Knock Out Knieschmerzen

"Das patellofemorale Syndrom beim Radfahren resultiert daraus, dass die Unterfläche der Kniescheibe zu stark und zu viele Wiederholungen gegen den Femur reibt und den glatten Knorpel an beiden abschleift", sagt Brian Prax, ein Physiotherapeut aus Jackson Hole, Wyoming. Bleiben Sie mit diesem kniesparenden Ratschlag im Sattel und außerhalb von Praxs Büro.

Erhöhen Sie Ihre Trittfrequenz Eine niedrige Schrittfrequenz (weniger als 60 U / min) belastet nicht nur Ihre Muskeln, sondern belastet auch Ihre Gelenke zusätzlich. Spin über 80 U / min.

Finde den richtigen Schwimmer Die falsche Fußpositionierung kann Knieschmerzen verursachen. Ihr Stollenwinkel sollte den natürlichen Winkel Ihrer Ferse widerspiegeln. Während No-Float-Pedale mit Knieproblemen in Verbindung gebracht wurden, kann zu viel Floaten genauso schädlich sein. Die meisten Fahrer sollten sich mit maximal 4,5 Grad Float wohlfühlen.

Zurückgehen Im Zweifelsfall - und unter Schmerzen - versuchen Sie, Ihre Schuhplatte ein paar Millimeter zurück zu bewegen. Diese kleine Anpassung kann die Auswirkungen auf Ihre Knie drastisch reduzieren.

Pedal in Kreisen Achten Sie beim Halten eines kreisförmigen Pedalschlags darauf, dass Ihre Knie nicht nach außen oder innen ragen.

Schau das Video: HĂźftschmerzen und Knieschmerzen in Weilheim Deutschland geheilt - HĂźftschmerzen und Knieschmerzen geheilt

Lassen Sie Ihren Kommentar