Viner Gladius Bewertung, £ 1.300,00

Wenn Sie sich fragen, warum Sie in Ihrem Geschäft keine Reihe von Viner-Motorrädern gesehen haben, liegt dies daran, dass diese historische italienische Marke über einen direkten Web-Vertrieb verfügt. Das Gladius ist ein bewährtes, aber immer noch konkurrenzfähiges Fahrrad, das nicht nur bequem zu fahren ist, sondern auch erstaunlich gut für Ihren Cashflow ist.

Ride & Handling: Unglaublich bequem, aber wenn der Strom ausfällt, hat er Schwierigkeiten

Während unsere Probe ein Medium war, sah das dramatisch geneigte obere Rohr eher wie ein kleines aus. Bringen Sie die Sattelstütze jedoch auf die richtige Höhe, und die Punkte werden alle zusammengefügt.

Abgesehen von der Größe hatte der Gladius auch einen anderen unmittelbaren Eindruck von dem Komfort, den er bietet. Der dicke Sattel, die lange Verlängerung der Sattelstütze, das geneigte Oberrohr, die Stützen und die konforme Gabel sorgen dafür, dass sich das Motorrad so anfühlt, als würden Sie 10-20 psi weniger in den Reifen laufen.

Das gleiche "sanfte, weiche" Gefühl setzt sich auch außerhalb des Sattels fort, wobei die weichen Kurbeln und die Campagnolo-Hauben einen guten Job machen, um Sie von jeglichem Straßen-Bösen fernzuhalten, das möglicherweise darunter liegt.

Die kompakten Kettensatz-Verhältnisse sind genau das Richtige, um Sie den ganzen Tag über in effizienten, leicht drehenden Gängen zu halten. Das klassische 73 ° Parallelhandling ist ebenso gutartig und einfach zu leben.

Wenn Sie sich erst einmal an das weiche Gefühl des Viner gewöhnt haben, steigt er sehr schnell und selbstbewusst ab - zum Glück, wenn die Bremsen richtig gebremst werden müssen, um das Schrubben zu beschleunigen.

Der Gewinn ist, dass der Viner kämpft, wenn die Leistung nachlässt. Seine relativ schweren Räder und weichen Kurbeln bedeuten weniger Beschleunigung, obwohl das Rad ein vernünftiges Gewicht hat.

Während es bei Gruppenfahrten mit gleichmäßiger Geschwindigkeit fröhlich dahinrollte, wurde der Gladius bei jedem Tempo aufgehalten, oder der Gradient stieg an. Mit dem hohen Komfort werden Sie für den Lauf frischer als die meisten Mitbewerber.

Viner Gladius:

Chassis: Kompakter Rahmen ist überraschend schwer, aber konische Gabel ist ein klassisches Kit

Der Gladius-Rahmen (benannt nach den Kurzschwertern der römischen Legionäre, die für Schnitt und Schub gut geeignet sind) verfügt über ein entsprechend kompaktes Chassis. Und obwohl es nicht gerade kaiserlich ist, gibt es seit einigen Jahren.

Das glatte, leicht konkave Steuerrohr führt in ein dünnes Oberrohr, das zum verlängerten Sitzrohr dramatisch abfällt, und führt dann zu dreieckigen Rundungen.

Im Gegensatz dazu verschluckt das absolut massive Unterrohr das Tretlagergehäuse nahezu, während die Querlenkerbrücke die Kraft durch große dreieckige bis runde Kettenstreben überträgt.

Die konische Carbon-Gabel sorgt für ein stilvolles, komfortables Frontende. Während die Gabel bei 503 g sehr leicht ist, ist der Rahmen angesichts seiner relativ geringen Größe jedoch schwer (1,339 g / 2,95 lb).

Ausrüstung: Clunky / Positives Campag-Schalten, Räder sind kräftig und Kettensätze sind zu weich

Sie können den Viner-Rahmen und die Gabeln für ÔéČ 903,99 kaufen und Ihr Fahrrad an Ihre eigenen Spezifikationen anpassen, oder Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Optionen für Getriebe, Radsatz und Finishing-Kit.

Die Campagnolo Veloce-Ausrüstung ist ihre Basisgruppe, aber Sie erhalten immer noch eine 10-fach-Schaltung im charakteristischen klumpen / positiven (je nach Ihrer Meinung) Campag-Stil.

Der Rest des Miche-Kits ist jedoch kein Segen. Trotz der relativ leichten Schwalbe-Reifen sind die modisch aussehenden zweispurigen Miche Race 707-Räder mit roten Naben sehr schwer, und die passenden Schnellspannhebel mit separaten, verdeckten Abdeckungen sind ebenfalls grundlegend.

Während die bearbeiteten, kompakten Kettenblätter sicherlich das Ganze sehen, fühlt sich das Miche Race-Kettenset sehr weich an. Die Miche Performance-Bremsen fühlen sich auch durch die Nicht-Patronen-Pads schwammig an.

Sie könnten den Viner auf jeden Fall leichter machen, indem Sie den großen Selle Italia-Sofasattel ablegen, aber der Rest des Deda-Finishing-Kits ist allesamt gut geformt. Sie haben auch die Möglichkeit, die Länge von Kurbel und Vorbau sowie die Stangenbreite bei der Bestellung des Fahrrads anzugeben, was eine nette Geste ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar