Santa Cruz Blur LTc Überprüfung, 4.429,00 £

Wir sind bereits große Fans der Legierung Blur LT (Long Travel) und ihrer Fähigkeit, die 140-mm-Reise- und Fahrererwartungen in das große Radgebiet zu bringen. Bemerkenswert ist, dass die Übertragung auf ein Carbon-Chassis nicht nur ein Pfund an Gewicht verloren hat, sondern auch die Steifigkeit des Rahmens, die Vielseitigkeit und das Vertrauen des Fahrers weiter erhöht.

Das uneingeschränkte Engagement des Blur LTc und seine ausgeprägte Muskulatur waren jedem, der es gefahren ist, klar, ob wir nun auf offenem Moorland, auf heimischen holzigen Singletracks oder auf einem Herzfrequenz-Wettlauf waren. Trotz des kräftigen Aufbaus wurde es immer mit einem widerwilligen Lächeln und einem zustimmenden Nicken zurückgegeben.

Ride & Handling: Fitness und Geschicklichkeit schmeicheln das ganztägige Trailbike, das technische Bereiche verschlingt

Während die meisten anderen Vollcarbon-Motorräder in mindestens einer Richtung leicht nachgiebig und kurvig sind, ist das Blur LTc in puncto Trailgefühl absolut stabil. Tatsächlich war der häufigste Kommentar, den wir von unseren Testern erhielten, dass es einfach nicht wie ein Carbonfahrrad gefahren ist.

Fügen Sie ordentlich breite Felgen und eine durchgebohrte RockShox Revelation-Gabel hinzu, und Sie haben ein Fahrrad, das seine metaphorische Schulter und Bahre durch alles hindurch lässt, wo Sie die Bälle schlagen können.

Das zusätzliche Gewicht und das konstante Schwenken der verstellbaren Joplin-Sattelstütze sind ärgerlich. Es ist jedoch hilfreich, die technische Vielseitigkeit des Motorrads zu beweisen.

Am Beispiel einer unserer beliebtesten Testabschnitte ritzt der LTc die engste Linie entlang der Schaufeldiagonale von der Schlackenbahn aus und die reaktive VPP2-Aufhängung nagelt die Traktion durch die nächsten beiden Ecken.

Lehnen Sie sich zurück, betätigen Sie den ersten Abzugsgraben, sprinten Sie wieder ohne Schlupf auf dem fettigen Off-Camber, halten Sie die Kraft herunter, ducken Sie sich unter den Baum, lassen Sie die Sattelstütze fallen, ziehen Sie den G-Out durch den zweiten Abzugsgraben und dann in den Drahtreifen.

Neunzig Prozent der Zeit, in der wir dieses Kettenblatt abkratzen oder abstürzen, stiegen die Felsbrüche mit einem Bach im Boden, aber der LTC fühlt sich absolut sicher.

Die jüngste Sturmflut bedeutet, dass ein Schlitz zwischen zwei großen Pflastersteinen die gerade Linie ist, und es fühlt sich nie an, als würden wir sie vermissen, selbst wenn die Gabeln zu vollen Bewegungen in der Basis drängen.

Santa Cruz Unschärfe ltc: Santa Cruz Unschärfe ltc

Die Federung fällt ebenfalls aus, aber es gibt keine Andeutung von Abweichungen oder Zögern, da der LTC direkt auf die Leistung einwirkt, und es gibt viele Rückkopplungen, aber keine Andeutung von Leistungsverlust, wenn er sich an den beiden Ecken des Blockierpunkts und auf und ab bewegt.

Es ist die gleiche Geschichte zwei Minuten später - ein wunderschönes Stück doppelter vertikaler Drop-In, Rock-Messerschneide, angetriebene Ecke vor einem Split-Second-Dog-Walker-Check, während Sie den mittleren Ring sprinten und das mittlere Zahnrad von einem 5-Fuß-Rock-Drop abspringt. Trotz rutschiger Reifen und einiger Feigheit auch bei viel größeren Motorrädern macht der LTc es ohne zu überlegen.

Der neue Fox Float-Dämpfer am Heck bleibt durch die Ecken schön verbunden, bevor er die Boost Valve-Markierungsringe für die volle Fahrt ohne Rückschlag trotz voller Flugdauer auf volle Fahrt bringt.

Rahmen: Unglaublich steifes und präzises Chassis mit reaktionsfreudiger, großtrefferfreundlicher Federung

Während die meisten Hersteller beim Umschalten zwischen den Materialien ein wenig der Feinabstimmung nicht widerstehen können, ist der Blur LTc wirklich eine Kopie des Blur LT (tee hee).

Die bewährte Geometrie ist für das richtige Fahrverhalten prickelnd, mit einem Neigungswinkel von 69 ° für eine 140-mm-Gabel, 68 ° für 150 mm und 67 ° für 160-mm-Federgabeln. Wählen Sie beim Kauf eines Blur LT aus einer Reihe von Gabeloptionen.

Das konisch zulaufende Steuerrohr verleiht einem außergewöhnlich steifen Fahrgestell, das wie ein Schwergewicht mit einer Weltergewicht-Masse ausstößt und tritt, eine maximale Steifigkeit.

Es gibt Spielraum für 2,4-Zoll-Ballonreifen, und wir haben unser Legierungsmuster 18 Monate lang ohne ein einziges Problem mit den neuen ultra-abgedichteten Fettlagern gehämmert.

Der LTc ist für eine fernverstellbare Sattelstütze befestigt, es gibt einen Kettenschutz, der in die Kettenstrebe eingeformt ist, und einen Rillenschutz an der Unterseite.

Es ist immer noch nützlich (ein großer Rahmen wiegt 2,7 kg), und der eloxierte Aluminiumrahmen kostet £ 1.949 und wiegt mehr als 0,46 kg, was sich für Gewichtbeobachter lohnt.

Der Kit-Build hier hat kein letztes Gesamtgewicht, aber er eröffnet das wahre Potenzial dieser richtig harten Hardcore-Fahrt: Der Kit-Build hier hat kein letztes Gesamtgewicht, eröffnet jedoch das wahre Potenzial dieser richtig Hardcore-Fahrt

Lassen Sie Ihren Kommentar