Legal Performance Enhancer im Pro Peloton

Die physischen Anforderungen der Tour de France sind astronomisch hoch. Fahrer, die es bis ins Ziel in Paris schaffen, werden mehr als 3600 Meilen zurücklegen, mehr als 90 Stunden fahren, sich am Renntag nerven, oft Abstürze erleiden und zwischen 4.000 und 6.000 Kalorien pro Tag verbrennen. Einfach gesund zu bleiben, ganz zu schweigen von der optimalen Leistung in dieser dreiwöchigen Spanne, braucht viel Ernährungsunterstützung. Hier kommt Robert Child, PhD, Performance-Biochemiker bei der Elite Sport Group, der mit Tour de France-Teams wie dem Cervelo Test Team, MTN-Qhubeka und zuletzt Katusha zusammengearbeitet hat.

Er nimmt eine komplette Geschichte der Reiter auf und sammelt Informationen darüber, wie oft sie krank waren. wie häufig sie unter Muskelkrämpfen oder Müdigkeit litten; wie gut sie das Gewicht und / oder die notwendige Muskelmasse halten und natürlich, wie sie sich entwickeln. Dann ergänzt er ihren täglichen Ernährungsplan entsprechend. "Wir wollen ihnen natürlich helfen, mehr Watt zu produzieren, aber wir wollen sie auch gesund halten", sagt Child. Das ist, was die Fahrer, die er sieht, nutzen könnten, um in Paris über die Ziellinie zu kommen.

(Auf der Suche nach einem Bein sich selbst? Abholen Maximale Überladung für Radfahrer, um Ihre eigene Leistung zu steigern!)

Kreatin

Wenn die Fahrer schnell Muskeln aufbauen müssen, wenn sie von einer Verletzung zurückkommen oder wenn sie versuchen, den Muskelverlust während der harten Trainingsblöcke zu reduzieren, greifen sie oft nach Kreatin. "Kreatin aktiviert myogene Wachstumsfaktoren im Muskel, um den Muskelabbau in Zeiten der Inaktivität zu reduzieren", sagt Child. Die Substanz, die in kleinen Mengen natürlich in Fleisch und Fisch vorkommt, verbessert auch die Fähigkeit des Körpers, schnell Energie zu produzieren, weshalb sie Teil des Arsenals eines Sprinters sein kann. Da Gewichtszunahme eine Nebenwirkung ist, ist es kein Ergänzungsmittel, das von willfährigen Kletterern und anderen bevorzugt wird, die den zusätzlichen Muskel nicht benötigen.

Probieren Sie diese Boxensprünge aus, um Muskeln aufzubauen und Kraft zu gewinnen:

​​

Koffein

Das beliebteste Nahrungsergänzungsmittel weltweit ist auch ein Dauerbrenner im Pro Peloton. "Vor dem Rennen hilft Koffein, Fett zu mobilisieren, was die Ausdauer verbessert, indem es Ihnen hilft, Glykogen zu schonen. Das bedeutet, dass Sie am Ende einer langen Phase höhere Energiespeicher haben, um anzugreifen ", sagt Child. "Während des Rennens verbessert die akute Wirkung von Koffein die Muskelkontraktilität für kurzfristige hochintensive Anstrengungen, wie das Starten eines Angriffs oder das Überfahren eines Bergpasses mitten im Rennen. Auf einer langen, heißen Etappe kann es auch zur Wachsamkeit beitragen, sodass Sie sich darauf konzentrieren können, den Kurs zu steuern und innerhalb des Rennens Entscheidungen zu treffen. "

Fahrer nehmen Koffein vor und während langer Phasen in verschiedenen Formen. Das bevorzugte Fahrzeug beim Frühstück ist ein guter altmodischer Espresso. Pre-Race-Fahrer nehmen auch Koffein-Aufnahmen - 150 mg Koffein gelöst in etwa 2 Unzen Wasser - oder verwenden Koffeintabletten oder -gele, die an entscheidenden Stellen während des Rennens 75 mg bis 150 mg Koffein liefern.

Beta alanin

Dieser Vorläufer des natürlichen Muskelpuffers Carnosin ist bei vielen Fahrern beliebt, sagt Child. "Intensives Training produziert viele Säuren, die den Stoffwechsel kontaminieren und die Fähigkeit, Energie zu produzieren, reduzieren. Je mehr Carnosin Sie im Muskel haben, desto mehr können Sie diesen Veränderungen im pH-Wert der Muskeln widerstehen und desto länger können Sie gehen, bevor Sie müde werden. So ist es für Sprinter und Bergsteiger nützlich. "Es funktioniert jedoch nicht sofort. Sie müssen es im Laufe der Zeit nehmen, um Carnosin im Muskel zu erhöhen. "Die Ladezeit beträgt sechs bis acht Wochen", sagt Child. "Sie müssen es mindestens drei Wochen dauern, um einen Leistungsvorteil zu sehen."

Beta-Hydroxy-Beta-Methylbutyrat (HMB)

Dieses Zungentorsionsmittel ist ein Metabolit der Aminosäure Leucin, der den Abbau von Muskelprotein verhindert. "Es reduziert Muskelschäden bei Radfahrern, besonders wenn ihre Muskeln hohen Kräften ausgesetzt sind, wie beim Fahren über Kopfsteinpflaster", sagt Child. Dies ist eine weitere Ergänzung, die für mindestens zwei bis drei Wochen in Ihrem System geladen werden muss, bevor Sie alle Vorteile sehen. Es ist wichtig zu beachten, dass dies tatsächlich eine patentierte Zutat ist und Studien haben ergeben, dass einige Produkte, die sich selbst als HMB enthalten, tatsächlich keinen aktiven Bestandteil enthalten. Die einzige Möglichkeit zu wissen, ob Sie die richtigen Sachen gekauft haben, ist zu überprüfen, ob auf der Website oder dem Etikett der Patentinhaber (Metabolic Technologies) erwähnt wird.

Natriumbicarbonat

Getty ImagesGetty Images

Dieser erhöht Ihre Blut-Bikarbonat-Spiegel, die eine alkalische Chemikalie ist, die hilft, die Säuren zu puffern, die während der Aktivität hoher Intensität produziert werden. "Viele Fahrer mögen und haben Erfolg mit dem Einlegen von Bikarbonat vor einem Zeitfahren", sagt Child. Sie müssen jedoch vorsichtig sein und dieses Spiel vor dem Spieltag testen, da Nebenwirkungen bei manchen Menschen Magenverstimmung und Durchfall beinhalten können. "Wir bevorzugen die Verwendung von Bicarbonat-Kapseln, anstatt sie in Flüssigkeit aufzulösen, da sie besser vertragen wird", sagt er.

Magnesium

Dieser Elektrolyt ist sehr beliebt in der Packung für die Überwindung der Krämpfe, sagt Child. "Es gibt viele Theorien darüber, warum Menschen Krampf, Elektrolyte [wie Magnesium] sind einer von ihnen", sagt er. Magnesium, das bei Ausdauersportlern oft erschöpft ist, kann durch Ergänzung mit 200 bis 500 mg in einem Getränk vor oder während der Aktivität ergänzt werden.

Nitrate

Diese Verbindungen (natürlich in Rote Beete gefunden) bilden Stickoxid, das ein Vasodilatator ist, der den Blutfluss zum Muskelgewebe erhöht - und sie werden häufig von Tour-Fahrern verwendet. "Wir verwenden Rote-Bete-Schüsse, um etwa 300 mg bis 400 mg Nitrate zu erhalten", sagt Child.Im Gegensatz zu einigen Nahrungsergänzungsmitteln, die Zeit brauchen, um zu arbeiten, können Nitrate für sofortige Vorteile verwendet werden und Sie können sie auch in Ihrem System über mehrere Tage laden, um einen noch größeren Effekt zu erzielen. Mit einem begrenzten Budget können Sie eine oder zwei Tassen gekochter roter Beete würfeln und sie mit Ihrem Essen vor dem Essen essen.

BCAAs

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, stapeln Tourfahrer das Protein, um Muskelschäden zu verhindern und die Regeneration zu erleichtern. Viele nehmen auch verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) für zusätzlichen Schutz. "Ihr Körper kann durch alle BCAAs verbrennen, die Sie während eines langen Renntages durch die Nahrung aufgenommen haben, und Ihr Immunsystem beeinträchtigt haben", sagt Child. Einige Fahrer werden BCAAs zu ihren Getränken hinzufügen oder sie selbst als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, um die Proteinsynthese zu fördern und das Risiko von Infektionen während hartem Training und Rennen zu reduzieren. Formulierungen, die BCAAs und Arginin kombinieren, reduzieren den Muskelschaden, selbst bei geringen Dosen von 2,5 g. Reine BCAA-Produkte erfordern Dosen von 7,5, um ähnliche muskelschützende Wirkungen zu erzielen.

Schau das Video: Der Taper: Tapering der beste Legal Performance Enhancer

Lassen Sie Ihren Kommentar