Chicago Cubs Star Ben Zobrist Fahrräder zu Wrigley Field in voller Uniform

Fans, die sich am Sonntag zum Showdown zwischen den Chicago Cubs und den Cincinnati Reds zum Wrigley Field begaben, trafen an diesem Wochenende auf einen unerwarteten Anblick: Cubs zweiter Baseman Ben Zobrist fährt sein Motorrad in voller Uniform durch die Straßen von Chicagos North Side.

Hut, Trikot, Hose, Socken - Zobrist trug alles außer seinen Stollen, verständlicherweise ein bisschen schwer zu fahren, auf dem Weg zum Spiel. Er wurde natürlich entdeckt, und bald machten die Bilder des aufgezogenen Cubs-Stars die Runde in den sozialen Medien.

Just me @ benzobrist18 weil er lässig in seiner Uniform mit dem Fahrrad die Straße entlang gefahren ist.
Ich bin erschüttert ❤️❤️ pic.twitter.com/ACKGUjFz8J

- Becca Gerke (@ beckersg3) 16. September 2018

"Seit wir eine Meile vom Wrigley Field entfernt gelebt haben, wollte ich mit dem Fahrrad auf das Feld fahren", sagte Zobrist, 37, in einem Instagram-Video, das in der Sendung des Sonntagsspiels zu sehen war. Aber diese Pendelfahrt war nicht seine erste auf dem Fahrrad. Er machte die gleiche Reise auf zwei Rädern für ein Spiel Mitte September im Jahr 2016, seine erste Saison mit den Cubs.

Zobrist weit entfernt vom ersten Profi-Sportler, der Interesse am Radfahren hat. Sean McVay, der jüngste NFL-Cheftrainer, als er das Laster-Jahr in Los Angeles Rams übernahm, ist ein großartiger Fahrradpendler. Running back Marshawn Lynch hielt eine massive Fahrradparade, um seine Teilnahme an den Oakland Raiders im Jahr 2017 zu feiern.

Letzten Oktober nahm Pittsburgh Steelers Rookie JuJu Smith-Schuster zu Twitter, um sein gestohlenes Fahrrad wiederzubekommen, auf das er sich verließ, um es zum Training zu machen. Hall of Fame läuft zurück Emmitt Smith hat es aufgegeben, ein leidenschaftlicher Rennradfahrer, Advokat und Gran Fondo Organisator zu werden.

Es scheint nicht so, als wäre Zobrist ein Trendsetter, seine Uniform vom Feld zu tragen, selbst unter den Cubs. Laut NBC Sports Chicago trug Teamkollege Anthony Rizzo seine Uniform in einem Teamflug nach Washington, D.C., und Javier Báez machte dasselbe auf dem Rückweg. Die beiden machten sich offenbar darüber klar, dass die Cubs seit dem 20. August keinen freien Tag hatten.

Schau das Video: Zobrist fährt sein Motorrad in Uniform nach Wrigley

Lassen Sie Ihren Kommentar