Seahawks feiern Super Bowl mit Bike Ride

Wir geben es zu: Die meisten Radfahren Mitarbeiter waren am Sonntagabend nicht gerade am Fernseher festgeklebt, als die Green Bay Packers und die Seattle Seahawks spielten, um zu bestimmen, welches Team im diesjährigen Super Bowl landen würde. (Seahawks, in Überstunden, falls du dich wunderst.)

Aber die Feier der Seahawks hat unsere Aufmerksamkeit erregt. Nachdem die Mannschaft ihren gewinnenden Touchdown erzielt hatte, nahm das defensive Ende Michael Bennett ein Fahrrad der Polizei von Seattle, um um das Feld zu reiten, seine Hände in der Luft schwenkend. Nach dem Triumphdreh sagte Bennett Reportern: "Ich fahre die ganze Zeit Fahrrad ... Ich habe drei Fahrräder bei mir zu Hause, also hatte ich nur Spaß." Aber diese Fahrt? "Beste Radtour, die ich je hatte."

Seattle PD twitterte später: "Bring einfach das Bike nach dem Super Bowl zurück" und beweist uns, dass selbst NFL-Superstars nicht damit davonkommen, Fahrräder zu stehlen.

Bring das Bike einfach zurück vor #SuperbOwlXLIX @ mosesbread72 :-) pic.twitter.com/Pu0IwOXm85

- Seattle Police Dept. (@SeattlePD) 18. Januar 2015

Bennett ist nicht der erste Radsport-Superstar, der unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Anfang dieses Jahres sahen wir, wie Connor Barwin von den Philadelphia Eagles seinem gesamten Team Fahrräder gab und Pittsburgh Steeler Antonio Brown seine Wheelie-Fähigkeiten in einer Pro-Bike-Kampagne zeigte.

Schau das Video: 2015 SUPER SCHÜSSEL FANFEST SCOTTSDALE, AZ. . PATRIOTEN gegen SEAHAWKS

Lassen Sie Ihren Kommentar