Cookie-Kenner Phil Gaimon teilt seine Geheimnisse

Frische: Die meisten Orte backen morgens, wenn Sie also um 9 Uhr morgens ankommen, kaufen Sie vielleicht den Keks von gestern. Aber um 14 Uhr sie könnten frisch sein. Lerne einen Ort kennen und frage nach welcher Tageszeit sie backen.
Schokolade-zu-Teig-Verhältnis: Offensichtlich muss es hoch sein.
Wärme: Wenn der Keks den ganzen Tag in der Vitrine in Plastikfolie oder unter einem kleinen Glastablett sitzt, wird es nicht warm. Wenn es von einem Backblech hinten kommt, weißt du, dass es gut wird. Sie möchten den Keks biegen und die klebrige Schmelzigkeit sehen können, wenn Sie ihn auseinander ziehen.


Größe: Ein Cookie sollte dich füllen. Ich sage immer, es sollte die Größe eines Lenkrads oder einer Schachtabdeckung sein. Und der wichtigste Teil - teilen Sie es nicht. Der größte, den ich je hatte, war oben auf dem Mount Lemmon in Tucson in der Cookie Cabin. Es war mehr wie ein Pfannkuchen.
Bonustipp: Ein guter Keks verlangt Milch. Vorsicht vor dem gruseligen Laden im Einkaufszentrum, der nur Kekse und einen Sodabrunnen hat.


3 Kekse wert Ihr Teig
1. Fudge Brownie Plätzchen: Cafe Solterra im Jekyll Island Club Hotel im Glynn County, Georgia
2. Schokoladen-Chip-Walnuss: Levain Bäckerei, New York City
3. Doppelter Schokoladenchip: Treffen Street Cafe, Providence, Rhode Island

Für Phils vollständige Rangliste besuchen Sie philthethrill.net.

Lassen Sie Ihren Kommentar