Pearson Just Killing Time Überprüfung, £ 4.800,00

Carbon ist zwar die Standardeinstellung für eine High-End-Sportmaschine, aber Motorräder wie die neue Pearson Just Killing Time zeigen, dass Titan es immer noch schneiden kann.

Der neue Rahmen von Pearson besteht aus dreifach konifiziertem 3Al / 2,5 V-Titan. Es befindet sich am sportlichen Ende des sportlichen Spektrums, so dass weder Wachen noch ein Rack montiert werden müssen. Die größte der vier Größen von XL-Bikes bietet ein 22-cm-Steuerrohr und ein effektives 58-cm-Oberrohr für eine relativ aufrechte Sitzposition (unser Testfahrrad war eines der letzten Vorproduktionsmodelle, das in XL-Größe gebaut wurde, außer einem etwas kürzeren Oberrohr ). Der Kopfwinkel von 72,5 Grad und die kurzen 41 cm Kettenstreben lassen jedoch ein lebhaftes und direktes Gefühl erkennen.

Genau das bietet das Motorrad auf der Straße und kombiniert eine rückenfreundliche Fahrposition mit einer präzisen Spitze. Vergessen Sie alle Vorurteile über Titan, das eine glatte Fahrt auf Kosten eines wolligen Gefühls bietet, wenn Sie sich wirklich bewegen. Es brauche kräftigere Beine als die unseren, um jeden sinnvollen Flex des Rahmens zu unterdrücken, und die steife Gabel und der konische Gabelschaft bedeuten, dass die Just Killing Time genau dorthin geht, wo Sie hinfahren, wenn Sie bergab hämmern.

Der Kompromiss für dieses lebendige Gefühl ist eine straffere Fahrt als bei einigen Titanrahmen. denke lieber als plüsch. Unser Testrad wurde mit einer 31,6-mm-Sattelstütze aus Aluminium und 23-mm-Reifen ausgestattet. Pearson Cycles sagt uns, dass ein Carbon-Pfosten und 25-mm-Gummi (der breiteste, der passt) der Standard bei Kundenfahrrädern ist, der die Stoßdämpfung verbessern sollte, ohne die Geschwindigkeit des Motorrads zu beeinträchtigen.

Und es geht schnell. Trotz eines Gewichts von etwas mehr als 8 kg, was für ein Fahrrad, das so viel kostet, kaum federleicht ist, klettert der Pearson gut und hämmert in der Wohnung. Der Reynolds Assault SLG Carbon Drahtreifen-Laufradsatz ist eine echte Bereicherung, wenn Sie hart fahren. Die 41-mm-Felge ist tief genug für einen lohnenden Aero-Vorteil, aber auch für Seitenwind gut geeignet. Wenn Sie sich für Mavic Open Pro-Laufräder auf Hope-Naben entscheiden, können Sie den Preis umwerfen, aber wenn das Budget reicht, sind die Reynolds es wert.

Shimano Ultegra 11-fach bietet ausgezeichnetes, unauffälliges Bremsen und Schalten, aber wenn Sie lieber eine andere Gruppe haben oder einen anderen Aspekt der Konstruktion ändern möchten, ist Pearson Cycles gerne bereit, das Fahrrad nach Ihren Anforderungen zu bauen. Wenn keine der Lagergrößen passt, ist auch eine individuelle Rahmengeometrie verfügbar.

Lassen Sie Ihren Kommentar