Beeline Smart Compass-Test, £ 99.00

Wenn Sie nur von einem Fahrradcomputer wissen möchten, in welche Richtung Sie einsteigen möchten, nicht alle fünf Minuten aufgeladen werden muss und einfach genug ist, um vom Fahrrad in die Tasche zu steigen, ist der Beeline Smart Compass möglicherweise richtig deine Straße hinauf. Und es ist eigentlich kein Computer.

Das Produkt begann als Crowdfunding-Projekt und erreichte 2017 nicht nur sein Ziel, sondern wurde auch von Evans Cycles, einer der größten Fahrradgeschäftsketten Großbritanniens, verkauft.

Wie funktioniert die Beeline?

Der Hinweis auf den Hauptzweck der Beeline liegt im Namen. Dies ist kein Computer, der eine Routenkarte anzeigt und Ihnen Abbiegehinweise zeigt. Es ist ein Leitgerät, das Ihnen sagt, in welche Richtung Ihr Ziel liegt, und zählt die Entfernung in Meilen oder Kilometern bis zum Ziel herunter.

Das Gerät verbindet sich mit einer App auf Ihrem Mobiltelefon über Bluetooth, sodass Sie die Beeline am Lenker und das Telefon in der Tasche oder im Rucksack haben können.

Der Kompasspfeil zeigt in Richtung Ihres Ziels, während die Zahlen die verbleibende Entfernung anzeigen

Die Beeline Smart Compass-Anzeige

Das Gerät selbst ist ein scheibenähnliches Objekt mit einem Micro-USB-Stecker an einer Seite und einem E-Paper-Display (ein bisschen wie beim Kindle) an der Oberseite. Das Display verfügt auch über eine Hintergrundbeleuchtung. Es wird in einer Silikonhülle geliefert, die die Beeline vor Stößen und Witterungseinflüssen schützt, und diese Hülle dient gleichzeitig als Lenkerhalterung.

Ein kurzer Blick nach unten genügt, um herauszufinden, ob Sie sich in die richtige Richtung bewegen. Mit den vier Steuerelementen, die sich passgenau an den vier Hauptkompasspunkten befinden, können Sie durch die Anzeigen blättern, Optionen zurücksetzen und Start- / Zieloptionen für die Fahrt starten.

Die Hauptanzeige blättert zwischen dem Richtungskompasspfeil, einer Akkulaufzeitanzeige, die Ihnen den Ladezustand des Beeline und Ihres gekoppelten Mobiltelefons, die Uhrzeit und Ihre Geschwindigkeit angibt, die alle sehr nützlich sind. Halten Sie den oberen Rand des Bildschirms gedrückt, um die Fahrt zu beenden. Die Daten davon werden in Ihrem Konto in Ihrer App protokolliert.

Interessanterweise ist das Gerät nicht an ein bestimmtes Konto oder eine bestimmte Version der App gebunden. Dies bedeutet, dass Sie die Verbindung zwischen Ihrem Beeline-Gerät und Ihrem Mobiltelefon trennen können, indem Sie die App einfach herunterladen und ein eigenes Konto einrichten.

Der Beeline wird in einer Silikonhülle geliefert, die gleichzeitig als Lenkerhalterung dient

Beeline Smart Compass-App verwenden

Die Beeline-App kann im Apple Store oder bei Google Play heruntergeladen werden und ist mit beiden mobilen Betriebssystemen dieser Unternehmen kompatibel.

Nach dem Herunterladen führt Sie die App durch einen Schritt-für-Schritt-Einrichtungsprozess, der etwa fünf Minuten dauert. Dazu gehören das Koppeln der Beeline mit Ihrem Telefon und das Kalibrieren des internen Magneten, der für die Navigation verwendet wird. Sie müssen ein Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse einrichten.

Der Hauptbildschirm der App verfügt über ein einfaches "Wohin?" Suchleiste, in der Sie entweder anhand einer Adresse, einer Postleitzahl oder eines Orientierungspunkts nach einem Ziel suchen oder mithilfe einer Karte Ihr Ziel finden können.

Vorherige Ziele werden auf einem zweiten Bildschirm aufgezeichnet oder können für einen einfachen Zugriff auf dem Startbildschirm gespeichert werden. In diesem Fall tippen Sie auf das gespeicherte Ziel, zu dem Sie gehen möchten, und tippen Sie anschließend auf "dorthin gelangen". Die Navigation wird sofort gestartet.

Für Fahrer, die eine detailliertere Wegbeschreibung wünschen oder für kompliziertere Routen, können Sie Wegpunkte auf die Routenkarte ziehen und ablegen. Andernfalls wird automatisch eine gerade Linie gezeichnet. In diesem Fall zeigt die Beeline in Richtung des nächsten gezeichneten Wegpunkts und zählt die Entfernung zu diesem Punkt herunter und nicht zu Ihrem Gesamtziel.

Das hat Vor- und Nachteile: Es ist gut zu wissen, wie weit Sie bis zu Ihrer nächsten Kurve sind, aber es ist auch ärgerlich, nicht zu wissen, wie nahe Sie am Ziel sind.

Alle Ihre vorherigen Fahrten werden in der App gespeichert. So können Sie Ihre Route überprüfen, wie weit Sie gefahren sind, wie lange Sie gefahren sind und Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit in km / h.

Über die App-Einstellungen, auf die Sie auch über ein Symbol am unteren Rand des Startbildschirms zugreifen, können Sie die Entfernungseinheiten und Zeiteinstellungen ändern, nach Firmware-Aktualisierungen suchen und sie herunterladen, die Hintergrundbeleuchtung ein- und ausschalten, Ihre Bluetooth-Einstellungen ändern und Ihre Einstellungen überprüfen Akkuladestand und stellen Sie direkt eine Verbindung zur Support-Website her.

Es ist gut, eine Option zum Teilen oder Veröffentlichen Ihrer Fahrdaten zu haben, für diejenigen Radfahrer, die diese Dinge aufzeichnen oder den Fortschritt des Charts festhalten möchten.

Beeline Smart Compass Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit des Beeline-Geräts und des Telefonpartners wird als eine der Optionen auf dem Hauptbildschirm angezeigt

Beeline behauptet, die Akkulaufzeit beträgt 30 Stunden, die Hintergrundbeleuchtung 10 Stunden, die Mixtur rund 20 Stunden und die Standby-Zeit zwei bis drei Monate.

Meine Erfahrungen mit der Beeline entsprechen bisher diesen Behauptungen. Dieser einfache Bildschirm benötigt nur sehr wenig Akkuleistung, und während sich das Gerät nicht ausschaltet - es befindet sich immer im Standby-Modus, bis Sie es entweder aktivieren oder die Akkukapazitäten aufleuchtet -, ich hatte es wirklich eineinhalb Monate lang einmal ohne es zu aktivieren, und es hatte immer noch Akkulaufzeit. Praktisch für den intermittierenden Benutzer.

Das Gerät wird über das allgegenwärtige Mini-USB-Kabel aufgeladen. Die Ladezeit beträgt einige Stunden. Dies ist etwas, das sich leicht während der Arbeit oder abends zu Hause erledigen lässt.

Wenn Sie das Gerät verwenden, wird natürlich auch der Akku Ihres Mobiltelefons entladen. Daher sollte Beeline im Idealfall weniger Auswirkungen auf die Akkulaufzeit Ihres Telefons haben, um einen lohnenden Vorteil gegenüber der Verwendung des Telefons an einer Lenkerhalterung zu erzielen. Nach meiner Erfahrung ist dies tatsächlich der Fall. Während der Akku schneller entladen wird als bei normaler Verwendung, ist er spürbar weniger als wenn Sie Ihr Telefon als Hauptnavigationsquelle verwenden würden. In diesem Fall wäre der Bildschirm des Telefons eingeschaltet, was ein echter Akku-Killer ist. Ja, das ist es eine effizientere Option.

Würde ich es kaufen

Das ist die Million-Dollar-Frage (oder in diesem Fall die £ 99 / $ 127) -Frage.

Es gibt viele Funktionen, die ich in Beeline wirklich liebe. Ich mag die Tatsache, dass das Display sehr einfach und übersichtlich ist und die Benutzeroberfläche einfach zu bedienen ist. Ich liebe die Tatsache, dass es witterungsbeständig ist und einige strömende Regenbedingungen bewältigt, die ich ohne Probleme durchgemacht habe. Es lässt sich leicht auf und ab bewegen und ist sicher, wenn es montiert ist.

Allerdings fand ich die Navigation selbst als gemischtes Erlebnis.

In der Stadt, in der die meisten Straßen kurz sind und es viele Nebenstraßen und Streckenoptionen gibt, war es nützlich und in der Tat sehr lustig, um mich fortzubewegen. So konnte ich in der Regel in die richtige Richtung fahren, ohne die genaue Route zu genau bestimmen zu müssen. Wenn ich also überschritt, könnte ich einfach die nächste verfügbare Option nehmen. Es war ein bisschen wie "heißer / kälter" zu spielen, aber eher mit einem Ziel als mit einem Objekt.

Wenn Sie jedoch aufgrund von Straßenbauarbeiten oder Einbahnsystemen, die nicht auf der Karte angezeigt werden, gesperrte Routen gefunden haben, erhalten Sie keine Anweisungen, wie Sie diese umgehen können. Stattdessen müssen Sie sich auf gute altmodische menschliche Entscheidungen verlassen. Oder brechen Sie das Telefon erneut aus und überprüfen Sie es.

Die Karten in der App sind nicht so detailliert und zeigen keine Radwege und Durchschnitte, die für Fahrräder, aber keine Autos zugänglich sind. Am Ende ignorierte ich die Anweisungen auf der Beeline, von denen ich wusste, dass es eine direktere Route gibt. Ich fand jedoch auch die Verwendung der App zum Planen einer Route schwierig, da diese Optionen nicht angezeigt wurden. Dies ist die Art von Dingen, die zu einem späteren Zeitpunkt in der App mit Aktualisierungen der Karte behoben werden könnten.

Sie können auch die Kartenfunktion verwenden, um ein Ziel auszuwählen und eine Route zu zeichnen, indem Sie Pins ziehen und ablegen, um Wegmarken hinzuzufügen

Ein weiteres Problem auf dem Land ist die Tatsache, dass die Routen häufig auf langen und kurvenreichen Landstraßen verlaufen, sodass Sie eine gewisse Zeit in eine Richtung fahren können, die dem Kompasspfeil widerspricht. Wenn Sie glücklich sind zu vertrauen, dass die durchschnittliche Richtung Sie näher an Ihr Ziel insgesamt bringt, ist dies kein Problem, und Sie sehen, dass die Anzahl der Entfernungen zum Ziel abfällt.

Das Problem tritt auf, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine falsche Kurve überschritten oder eine falsche Abbiegung vorgenommen haben: Sie haben keine Ahnung, ob Sie lieber weiterfahren und die nächste Abbiegung machen möchten oder ob Sie zurückkehren und den Weg finden, den Sie hätten gehen sollen.

Der Beeline eignet sich eher für die städtische Umgebung, für diejenigen, die gerne wandern, aber nicht nach dem schnellsten oder effizientesten Weg von A nach B suchen, und für diejenigen, die eine schnelle Route unterwegs planen möchten. Für Menschen, die eine Wegbeschreibung benötigen, ist es jedoch viel bequemer, als das Smartphone immer wieder anzuhalten und die Karten-App zu betrachten. Außerdem ist der Akku weniger belastet.

Das Unternehmen selbst ist sich seines Produkts so sicher, dass es eine 30-tägige Testphase bietet. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie den Beeline in dieser Zeit nicht mögen, können Sie ihn zu den üblichen Bedingungen und Konditionen zurücksenden.

Das Gerät sitzt sicher am Lenker und hat sich trotz einiger unebener Flächen nicht gelockert oder gelöst

Preis und Verfügbarkeit des Beeline Smart Compass-Navigationsgeräts

Die Beeline kann von der Beeline-Website sowie von Evans Cycles gekauft werden.

Es gibt drei Farbvarianten auf dem Silikonband: blau, rot und schwarz sowie Einzelverkauf für 99 €. Während der Preis nicht in anderen Währungen notiert ist, liefert Evans Cycles international, und der ungefähre Preis liegt bei 127 US-Dollar.

Lassen Sie Ihren Kommentar