Ihre Oberrohrlänge ist irrelevant

Seit Jahrzehnten war die Länge des Oberrohrs eine vernünftige Größe, um die Größe der Fahrradgröße zu bestimmen. Dies ist jedoch eine willkürliche Metrik, die es schon immer gegeben hat. Der lästige Teil des fortgesetzten Gebrauchs ist nicht willkürlich, sondern dass moderne Fahrräder irrelevant und oft irreführend sind.

Ein ehemaliger Kollege, mit dem ich Fit-Klassen unterrichtete, machte einen sehr gültigen, aber absichtlich abwegigen Kommentar: „Es ist mir egal, ob Sie einen Karton fahren möchten, solange er ein Tretlager und einen Lenker hat, kann es sein richtig dimensioniert “.

Es ging darum zu betonen, wie irrelevant die Rohre eines Fahrrads für die Dimensionierung und Anpassung sind.

Nicht kaufen? Betrachten Sie den Prozess der Größenbestimmung des neuen Cervelo Tri-Bikes oder eines Dimond.

Tri Bikes nicht genug um dich zu überzeugen? Die meisten modernen vollgefederten Mountainbikes fallen in das gleiche Lager, wo die Messung des Oberrohres irreführend ist.

Rennräder, die versetzte Sitzrohre nutzen, die immer häufiger eingesetzt werden, sind auch ein Alptraum für die sagenhafte Oberrohrmessung.

Heutige Designs sind nicht "quadratisch"

Der einzige Grund, weshalb die Messung des Oberrohrs aus der Ferne relevant war, lag in der Rechtwinkligkeit von Stahlrahmen (und dann Aluminium).

Sie hatten ein Oberrohr und ein Sitzrohr, die üblicherweise gleich bemessen wurden, und eine einfache Schönheit des Größenvorgangs folgte.

Dieser Größenordnungsprozess endete mit Fahrern, die über einem Rahmen standen und sich mit dem Rahmen in die Narben schmatzten, um eine geeignete Größe zu finden. Wie elegant

Es wird schnell deutlich, wie "proprietäre" Messungen geworden sind

Dies alles war größtenteils ein Artefakt italienischen Designs und mehrere archaische Sitzhöhenmethoden, von denen einige auf der C.O.N.I. Datenbank mit Fahrradabmessungen, die für Profis geeignet sind oder nicht (und waren daher nur für Radfahrer geeignet). Aber ich schweife ab.

Die Realität sieht so aus: Mit modernen Carbon-Designs war das Oberrohr seit den ersten Anzeichen von Gefälleleitungen eine irreführende Messung.

Ironischerweise würden Sie, wenn Sie einen modernen Rahmenbauer gebeten haben, ein neues Fahrrad für Sie zu erstellen, wahrscheinlich zuerst nach Ihrem Stack und Ihrer Reichweite fragen.

"Falsche Nachrichten - es gibt" horizontale "Oberrohre", erwidert die Menge.

Was ist mit versetzten Sitzrohren? Wie berücksichtigt eine "korrigierte" Oberrohrmessung dies? Einfach nicht. Ganz zu schweigen von der Abweichung beim Messen dieses theoretischen Oberrohrs.

Glaub mir nicht Wählen Sie fünf zufällige Marken aus und sehen Sie sich ihre Geo-Zeichnungen an. Schnell wird deutlich, wie "proprietäre" Messungen geworden sind.

Rahmenstapel und -reichweite haben nichts Geschützes, außer natürlich die tatsächliche Messung. Darüber hinaus ist es von nichts beeinflusst, was ein Industriedesigner beeinflussen kann.

Was, warum und wie

Dieses Schema macht den Vorgang recht unkompliziert - vier Messungen können Ihnen einen Frame-, Lenker- oder Ellbogen-Pad-Stack und Reichweitenzahlen geben

Stack and Reach ist ein System der absoluten Messung. Es ist in jeder Hinsicht "außerhalb" des Systems.

Die Messungen sind für die Horizontale und die Vertikale relevant, und beide sind normalerweise im Fahrraddesign vorhanden.

Stapelung und Reichweite sind im Wesentlichen alle Punkte auf dem Fahrrad, relativ zum Tretlager, gemessen gegen die wahre Horizontale (x) und die Vertikale (y).

Diese Werte können bis zur Mitte des Lenkers, der Mitte eines Lenkers oder der Hinterkante eines Ellbogenpolsters berechnet werden.

Technisch können Sie für jedes Merkmal messen, aber um relevant zu sein, sind diese drei bei weitem die häufigsten Standorte.

Es ist wahr, Stacking und Reach zwingt uns zu völlig neuen Zahlen. Aber ist das wirklich kompliziert? Ich behaupte, dass es nicht weniger verwirrend ist als T-Shirt-Größen für ein Fahrrad, aber dazu in Kürze mehr.

Benötigen Sie wirklich spezielle Werkzeuge zur Bestimmung von Stapel und Reichweite? Nein, Sie benötigen ein Maßband und eine Wand (vorzugsweise eine quadratische Wand).

Der erste Schritt besteht darin, die Position Ihres Tretlagers in vertikaler und horizontaler Richtung zu bestimmen. Zwei Messungen.

Rahmenstapel und Reichweite, Lenkerstapel und Reichweite oder sogar Ellenbogenstapelstapel und Reichweite kommen von zwei zusätzlichen Maßen.

Der Unterschied zwischen der ersten und der zweiten Messung in ihren jeweiligen 'X- und Y'-Koordinaten ist Ihr Stack und Reichweite. Brain Buster.

Aber warum?

Die relevanteste Anwendung ist es, dem Verkaufspersonal, dem Bike Fit-Team oder den Fahrern die Möglichkeit zu geben, zwei völlig unterschiedliche Größenparameter eines Fahrrads zu vergleichen, ohne dass eine fehlerhafte Perspektive durch Rohrformen entsteht.

Es kann sogar eine gute Vorstellung davon geben, wie viele Abstandshalter benötigt werden, und eine gute Schätzung der Stammlänge, wenn auf bekannte Werte für Stapeln und Reichweiten zugegriffen werden kann (und dies immer der Fall ist, wenn Sie ein Maßband und eine Wand haben).

Das legendäre Oberrohr kann das nicht.

Stack and Reach löst auch den Kampf zwischen Zentimeter- und T-Shirt-Größen, was übrigens lächerlich ist.

Ich habe zwei Rindfleisch mit T-Shirt-Größen: Hat jedes Unternehmen, das T-Shirt-Größen verwendet, jemals ein Fahrrad von Angesicht zu Angesicht verkaufen müssen? Wenn man Ihnen sagt, dass Sie besonders klein oder klein sind oder eine andere Größe haben, ist das für viele Menschen ein heikles Thema.

Was hat Ihr Kleiner auch mit dem Kleinen einer anderen Marke zu tun? Dies ist noch bedeutungsloser, verwirrender und willkürlicher als die Länge des oberen Rohrs.

Beginnen Sie mit Ihrem Hinterrad gegen eine Wand, die vorzugsweise rechtwinklig zum Boden ist - und harte Böden sind am besten (trotz des Teppichs auf dem Foto).

Finden Sie das BB in 'space', indem Sie die horizontale und vertikale relative Position bestimmen - Wand zu Tretlager in einer möglichst geraden Linie. Zimmermannswerte mit Maßmarken sind sehr hilfreich

Vom Boden bis zum BB in einer senkrechten Linie ist es einfach - wiederum sind harte Böden am besten

Wiederholen Sie dieselbe horizontale Messung, aber diesmal am Rahmen, in der Mitte des Lenkers oder an der Hinterkante des Ellbogenpolsters - Ihrer Wahl

Finden Sie das vertikale Maß vom Boden bis zu dem Ort (Cockpit oder Rahmen), den Sie quantifizieren möchten

Sich an neue Nummern gewöhnen

Wenn ich an einem neuen Radstart-Event teilnehme, suche ich nach 580/385 (für die Straße) oder der nächsten Sache. Das heißt, ich weiß, welcher Vorbau mitzubringen ist, abhängig davon, wie nahe die neuen Fahrradnummern meinem bekannten Stack und meiner Reichweite sind. Das Cockpit ist innerhalb von Minuten komplett gewählt und es fühlt sich wie zu Hause an.

Sicher, es ist leicht für mich, meine Nummern zu kennen, aber wie ist es, in einem Geschäft zu arbeiten, wo andere Fahrer ihre Nummern nicht kennen? Selbst wenn Sie im Internet nicht nachschlagen können, dauert es höchstens drei Minuten, um die Zahlen selbst zu finden. Denken Sie daran, ein Maßband und eine Wand.

Neben all dieser Leichtigkeit gibt es mehrere Unternehmen, die darauf abzielen, einen universellen Stack zu entwickeln und Datenbanken zu erreichen. Je früher Sie Ihren Kopf um den Stapel und die Reichweite legen können und warum sie wertvoll sind und wie sie mit den Fahrergrößen gleichgesetzt werden, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie in naher Zukunft den Weg verlieren.

Jetzt wissen Sie, warum die Oberrohrlänge eine belastete und sinnlose Frage ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar