Radfahren Tipps: Fahren Sie effizient

Als Radfahrer können wir nur etwa eine halbe Pferdestärke erzeugen, also hilft es, unsere Effizienz zu maximieren. Der Winter kann eine gute Zeit sein, sich auf die Verfeinerung der Fahrtechnik zu konzentrieren, besonders wenn Sie drinnen fahren. Hier sind zwei Übungen, die Ihnen helfen, Ihre Kraft optimal zu nutzen, indem Sie Ihre Pedal- und Atemmechanik verbessern. Sie geben dir auch etwas, auf das du dich konzentrieren kannst, wenn du versuchst, Müdigkeit zu überwinden. Übe diese Fähigkeiten mindestens einmal pro Woche, wenn du diesen Winter mit dem Trainer trainierst, und du bist bereit, bis zum Frühling zu fliegen.

Pedal perfekt
Das richtige Treten erfordert flexible Knöchel. Wie beim Gehen sollte Ihre Ferse die Abwärtsbewegung ausführen - dies ermöglicht es Ihnen, früh beim Pedalieren mit Kraft zu beginnen. Verwenden Sie am unteren Ende des Strichs eine schabende Bewegung, als ob Sie die Klammer reinigen würden. Um den Aufwärtshub zu starten, ziehen Sie zuerst die Ferse hoch.

Übe das Pedal mit einem Bein, um zu starten - klicke den anderen Fuß aus und setze ihn auf den Trainer. Konzentriere dich zuerst auf den Abwärtshub, dann auf den Aufwärtshub und dann auf beide. Beginnen Sie mit einer Trittfrequenz von ca. 50 U / min. Wiederholen Sie dies mit dem anderen Fuß, dann mit beiden Füßen eingeklemmt. Beginnen Sie mit fünf Minuten pro Fuß für Ihr erstes Training; Im Laufe des Winters erhöhen Sie die Zeit bis Sie während der gesamten Fahrt richtig in die Pedale treten. Sobald Sie sich wohl fühlen, halten Sie Ihre Trittfrequenz bei mindestens 90 U / min.

Nehmen Sie mehr Luft auf
Das richtige Atmen erfordert Übung und Konzentration. Die meisten Menschen versuchen, tiefer zu atmen, indem sie ihre Brust ausdehnen, aber die Muskeln zwischen den Rippen bewegen sich nicht viel. Der beste Weg, um Luft in Ihre Lungen zu bringen, ist, Ihren Magen nach außen zu erweitern - das zieht Ihr Zwerchfell herunter, so dass die Lungen sich bis zur maximalen Kapazität füllen können. Und wenn Sie Ihre Bauchmuskeln zusammenziehen, drückt das Zwerchfell nach oben und drückt Luft aus. Wie bei den Trittübungen, versuchen Sie es fünf Minuten lang mit Bauchatmung, dann erhöhen Sie allmählich die Länge der Übung.

Alex Stieda, der erste nordamerikanische das Gelbe Trikot bei der Tour de France, mit 7-Eleven im Jahr 1986, führt Touren und Fähigkeiten Lager (stiedacycling.com) zu tragen.

Schau das Video: Radfahren: Tipps für das optimale Fahren am Berg

Lassen Sie Ihren Kommentar