Machen Sie das: Schokolade Nib Haferflocken Cookies

Ich mache eine Art von Keks: Schokoladenchip. Und, Geständnis, ich esse den größten Teil des Teigs, bevor es in den Ofen geht. Um etwas Selbstbeherrschung zu üben, wollte ich etwas Neues ausprobieren - eine Konkordanz, die einigermaßen gesund war, aber immer noch schokoladig. Ich wandte mich unserem Schatz an Schokoladenrezepten zu und fand diese gesündere Variante eines Schokoladenkekses. Dieser ist von Das Runner's World Kochbuch.

Es hat nicht viel Zucker, aber schmeckt immer noch süß, und der Großteil seiner Basis ist Vollkorn. Ich habe ein paar Freiheiten mit den Zutaten genommen. Anstatt eine "normale" dunkle Schokolade zu verwenden, entschied ich mich für 100-prozentigen Kakao. Es hat keinen Zucker und es ist ziemlich bitter, aber es ist die reinste Form der Schokolade und auch die gesündeste (denke Herz-gesunde Antioxidantien).

Ich bin kein Fan von Nüssen in meinen Backwaren, also habe ich diese nicht gemacht. (Halten Sie sie für einen Schub von gesunden ungesättigten Fettsäuren.)

Zutaten
6 EL. Butter, bei Raumtemperatur
½ Tasse gepackter brauner Zucker
½ Tasse Kristallzucker
3 EL. dunkler Honig, wie Buchweizen
2 Eier
1 Teelöffel. Vanilleextrakt
½ Tasse Allzweckmehl
½ Tasse Vollkornmehl
1 Teelöffel. Backsoda
Prise Salz
¼ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
2 Tassen schnell kochen Hafer
¾ Tasse dunkle Schokoladenstückchen (oder 4 Unzen gehackte dunkle Schokolade)
½ Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse

Anleitung
Den Ofen auf 375 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Kochspray bestreichen oder mit Pergamentpapier auslegen.

Mischen Sie in der Schüssel mit einem elektrischen Mixer oder in einer Rührschüssel die Butter, den braunen Zucker, den Kristallzucker und den Honig. Schlagen Sie auf hoher Geschwindigkeit bis glatt und cremig. Fügen Sie die Eier und den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie auf niedriger Geschwindigkeit, um sich gut zu vermischen.

In einer anderen Schüssel kombinieren Sie das Allzweckmehl, Vollkornmehl, Backpulver, Salz und Kakaopulver. Umrühren, bis alles gut vermischt ist. Zu der nassen Mischung geben. Den Hafer, die Schokolade und die Nüsse einrühren.

Löffel den Teig in Ein-Esslöffel-Hügeln auf das Backblech. Backen Sie für 10 bis 12 Minuten oder bis zur Berührung. (Hinweis: Ich würde um acht Minuten überprüfen. Diese neigen dazu, schneller als meine normalen Schokoladenkekse kochen und ein paar wurden in 10 Minuten verbrannt).

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Läuferwelt.

Schau das Video: 2 Minuten Cookies - schnell, lecker und gesund!

Lassen Sie Ihren Kommentar