Wir wagen Sie: Besteigen Sie den Mount Everest

Stellen Sie sich den längsten Hügel vor, den Sie jemals geritten haben. Jetzt stell dir vor, du machst Runden, bis du das Äquivalent von Mt erklommen hast. Everest (29.029 Fuß). "Everesting" wurde von einer Gruppe australischer Freizeitfahrer namens Hells 500 konzipiert.

Ich habe letztes Jahr mit dem Rad fahren begonnen und mich sofort zu Anstiegen hingezogen gefühlt. Sie brachten mich in einen meditativen Zustand. Ich liebe es, zum ersten Mal große Anstiege zu reiten, ohne zu wissen, was um die Ecke ist. Letzten Juni, als ich erfuhr, dass Fahrer auf der ganzen Welt ihre Everest-Versuche online veröffentlichten (everesting.cc), legte ich einen auf meinen Kalender, zwei Wochen davor.

Ich wählte eine 2,2 Kilometer lange Strecke im Tilden Regional Park in der Nähe von Berkeley, Kalifornien, und fuhr mit einem Stahl-Sycip-Roadster, den ich gekauft hatte. Ich bestand auf Wasser und einer Pizza, die ich in meinem Auto zurückließ. Als ich ungefähr 11.000 Fuß Höhenunterschied erreichte, fühlten sich 29.000 immer noch weit weg und ich war schon stundenlang unterwegs. Aber als ich 18.000 traf, wusste ich, dass ich es schaffen würde.

Craig Cannon bestand auf Wasser und einer Pizza, die er in seinem Auto zurückließ.

Die Monotonie, immer wieder denselben Aufstieg zu machen, ließ mich aufhören zu denken. Ich habe Musik gehört, oft den 80er-Jahre-Yacht-Rock - die Doobie Brothers, Hall & Oates - weil es mich zum Lachen bringt.

Nachdem ich fertig war, wollte ich mehr. Im August brach ich den Weltrekord für die meisten Füße, die in 48 Stunden kletterten und 95.623 Fuß aufstiegen. Während ich dies schreibe, fahre ich in Vietnam von Saigon nach Hanoi.

Wenn Sie sich auf einen großen Tag des Kletterns vorbereiten, hier ein paar Tipps. Zuerst drehen, drehen, drehen. Ich fahre eine 50/34 Kurbel mit einer 11-32 Kassette. Außerdem, essen Sie richtiges Essen. Außer Pizza, um meine Fahrten zu tanken, liebe ich geröstete Kartoffeln in Meeressalz, geriebenem Parmesan und Olivenöl. Aber wenn ich dir sonst nichts geben könnte, wäre es das: Viel Spaß.

Craig Cannon organisiert Comedy Hack Day und spielt den Podcast Salt of the Earth.

Schau das Video: 7 AngsteinflĂ¶ĂŸende Mount Everest Pfade

Lassen Sie Ihren Kommentar