Fragen und Antworten - Start eines Büro-Fahrradclubs

F: Mein Unternehmen zieht vom Stadtbüro ins Grüne. Deshalb fragen wir uns, was wir beim Mittagessen tun sollen, da viele von uns dazu neigen, ihre Zeit zu ruinieren, indem sie zu Fuß in die nahe gelegenen Geschäfte gehen.

Als ich das neue Büro auf einer OS-Karte nachgesehen habe, habe ich in der Nähe eine Vielzahl von Reitwegen gesehen, also beschloss ich, ein altes Fahrrad für Mittagsfahrten dort zu behalten. Dann gab mir ein Freund eines Freundes ein paar alte Fahrräder, die sie loswurden, also hatte ich drei Fahrräder in vernünftigem Zustand.

Ich wandte mich an die Direktoren des Unternehmens und fragte, ob es möglich wäre, ein paar Fahrräder in den neuen Büros für jedermann kostenlos abzustellen. Sie fanden es eine großartige Idee und haben mich dabei unterstützt, die Fahrräder vorzubereiten. Sie haben darauf bestanden, dass ein Haftungsausschluss für das Unternehmen erstellt wird, der von allen unterschrieben werden kann, bevor sie die Fahrräder benutzen können, aber das scheint angemessen zu sein.

Demnach dürften bald neue Mitglieder der frisch gebildeten 'Whersteads Wobbly Wheelers' auf der Suche nach nahegelegenen Pubs (es gibt einige) für das Mittagsvergnügen auf dem Land wackeln.

Fällt Ihnen ein Vorschlag ein, wie ich meine Kollegen einbeziehen kann, oder auf andere Anliegen, die ich beachten muss?

Peter Cook

EIN: Peter, es ist großartig, dass Sie die Initiative ergreifen, um das Beste aus Ihrer neuen Umgebung zu machen und dass Ihr Arbeitgeber Sie unterstützt. Es klingt, als wären Sie fast da, und alles, was Sie tun müssen, ist, geeignete Fahrten an geeigneten Orten der Erfrischung anzukündigen.

Um zu vermeiden, dass Sie frühere Mittagszeiten verschwenden, schlage ich Ihnen vor, vorher zu prüfen, ob neue Fahrer zu Ihren Motorrädern passen, komfortabel und selbstsicher sind. Vielleicht möchten Sie auch den Zustand der Reitwege prüfen, da diese sehr unterschiedlich sind und für einen Anfänger sehr schwierig sein können. Seien Sie zunächst nicht zu ehrgeizig, bis Sie die Fähigkeiten aller kennen. Wenn alle eine tolle Zeit haben, werden andere Kollegen unbedingt mitkommen wollen.

Ich empfehle Ihnen, die kostenlose Veröffentlichung "Pool Bikes for Business" zu lesen - eine praktische Anleitung zum Einrichten eines Arbeitsplatz-Fahrrad-Pools, der für Transport for London veröffentlicht wurde. Dazu gehört ein Beispielformular, das von jedem Fahrradbenutzer unterschrieben werden muss, damit Ihre Direktoren zufrieden sind. Sie können es online bei Life Cycle UK bestellen - siehe 'Resource Center'.

Möglicherweise haben Sie auch den Anfang einer Fahrradbenutzergruppe (oder BUG, ÔÇőÔÇőwie sie bekannt sind). Ein BUG bringt Mitarbeiter und Management zusammen, um das Radfahren zu fördern und Abschreckungen zu beseitigen, ist aber auch eine Selbsthilfegruppe. Sie sagen nicht, wie gut der neue Arbeitsplatz von seinen Mitarbeitern zu erreichen ist oder wie viele es gibt, aber mit der richtigen Ermutigung wird es sicherlich eine Zahl geben, die mit dem Fahrrad pendeln kann. Angesichts des Umzugs wäre es nur für das Unternehmen angemessen, geeignete Fahrradabstellplätze und Duschen zur Verfügung zu stellen, wobei letztere auch längere Mittagsfahrten begünstigen.

Eine weitere Möglichkeit, Neulinge einzubinden, besteht darin, einige Erwachsenen-Zyklustrainings zu veranstalten, die nach dem neuen nationalen Standard akkreditiert sind, um das Vertrauen und die Fähigkeiten zu verbessern. Um herauszufinden, was vor Ort verfügbar ist, wenden Sie sich an das CTC unter www.ctc.org.uk oder telefonisch unter 0870 607 0415.

Einige örtliche Behörden gewähren im Rahmen ihrer Arbeit zur Förderung von Reiseplänen der Unternehmen (auch bekannt als Green Travel Plans), die zur Verringerung der Abhängigkeit von Autos verwendet werden, sogar Zuschüsse für einige oder alle der oben genannten Maßnahmen. Wenden Sie sich an den Reiseplan-Koordinator Ihres Rates. Eine weitere Möglichkeit besteht in der Nutzung des von der Abteilung für Transport geförderten Programms "Cycle to Work", mit dem die Mitarbeiter Fahrrad und Ausrüstung zu einem Preisnachlass von etwa 40 bis 50 Prozent kaufen können. Weitere Informationen finden Sie unter www.dft.gov. de und geben Sie 'cycle to work' in die Suchfunktion ein. Wenn Sie Ihren Arbeitgeber dazu überreden müssen, weiterzugehen, gibt es gute Ressourcen unter "nachhaltiger Transport" und auch auf der Website von Cycling England.

Wenn Sie eine Frage haben, die unser Expertengremium beantworten soll, senden Sie es einfach an [email protected]

Lassen Sie Ihren Kommentar