Cube Hanzz SL Bewertung, £ 3.299,00

Der Hanzz ist kein neues Gesicht in der Cube-Reihe, aber er wurde 2011 erheblich überarbeitet. Mit 190 mm (7,5 Zoll) Hubweg, einem Gewicht von 16,3 kg auf unserer Waage und einem Frontmech sollte so ziemlich alles aufnehmen.

Ride & Handling: Langer Freerider, der auch bergauf geht - irgendwie

Dies ist ein großes Fahrrad, das große Wege braucht, um zu glänzen. Die Aufhängung hat ein lineares Gefühl - gerne die Tiefen des Reisens erkunden. Wenn dies nicht das Richtige für Sie ist, verwenden Sie die Endhubeinstellung des Fox DHX-Schocks, um ihn abzustimmen. Trotz einer Luftgabel und einem Spiralstoßdämpfer ist die Federung von vorne nach hinten gut ausbalanciert.

Der Hanzz ist super stabil und mit einer Fox 36 Float-Gabel vorne und einer Absorber-Federung hinten ist er eine echte Point-and-Shoot-Waffe. Die effektive Aufhängung ist mit einer entspannten Geometrie abgestimmt. Sie müssen es in engen Kurven muskeln, aber die Belohnungen sind da.

Nehmen Sie ein Kettenblatt ab, fügen Sie ein Kettengerät hinzu, und Sie haben einen leichten Downhiller. Mit zwei Kettenblättern vorne und einer Menge Sattelstützen könnten Sie den Hanzz zurück den Hügel hinauf fahren, aber die Geometrie wird gegen Sie sein. Es ist in der Kategorie "Beats Walking", wenn es keinen Aufstieg gibt.

Rahmen: Absorbieren Sie die gesamte Federung plus zukunftssicheres Design

Während das allgemeine Profil und einige Details des neuen Hanzz gleich bleiben, hat Cube das Fahrwerkslayout geändert. Es ist immer noch ein Vier-Takt-Setup, aber während das alte Fahrrad einen Schwingverbinder vom Oberrohr benutzte, um den Dämpfer zu treiben, verwendet das neue einen riesigen Glied, der vom Unterrohr aus schwenkt. Es ist ein fleischiger geschmiedeter Aluminiumartikel mit erstaunlich übergroßen Lagern.

Ein 1,5-Zoll-Steuerrohr bietet Platz für jede Gabel, während die durchgehenden Ausfallenden des Syntace X12 hinten verschraubt und austauschbar sind, sodass der Hanzz ziemlich zukunftssicher ist. Ein ordentliches Detail ist das abnehmbare Steckrohr für die Montage des Frontmech - wechseln Sie zu einem Ein-Ring-Setup, und Sie können das gesamte Rohr abnehmen.

Ausrüstung: Qualitätsfederung und Shimano Saint-Kit

Das offensichtlichste Stück des Kits ist die neue Fox 36 Floatgabel mit 180 mm Federweg, die vorne eingesteckt ist. Mit Fox 40-Style-Tieferlegungen, die unter die Ausfallenden ragen, ist dies eine unverwechselbare Gabel. Der SL verfügt über den RC2-Flavour mit einstellbarer Zugstufe und hoher und niedriger Geschwindigkeitsstufe, was eine Vielzahl von Abstimmungsoptionen ermöglicht.

Hinten gibt es einen Fox DHX RC4 Spulendämpfer. Cube hat sich mit SUNRinglés Flea-Naben und Equalizer 31-mm-Felgen zusammengetan. Die Reifen stammen von Schwalbe - eine 2,5-Zoll-Muddy-Mary in Führung und eine 2,4-Zoll-Big-Betty-Rückseite, die eine praktische Mischung aus aggressiver Front und schnell rollendem Heck bietet.

Das Getriebe und die Bremsen sind alle aus Shimanos harter Saint-Gruppe ausgewählt - Sie erhalten eine Kombination aus Frontmech und Rollenkette für Ihr Geld. Das Finishing-Kit umfasst einen passend abgestumpften Syntace-Vorbau und eine niedrige Stange, um die Fronthöhe unter Kontrolle zu halten.

Würfel hanzz sl: Würfel hanzz sl

Lassen Sie Ihren Kommentar