Cipollini Bond-Bericht, £ 2.600,00

Das Bond ist das neueste Motorrad der gleichnamigen Marke von Mario Cipollini. Cipollini war bekannt dafür, schnell, offen und stilvoll zu sein, und seine Leidenschaft für das Fahrrad scheint sich im neuen Bond zu kristallisieren.

Dieser ist als Frameset für nur £ 2.600 vom britischen Distributor Paligap erhältlich, der unser Testmodell mit einem Kit einiger anderer Marken und einer älteren Shimano Dura-Ace 10-fach-Gruppe mit einem Wert von £ 5.675 baute.

  • KAUFEN, WENN
 Sie wollen eine stilvolle Fahrt ohne Komfort

Cipollini baut seine Rahmen in Italien von Hand, und das Monocoque-Hauptdreieck des Bond wird durch ein patentiertes Atomlink-Verfahren mit dem unabhängig konstruierten Hinterrad verbunden, das für Ian Fleming-Fans enttäuschend ist.

Robuste asymmetrische Kettenstreben umgeben jede Seite des Tretlagergehäuses und schaffen so eine effiziente BB386 EVO-Einheit, die die Lager so weit wie möglich auseinander setzt und dabei steife 30-mm-Achsen ermöglicht.

Möchten Sie ein Profi-Radrennen fahren? Cipollinis Bindung erhält das Gütesiegel des uci
:

Möchten Sie ein Profi-Radrennen fahren? Cipollinis Bond erhält das Gütesiegel der UCI


Die abgeflachten Sitzstreben treffen auf das tropfenförmige Sitzrohr als Monostay über dem Hinterradausschnitt und halten das hintere Dreieck eng, während das dreieckige Oberrohr und das rautenförmige Unterrohr sich in einem muskulösen Steuerrohr treffen, das die tiefklingende Gabel trägt.

Der Cipollini RB1000 war ein "hard-as-nails" -Flyer, daher war es eine Erleichterung, den Bond konform und zusammengestellt zu finden. Das ist für fast alle schnell genug, aber obwohl einige extrem steife Rahmen eine großartige Reaktion und landwirtschaftliche Haptik bieten, geht der Bond mit absoluter Steifheit gegen Geschmeidigkeit ein und passt sich so der Straßenoberfläche an, anstatt darüber zu springen.

Auf unebenem Asphalt ist der Komfort bewundernswert. Wenn Sie in Kurven fahren oder absteigen, sorgt das beeindruckende Straßengefühl für mehr Sicherheit und Geschwindigkeit, während Sie durch die solide Stabilität im Sattel entspannt bleiben und das Handling besser nutzen können.

Die abgeflachten Sitzstreben treffen auf das tropfenförmige Sitzrohr als Monostay über dem Hinterradausschnitt: Die abgeflachten Sitzstreben treffen auf das tropfenförmige Sitzrohr als Monostay über dem Hinterradausschnitt

Wo die abgeflachten Sitzstreben auf das tropfenförmige Sitzrohr treffen

Das Aluminium-Cockpit von Ritchey ist so solide und zuverlässig wie eh und je, aber die WCS Apex Carbon-Drahtreifenräder waren eine angenehme Überraschung. Diese verfügen über Reynolds Assault-Felgen, das TriFecta-Speichenmuster von Ritchey und WCS-abgedichtete Lagernaben. Sie sind gut auf den Bond abgestimmt und bieten Geschwindigkeit, Stabilität und vorhersehbares Handling.

Die Challenge-Reifen kombinieren Feile und gekämmte Laufflächen mit guter Wirkung, nutzen ihre geschmeidigen Karkassen und ihre Widerstandsfähigkeit für hervorragende Sicherheit auf schmutzigen, nassen Landstraßen.

Der Bond ist eine stilvolle, fesselnde Fahrt mit Komfort, die Sie nach Stunden im Sattel schätzen werden, mit sicherer, präziser und sofortiger Handhabung und mehr als genug Geschwindigkeit, um die meisten Fahrer zufrieden zu stellen.

Lassen Sie Ihren Kommentar