Ich habe mit meinem Fahrrad sechs Steine ​​verloren!

Als Matthew Falconer nach einer Mountainbike-Tour in Cornwall wieder aufs Rad stieg, begann er eine Leidenschaft fürs Radfahren, die ihn dazu brachte, das Auto abzustellen, zahlreiche Herausforderungen zu meistern und dabei sechs Kilo Gewicht zu verlieren.

„2012 war ich an einem Junggesellenwochenende in Cornwall, wo Mountainbike gefahren wurde. Ich war nicht in der Lage, mein Gewicht den ersten Hügel hinauf zu treten, und wurde bald von allen zurückgelassen. “

„Bei den Olympischen Straßenrennen in London vor meiner Haustür war ich motiviert, ein Fahrrad zu kaufen. Ich habe viele Autofahrten durch das Fahrrad ersetzt, und am Ende habe ich das Auto verkauft und ein anderes Fahrrad gekauft.

"Ich habe mich seitdem ein wenig mitreißen lassen - ich habe ein schweres Stahlfahrrad zum Pendeln, einen Aluminium-Crosser für Offroad-Touren, ein Carbon-Rennrad und ein Abenteuerrad für das Fernradfahren."

„Nachdem ich mit dem Radfahren angefangen hatte, wurde mein Appetit größer und ich aß mehr Nahrung, aber gesünderes Zeug. Haferbrei statt Specksandwich, Fruchtsnacks statt Chips und Schokolade. “

  • Britische Leser: Können Sie uns helfen, mehr Leute mit dem Fahrrad zu erreichen? Egal, ob Sie ein begeisterter Radfahrer oder ein absoluter Anfänger sind, wir würden uns freuen, wenn Sie sich gemeinsam mit B'Twin an unserer Kampagne "Get Britain Riding" beteiligen.

„Ich fahre fast jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit. Am Wochenende fahre ich oft am Samstag viel los - vielleicht ein bisschen Abenteuer, um die Umgebung zu erkunden, etwa eine Rundreise nach Brighton oder die Chilterns. Sonntags führe ich oft eine Gruppenfahrt vom G! RO Cycles Café in Esher, Surrey. “

„Als ich zum ersten Mal mit dem Radsport begann, suchte ich jedes Jahr nach Herausforderungen, um den Kalender als Motivation zu nutzen. Ich habe den Londoner Nachtreiter, eine Nachtrunde von London im Jahr 2013, die Etappe Étape du Tour in den Pyrenäen im Jahr 2014 und das Transcontinental Race Nr. 4 absolviert . Ich wurde Zwölfter und schrieb mehr darüber mattonabike.com.

Hast du eine ähnliche Geschichte mit uns zu teilen? Vergewissern Sie sich, dass Sie es im Kommentarfeld unten teilen

Schau das Video: HEUTE HABE ICH EINEN GUTEN FREUND VERLOREN. ☆ Happy Wheels

Lassen Sie Ihren Kommentar