Trek Deluxe GoBug-Test, £ 349.00

Passend benannt, könnte der große Doppelanhänger von Trek leicht mit einem riesigen Roboterkäfer verwechselt werden. In Anhängerform ist dies der größte im Test, hauptsächlich aufgrund des gewölbten mittleren Überrollbügels, der von der Mitte des vorderen Stoßfängers zum oberen Ende des GoBugs führt, wo er mit einem Schnellspanner befestigt wird. Ziehen Sie diesen Stift und die Ringe, aus denen sich der Bug des Bug zusammensetzt, ordentlich nach vorne. Sie haben ein nicht ganz flaches Paket mit einem lustigen geschwungenen Griff auf einer Seite, aber es ist ziemlich ordentlich und leicht zu tragen, wenn man die ungefaltete Größe bedenkt.

Der Bug verrät seine kalifornischen Neigungen im Freien mit einem gut konzipierten Jogger-Setup, jedoch ohne ein kompaktes, leicht zu manövrierfähiges Laufrad für eine Kinderwagenkonfiguration. Dies bedeutet, dass dies in der Praxis aufgrund seiner eleganten, jedoch unpraktischen Länge der am wenigsten wahrscheinliche Trailer ist, den Sie in den Läden nehmen. Isle of Wight? Ja. Gang der Mutterpflege? Nein.

Man könnte auch sagen, dass der GoBug-Passagier-Pod auch für einen kalifornischen Winter am besten ist. Anstatt darauf ausgelegt zu sein, den kleinen Passagieren mit all dem Wetterschutz optimale Sicht zu bieten, scheint ihre Standardkonfiguration die unbestreitbar ausgezeichnete Maschendach als oberste Schicht zu sein. Dies kann jedoch nur kritisch sein, wenn Sie für Ihren Familienurlaub hohe Niederschlagsziele wie das tiefste Wales, die Seen oder das westliche Schottland ansteuern.

Der GoBug ist jedoch innen und außen vollgepackt mit Qualitätsmerkmalen und vermittelt den Eindruck eines tiefer gestalteten, entwickelten und in Massenproduktion hergestellten Produkts als andere hier. Auf der Außenseite gibt es zahlreiche Reflexstreifen und Logos - auf den Reifen befinden sich sogar reflektierende Seitenwände. Der ausgezeichnete Insektenschutz ist an beiden Seiten mit einem Reißverschluss versehen. Das bedeutet, dass Sie sich für jedes Kind interessieren können, ohne das gesamte Verdeck zu den Elementen öffnen zu müssen, und Sie erhalten einen großen Gepäckraum, der über einen Reißverschluss von hinten zugänglich ist. Der faltbare Schiebegriff aus Aluminium und Kunststoff ist auch für diesen Preis eine Offenbarung, mit einem einzigen Arm und einem eingegossenen Verschluss, der ihn in Ihrer gewünschten Höhe arretiert. Sie erhalten außerdem eine hervorragende Fußbremse, die beide Räder mit dem Hebel eines zentral angebrachten Hebels blockiert.

Die zwei Schalensitze hier mögen nicht so vielseitig sein wie die unendlich vielseitigen Sitzbänke, Anschlagmöglichkeiten und Gurte des Chariot, aber sie machen das wett, indem sie die coolsten sind. Ihre Kleinen werden im gepolsterten Schalensitz und im mit Gurtzeug gefüllten Innenraum wie in einem Rallye-Auto gestützt und gestützt. Sollten sie jedoch zu aufgeregt sein, fürchten Sie nicht - die gesamte Polsterung ist abnehmbar und waschbar.

Lassen Sie Ihren Kommentar