Denke zweimal vor dir Eis

Seit Jahrzehnten ist Eis die erste Verteidigungslinie bei der Reaktion auf Verletzungen. Eine Spill nehmen? Die gefrorenen Erbsen herausziehen. Nur 100 Meilen gehämmert? Fülle die Wanne, stütze dich ab und polare abstürzen. Jetzt kühlt eine wachsende Zahl von Wissenschaftlern auf Eistherapie für Muskelreparatur und zitiert Beweis, dass Entzündung für schnelle Heilung wesentlich ist.
Forscher aus Australien haben zu dieser wachsenden Forschungsgruppe eine Studie hinzugefügt, in der zwei Gruppen von Ratten mit tiefen Muskelprellungen verglichen werden. Eine Gruppe hatte ihr Bein innerhalb von 5 Minuten nach der Verletzung für 20 Minuten vereist. Der andere erhielt keine Eisbehandlung. Als die Forscher die Ratten drei Tage später testeten, hatte die Eisgruppe tatsächlich weniger Entzündung; aber problematisch, sie hatten auch niedrigere Niveaus von wichtigen Markern, die Blutgefäßbildung und Muskelregeneration anzeigen, als ihre nicht geeisten Kollegen. Ähnliche Forschung hat aus dem gleichen Grund die Verwendung von nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln wie Ibuprofen in Frage gestellt. Entzündung ist ein notwendiger Teil des Heilungsprozesses. Squelch es und Sie riskieren, Ihre Erholung zu verlangsamen.

Lebensmittel, die heilen
Heißt das, du solltest jede Verletzung wie einen Heißluftballon anschwellen lassen? "Nein", sagt Philadelphias Sportmediziner Nicholas DiNubile, MD, Autor von Rahmen. "Ich empfehle kein Eis für die allgemeine Muskelregeneration. Aber nicht jede Schwellung ist produktiv ", sagt er. "Wenn Sie ein Gelenk geschädigt haben, wie zum Beispiel das Knie bei einer Leckage, kann Eis nicht nur helfen, den Schmerz zu bewältigen, sondern auch die anfängliche Schwellung reduzieren, sodass Sie den Bereich wieder bewegen können." Mobilisierung ist der Schlüssel zur Genesung sagt er, und wenn Schwellungen dich von jeder Bewegung abhalten, ist das nicht produktiv. Wenn Eis dich bewegen lässt, hast du etwas gewonnen. "Das ist nichts, was man in Tierstudien sieht, die isoliert Muskelgewebe betrachten."
Deshalb wird DiNubile das Eis sofort, aber nur kurz nach der Operation verwenden. "Wenn Heilung von verletztem oder chirurgisch repariertem Gewebe das Ziel ist, kann ich Eis anfangs verwenden, um den Schmerz zu kontrollieren, aber dann ziemlich schnell abbrechen, damit ich die Heilung des Körpers nicht störe." Woher weißt du Eis oder nicht Eis? Hier ist ein allgemeiner Leitfaden:
Die Verletzung: Muskelkater. Du hattest ein hartes Rennen oder eine Trainingsfahrt, und du machst dir Sorgen, morgen zu gehen.
Was ist zu tun: Kein Eis. Nehmen Sie die richtige Erholung Ernährung. Eine sanfte Massage Mach etwas Stretching. Führen Sie am nächsten Tag eine leichte aerobe Aktivität durch, um den Blutfluss und die Muskelregeneration zu unterstützen. Verwenden Sie ein elektrisches Muskelstimulationsgerät wie ein MarcPro, falls verfügbar.
Die Verletzung: Auswirkung. Du warst auf dem Fahrrad, dann auf dem Boden.
Was ist zu tun: Ice die Wunde Bereich zunächst zu unnötigen Schwellungen und Blutergüssen zu verhindern. Sobald Sie zu Hause sind, erhöhen Sie den Bereich (höher als Kopf oder Herz). Wickeln Sie es für die Komprimierung. Führen Sie eine sanfte Bewegungsübung durch.
Die Verletzung: Verstauchung. Du hast versucht, einen Fuß zu setzen, und dein Knöchel gerollt - und verstaucht.
Was ist zu tun: Eis zunächst zu verhindern, dass erhebliche Schwellungen - aber vor allem erhöhen die Fläche (höher als Kopf oder Herz). Wickeln Sie es für die Komprimierung. Führen Sie eine sanfte Bewegungsübung durch.
Die Verletzung: Belastung. Der Stadt-Sprint war ein bisschen zu viel für deinen Adduktor und du hast deine Leistengegend gezogen.
Was ist zu tun: Eis nur, wenn es nötig ist, um mit Schmerzen fertig zu werden. Andernfalls wrap für die Komprimierung. Bereite den betroffenen Bereich auf. Verwenden Sie ein elektrisches Muskelstimulationsgerät wie ein MarcPro, falls verfügbar. Führen Sie in wenigen Tagen eine sanfte Dehnung durch.
Merken: Wenn es Zweifel gibt, lassen Sie sich eine Verletzung untersuchen. Verletzungen unterschiedlicher Schwere können unterschiedliche Behandlung erfordern. Die Arbeit mit einem Physiotherapeuten oder zertifizierten Sporttrainer kann bei der Erholung helfen, mit oder ohne Eis.

Schau das Video: DommiNanz - Wegen Dir (Offizielles Video 2013)

Lassen Sie Ihren Kommentar