BM Garders BMC SLR01 von Van Garderen - 21 Days of Tour Tech

Nach dem Abgang von Andrew Talansky ist Tejay van Garderen der letzte GC-Fahrer der USA bei der Tour de France 2014. Der BMC-Teamleader hatte bisher eine Auf und Ab-Tour, aber die wichtigste Konstante während des gesamten Rennens von Van Garderen war seine BMC-Teammaschine SLR01.

Der SLR01 wurde 2013 als Nachfolger seines Tour-Gewinner-Vorgängers gegründet und hat zahlreiche Freunde gewonnen. Er ist für seine Agilität, Geschwindigkeit und Komfort bekannt und aus diesem Grund haben sich die BMC-Fahrer und das Team entschlossen, es für das diesjährige Kopfsteinpflaster zu bevorzugen Stufe 5 über BMCs eigenen Steinbrecher, den GF01.

Dies ist also das einzige Rennradmodell von Van Garderen bei diesem Rennen, das mit einem hochwertigen, effizienten und zuverlässigen Komponentenpaket ausgestattet ist, das auf der Di2-Gruppe von Shimano basiert. Nach dem üblichen Größenmodell des Profis fährt van Garderen einen 56-cm-Rahmen mit 140 mm -17-Grad-Vorbau und relativ kurze Ergonova-Team-Carbon-Lenker. Die Di2-Schalthebel sind hoch in der Kurve angebracht und sorgen für eine bequeme Position am ganzen Tag.

Die BMC-eigene Compliance Post-Sattelstütze verfügt in diesem Fall über einen maximalen Versatz von 30 mm, wobei ein Fizik Arione K3-Sattel gut auf seinen Carbonschienen montiert ist. Der K3 ist als Triathlonsattel konzipiert und fügt der beliebten Form des Arione eine großzügige Polsterung und eine breitere Nase hinzu. Er erscheint normalerweise nur an Bord von Profis vor Paris-Roubaix, doch van Garderen muss es den anderen Optionen vorziehen, die ihm zur Verfügung stehen .

Die neueste Sattelkollektion von Fizik, die auf der Tour vorgestellt wurde, verfügt über einen reflektierenden Mittelteil: Die neueste Sattelreihe von Fizik, die auf der Tour vorgestellt wurde, verfügt über eine reflektierende Mittelsektion

Der Antriebsstrang verfügt über 53/39 Ringe an einem SRM-spezifischen Kettensatz mit einer 11-28-Kassette hinten, aber keinen Kettenfänger als ausfallsicherer Umwerfer. Die Pedale sind Dura-Ace 9000, und der beliebteste Laufradsatz für die meisten Tage außerhalb der Berge ist Shimanos C50, der mit 25-mm-Continental Competition Pro Ltd-Röhren ausgestattet ist, die im modernen Peloton eine sehr beliebte Wahl sind.

Elite Sior Carbon-Flaschenhalter sind ein geteiltes Design, das sich selbst anpasst, um einen einfachen Ein- und Ausstieg in die Flasche zu ermöglichen, sowie eine ausgezeichnete Rückhaltung. Die Startnummerntafel ist an einer sauberen Zwei-Bolzen-Halterung befestigt, die von BMC speziell für die Befestigung an der abgeflachten Rückseite der Compliance Post des SLR01 gefertigt wurde, und die SRM-Kopfeinheit wurde nach unten geneigt, um möglicherweise Ablenkung zu verhindern, oder vielleicht so Tejay mag es. Was auch immer die Antwort sein mag, die letzte Woche der Tour wird durch eine Kombination aus Watt, überragender Radkontrolle und Beharrungsvermögen entschieden, und der SLR01 hat sicherlich zwei davon im Überfluss.

Der slr01 verfügt über einen der am besten ausgeführten Bremszugausgänge aller aktuellen Laufräder: Der slr01 hat einen der am besten ausgeführten hinteren Bremszugausgänge eines aktuellen Fahrrads

BMC SLR01 von Tejay van Garderen
RahmenTeammaschine SLR01
GabelTeammachine SLR01 Carbon
HeadsetBMC
Stengel3T ARX-Team 140mm -17 Grad
Lenker3T Ergonova Team 42cm
BremsenShimano Dura-Ace
HebelShimano Dura-Ace Di2
UmwerferShimano Dura-Ace Di2
SchaltwerkShimano Dura-Ace Di2
KassetteShimano Dura-Ace 11-28 11 Geschwindigkeit
KetteShimano Dura-Ace HG ON9000 11 Geschwindigkeit
KurbelgarniturShimano Dura-Ace SR70 mit SRM 175mm 53/39
TretlagerShimano BB86 Presspassung
PedaleShimano Dura-Ace PD9000
RäderShimano Dura-Ace C50 rohrförmig
VorderreifenContinental Competition Pro Ltd 25mm ALX
Hintere FarbeContinental Competition Pro Ltd 25mm ALX
SattelFizik Arione K3 mit Carbonschienen
SattelstützeBMC Compliance Post 30mm Versatz
ExtrasSRM Lenkerhalterung, Elite Sior Carbon Flaschenhalter, BMC Custom Number Board Mount
Gesamtgewicht7,11 kg / 15,67 lb
Kritische Messungen
Höhe185 cm / 6'1 "
Gewicht69 kg
Sattelhöhe BB Mitte nach oben787 mm
Sattelrückschlag105 mm
Sitzrohrmitte nach oben560 mm
Sitzrohr von Mitte zu Mitte530 mm
Sattel zur Stabmitte635 mm
Sattel zu Bar fallen123mm
Länge des Steuerrohrs165 mm
Länge des oberen Rohrs555 mm

Lassen Sie Ihren Kommentar