Liv Avail Advanced 1 Beitrag, £ 1.949.00

Das vielseitige und langlebige Liv Avail Advanced 1 bietet ein Carbon-Endurance-Bike auf höchstem Niveau, das speziell für Frauen entwickelt wurde, komplett mit Shimano Ultegra-Gruppe und hydraulischen Scheibenbremsen.

  • Fahrrad des Jahres 2018
  • Radnachrichten, Testberichte, Interviews und mehr von BannWheelers Women für Frauen
  • Beste Frauen-Rennräder von 2018: 9 der besten
  • Das Liv Avail Advanced 1 ist eines unserer Bikes des Jahres für das Jahr 2018. Um die Bewertungen der anderen Konkurrenten und der getesteten Kategorien von Straßen-, Mountainbike- und Damenfahrrädern zu lesen, besuchen Sie unseren Radweg des Jahres.

Das Avail ist das Endurance Bike in der Liv-Aufstellung, ergänzt durch die rennfokussierte Langma und die Aero Speed-Maschine, die Envie.

Liv ist die Schwestermarke von Giant Bicycles und wurde von Bonnie Tu gegründet, die heute globale Vorsitzende der Giant Global Group ist und eine der einflussreichsten Frauen in der Fahrradbranche ist.

Die Marke ist ausschließlich auf Frauen ausgerichtet und legt großen Wert darauf, Produkte für Frauen von Grund auf zu entwerfen. Dies bedeutet, dass alle Fahrräder eine für Frauen bestimmte Rahmengeometrie sowie ein Finishing-Kit besitzen. Entwürfe basieren auf der Datenerfassung aus globalen Körpermaßdatenbanken und werden durch Tests und Feedback von Liv-gesponserten Athleten wie Team Sunweb verfeinert.

Liv Avail Advanced 1 Frame

Die Größe I, die ich getestet habe, ist aus Liv's Premium Advanced Grade Carbon-Verbundrahmen und Gabeln aufgebaut und hat eine Reichweite von 377 mm und einen Stapel von 569 mm. Dies ermöglicht eine aufrechte Sitzposition für mehr Komfort über längere Distanzen.

Das vielseitige Liv Avail Advanced 1

Zum Vergleich: Die Reichweite des Racer Langma beträgt 384 mm mit dem gleichen Stapel von 569 mm, wodurch der Fahrer in einer stärker gestreckten Position positioniert wird.

Die Sattelstütze ist mit einer integrierten Sattelstützenklemme abgeschnitten, die ordentlich aussieht und auch Gewicht reduziert. Das System ermöglicht auch mehr Flexibilität, wodurch das Fahrgefühl gemildert und der Komfort erhöht wird.

Es ist effektiv, aber die Fahrt ist nicht so plüschig wie andere Fahrgeschäfte, die sich auf Komfort und Ausdauer konzentrieren, wie zum Beispiel Trek Domane oder Specialized Ruby.

Denken Sie ruhig und sicher und nicht lebendig und scheu

Ich persönlich mag ein kleines Feedback von der Straßenoberfläche, fand aber bei längeren Fahrten von mehreren Stunden, dass das Straßengeklapper ermüdend wurde.

Vorne verfügt der Avail über einen legierten OverDrive-Schaft. Dieser klobige Gabelschaft erhöht die Steifigkeit an der Vorderseite des Fahrrads, die zusammen mit einem breiten Unterrohr eine steife und effiziente Plattform für die Kraftübertragung vom Pedalweg auf die Radbewegung bietet.

Das Fahrrad ist nicht wendig, aber es reagiert. Denken Sie eher ruhig und sicher als lebhaft und skittig, was mir bei vielen langen Fahrten genau so gefällt, wie es mir gefällt.

Während das Fahrrad mit 25-mm-Reifen geliefert wird, ist im Rahmen genügend Freiraum vorhanden, um die Größe zu erhöhen. Dies würde dazu beitragen, den Komfort der Fahrt zu erhöhen. Es lohnt sich also zu überlegen, wenn Sie die Erfahrung als etwas hart empfinden.

Liv Avail Advanced 1 spec

Die Shimano Ultegra 2x11-Gruppe bietet eine Reihe von Gängen, die für ein Rennrad außergewöhnlich niedrig sind.

Die 34/50-Tonnen-Kurbel mit einer 11-34-Tonnen-Kassette bietet eine derart geringe Reichweite, dass das Aufdrehen langer, langgezogene Anstiege oder kurze, kraftvolle Hügel für die meisten Bergsteiger noch viel erreichbarer wird.

Die Shimano 2x11 Ultegra-Gruppe bietet viele niedrige Gänge

Ich hatte das Gefühl, dass ich so ziemlich jede Steigung hochfahren konnte, die mir die Route bescherte, obwohl es wahr ist, dass der Südwesten Englands den alpinen Aufstiegen nicht viel zu bieten hat.

Da viele Tests auf nassen Straßen im Winter durchgeführt wurden und ich auch generell eine Vorliebe für sie habe, war ich froh, die zusätzliche Bremskraft durch die hydraulischen Scheibenbremsen zu haben.

Eine der großen Herausforderungen bei hydraulischen Scheibenbremsen ist, buchstäblich, die Größe der Motorhauben, die tendenziell größer sind, um den Flüssigkeitsbehälter und den Hauptbremszylinder aufzunehmen. Dies kann sie unangenehm sperrig machen, insbesondere für kleinere Hände, und Liv ist sich dessen bewusst und hat die Industrie dazu ermutigt, ein kompakteres Hebeldesign zu entwickeln.

Es scheint, dass eine Verbesserung mit dem neuen R7000-System auf dem Weg ist, das kleinere Motorhauben als die aktuellen RS505-Modelle hat und wahrscheinlich auf 2019-Motorrädern erscheinen wird.

Inzwischen bietet Liv / Giant mit den Giant Conduct-Hydraulikbremsen, die auf dem Avail Advanced 1 montiert sind, eine Alternative. Dieses System verfügt über Shimano 105-Hauben in Standardgröße, die zum Auslösen eines hydraulischen Bremssystems verwendet werden, das auf einer Einheit basiert, die auf einem Sitz sitzt am Lenker vor dem Vorbau.

Um ehrlich zu sein, ist es nicht gerade die ästhetisch ansprechendste Ergänzung des Rahmens, aber es macht die Arbeit.

Der Hydraulikbehälter am Lenker hat auch eine eingebaute Halterung für einen Garmin oder einen ähnlichen Computer

Der Giant PR 2 Disc Laufradsatz ist ordentlich und wird mit Giant Gavia AC 1 Tubeless-Reifen geliefert, die ein Absenken der Drücke ermöglichen, was die Fahrt zusätzlich abschwächt.

Während das Fahrrad mit 25-mm-Reifen geliefert wird, ist im Rahmen genügend Freiraum, um die Größe zu erhöhen. Dies würde dazu beitragen, den Komfort der Fahrt zu erhöhen. Es lohnt sich also zu überlegen, wenn Sie die Erfahrung als etwas hart empfinden.

Ich bin ein großer Fan von der Einführung von Steckachsen für Straßenscheiben-Radsätze, weil dadurch der richtige Sitz von Rad und Scheibe einfacher wird. Ärgerliches Reiben und Quietschen gehört damit der Vergangenheit an - solange Sie es sauber halten !

Das Liv Avail Advanced 1 ist mit 8,95 kg das schwerste Fahrrad, das für das getestet wurde BannWheelers Test des Fahrrads des Jahres 2018. Es ist aber auch das zweitgünstigste und vergleichbar mit dem rennfokussierten Trek Emonda SL 5 Women's, das für £ 1.800 / 1.999,99 $ / 2.499 $ und einem Gewicht von 8,43 kg erhältlich ist.

Ein Teil des Gewichts ist auf das hydraulische Bremssystem zurückzuführen, und wenn Sie ein paar Gramm verschieben möchten, ist ein Upgrade der Räder in der Zukunft oder ein Auswechseln des Lenkers aus Aluminium gegen Carbon-Lenker sicherlich hilfreich.

Liv Avail Advanced 1 Finishing-Kit

Wie Sie es von einem Unternehmen erwartet haben, das sich ausschließlich auf frauenspezifische Produkte konzentriert, enthält das Finishing-Kit einen frauenspezifischen Liv Contact (Forward) -Sattel.

Die Giant Carbon D-Fuse-Sattelstütze hilft dabei, das Gewicht niedrig zu halten, und der Giant Contact-Lenker und der Vorbau aus Aluminium sind beide größenabhängig. Das getestete Medium ist mit einem 400 mm breiten Lenker und einem 90-mm-Vorbau ausgestattet. Die Größe XS hat 360 mm Lenker und einen 70 mm Vorbau.

Liv hat sich für ein dezenteres Farbschema entschieden als in den vergangenen Jahren. Der Großteil des Motorrads war schwarz mit weißen Blitzen und ein paar farbigen Streifen auf dem Rahmen, die mit den passenden Abziehbildern am Lenkrad koordiniert waren - ein schönes Bild zusätzliche Berührung.

Die Kabel werden intern verlegt, wodurch das Gesamtbild des Fahrrads ordentlich, aufgeräumt und sauber bleibt.

Liv Avail Advanced 1 Impressionen

Mit seinem präzisen Handling, der Steigfähigkeit, der Stabilität auf Abfahrten und der Kompetenz in den Ecken deckt der Avail mit Carbonrahmen alle Stützpunkte ab und macht es gut.

Bei kurzen Fahrten bietet der steife Rahmen eine hervorragende Kraftübertragung, aber auf längeren Strecken gibt es wenig Schutz vor Straßengeplapper, was bei längeren Fahrten ermüdend ist.

Der Bereich des Ultegra 2x11 ist eher auf Ausdauer ausgerichtet als auf reine Geschwindigkeit mit vielen Gängen, um Anstiege zu bewältigen, aber Sprinter können diesen zusätzlichen Schub verpassen.

Das an der Stange montierte Giant Conduct-Bremssystem ist zwar nicht besonders schön, bedeutet jedoch kleinere Hauben, was wiederum mehr Komfort und Kontrolle für kleinere Hände bedeutet.

Neben einem frauenspezifischen Rahmen ist auch ein frauenspezifischer Sattel und ein anderes Finishing-Kit dabei

Liv Avail Advanced 1 Preis, Größen und Verfügbarkeit

Der Liv Avail Advanced 1 kostet £ 1.949 / 2.425 und ist in drei Größen erhältlich: XS, S und M, die einen Fahrerhöhenbereich von 5 Fuß bis 6 Fuß oder 1 Meter, 52 cm bis 1 Meter, 82 cm abdecken, gemäß den eigenen Größen von Liv.

  • BannWheelers bedankt sich bei Life Cycle Adventures, dem Sanremo Bike Resort, den MET Helmen, Le Col, Mercedes Benz und Brittany Ferries für die Unterstützung und Unterstützung bei unserem Bike of the Year-Test.

Betrachten Sie auch…

Wenn Sie auf dem Markt für ein Fahrrad sind und wissen möchten, was sonst noch angeboten wird, werfen Sie einen Blick auf die folgende Liste bewährter und geprüfter Optionen.

Mehr wollen? BannWheelers Women bietet jede Menge Radfahrernachrichten, Bewertungen, Interviews und Ratschläge für Frauen.

Lassen Sie Ihren Kommentar