Neue Rapha Cyclocross Auswahlfreigabe

Die neueste Cyclocross-Bekleidung von Rapha ist natürlich wunderschön, aber als eine Kollektion geht ihr Wert über die Ästhetik hinaus, weil sie der Gründung des Sports zu Beginn des 20. Jahrhunderts Tribut zollt. Die Grundfarbe der Kollektion ist schwarz, mit Schattierungen von Pulverblau, Hellrosa, Weiß und tiefem Rot, die die geometrischen Merkmale der meisten Stücke erzeugen. Diese Farben verbinden sich zu einfachen und komplexen Designs, da die klaren Linien einer Farbe abrupt enden, wenn sie die Linien einer anderen Farbe treffen. Die klaren Linien und das organisierte Chaos sind typisch für einen Sport, der dafür bekannt ist, bei den gleichen Rennen Chaos und Kameradschaft zuzulassen.

Das "1901" -Logo, das auf den meisten Kleidungsstücken zu sehen ist, bezieht sich auf das Jahr, das Rapha als Beginn des Cyclocross bezeichnet.

Es sollte nicht gedacht werden, dass diese Sammlung nur Ausrüstung für Rennfahrer beinhaltet. Es gibt viele Stücke, die von Zuschauern, Fans von Raphas modebetriebenen Designs und Rennfahrern gleichermaßen genossen werden können.

Zu den Produkten der Kollektion gehören Unisex- und Damen-Langarmtrikots, ein langärmliges "klassisches" Trikot, ein Kurzarm-Trikot, ein Merino-Schal, eine Mütze, ein T-Shirt, ein Halswärmer, eine Radsportkappe und ein Racing Socken.

Schau das Video: Rapha präsentiert Nobeyama Cyclocross Race, den Film

Lassen Sie Ihren Kommentar