6 Zeichen Sie benötigen eine Strava-Intervention

Vor vier Jahren, am letzten anstrengenden Tag einer ziemlich anstrengenden sechstägigen Wohltätigkeitsfahrt, rollte mein Mann Dave vor dem ersten großen Anstieg des Tages zu mir hoch - einer Kategorie mit 9,9 Prozent Steigung, 1,3 Meilen Beinbrenner. und schlüpfte heimlich seinen Garmin in meine Trikottasche. Es war alles im Spaß: Er wollte seinen Freund Bob (der auch auf der Fahrt war) unter Schock sehen, nachdem er ihn auf der Strava-Bestenliste geschlagen hatte.

Der Lowdown auf Lowdown

Der romantische Blick auf den Radsport hält fest, dass der Sieg in epischen Schlachten zwischen Spitzenathleten endet. Der Nerd ist der Ansicht, dass ein Radfahrer sein eigener härtester Feind ist, weil der aerodynamische Widerstand die größte Kraft ist, die einen Fahrer davon abhält, schneller zu gehen - und sein Körper schafft fast 80 Prozent dieses Widerstands. Mich? Ich bin ein Romantiker, der von Nerds unterstützt wird.

6 der besten: Scheibenbremsscheiben

Wenn Sie ein Fan von Scheibenbremsen sind und einen Rotor auswechseln oder einen größeren Rotor einsetzen müssen, um die mechanische Hebelwirkung zu erhöhen, oder weniger, um Gewicht zu sparen und keine zusätzliche Bremskraft zu benötigen, haben wir hier sechs getestet und für Sie bewertet . Die besten Scheibenbremsrotoren Shimano RT86 Ice-Tech BikeRadar Score4.5 / 5 Shimano RT86 Ice-Tech • Preis: £ 40 / $ 50 / AU $ 70 Die robuste, geschmiedete Ice-Tech-Sp

Ridley Fenix ​​Classic - erster Fahrbericht

Der in Flandern ansässige Ridley wurde 1997 als Fahrradmarke gegründet und hat sich mit einem umfangreichen Sortiment an Cyclocross-Modellen, dem Aero Noah und dem leichten Helium, einen Namen gemacht. Der Fenix ​​Classic ist, wie der Name schon sagt, das Ausdauermodell des Unternehmens, das liebste Kind seiner Vorgänger, der Damocles und der Excalibur.

Jetzt ist es einfach, das ultimative Post-Ride Feast zu machen

Sie sind gerade einen 60-Meilen-Kurs mit einem Höhenprofil gefahren, das einem EKG am ähnlichsten ist. Du bist müde. Dein Magen knurrt. Das Letzte, zu dem du jetzt nach Hause kommen willst, ist ein leerer Kühlschrank. Nein, du willst etwas frisches, herzhaftes, leicht zusammensetzbares - und nach der Art von Anstrengung, die du gerade hineingesteckt hast, leckerer und lohnender als eine Pizza mit Mikrowellen und gesünder als all die Gels, die du weggepackt hast.