Neujahrsvorsatz: Kennst du deine Größe oder denkst du dünner?

Seit ich erwachsen bin, hatte ich einen jährlichen Moment absoluter Klarheit inmitten der Trunksucht des Silvesterabends, eine Epiphanie, wenn Sie so wollen, wo ich eine Reise für das Jahr sehe ... Pläne werden gemacht, aber oft scheitern kläglich!

Nehmen Sie zum Beispiel das letzte Jahr. Ich stehe in einem meiner lokalen Fahrradgeschäfte. Der kluge Manager schlägt vor, dass ich die XL-Größe in den wasserdichten Shorts von Altura Dryline bekomme, nicht die Größe, die ich bestellen möchte.

Bei einer kürzlich durchgeführten Umfrage unter Freunden und Kollegen fand ich heraus, dass ich nicht alleine war, wenn ich hartnäckig meine normale Größe bekam, die ich den Großteil meines Lebens hatte. "Sod it", dachten wir alle synchron, "ich könnte lieber nicht den obersten Knopf drücken, als eine Größe zu erhöhen!"

Für alle Damen, die dies lesen, ist hier eine Offenbarung: Männer denken auch diese Dinge, wissen Sie. Aber Sie wussten dies wahrscheinlich bereits, da es wahrscheinlich an Mädchenabenden ein Gesprächsthema darüber ist, dass Ihr Partner hartnäckig Widerstand dagegen hat, zuzugeben, dass er eine Größe verdienen muss!

Aber bleib dran, ist es hartnäckig, blutig oder gar, wenn ich es sage, es völlig dumm ist, Geld (oder Taille!) Für Shorts zu verschwenden, die nicht richtig passen? Tatsächlich haben meine Freunde, meine Kollegen und ich alle ein gemeinsames Ziel, tief in unserem Unterbewusstsein verankert oder für die meisten von uns ganz offen. Also, was ist es? Fertig Chaps:

"Ich werde meine Shorts in normaler Größe kaufen und, verdammt noch mal, ich werde dafür sorgen, dass ich das notwendige Gewicht verliere, um in sie hineinzukommen!"

Pan for the Eve of 2008: "Warten Sie eine Minute", höre ich meine Frau: "Also, diese Shorts, die Sie im letzten Winter gekauft haben, haben Sie es geschafft, in sie hineinzukommen?" "

"Ähm, ähm, okay, NEIN!" Ich murmele, als die Gackel mir den Gartenweg entlang zum Schuppen folgen, wo ich mich daran machte, den bescheidenen Kuchen zu essen, den sie für mich zubereitet hat.

Ein Mann braucht eine Hütte, wissen Sie, aber das ist eine andere Geschichte!

Die Moral der Geschichte ist, dass dieses Jahr, ja, dieses Jahr, anders sein wird. In diesem Jahr werde ich dieses zusätzliche Gewicht verlieren. In diesem Jahr werde ich diese Shorts bekommen. Warum? Um meiner Frau zu beweisen, dass ich kann? Weil ich dumm genug war, um einen Blog zu starten, auf dem ich sehr dumm aussehe, wenn ich meine Quests nicht erfolgreich abschließe? Oder weil ich es mir schuldig bin?

Hier sind einige Statistiken:

Ich bin 5 Fuß 11 und ¾ Zoll groß in altem Geld und 182,5 cm in neuem.

Aktuelle Taillengröße - 99 cm

Aktuelles Gewicht: 15 Steine ​​und 7 Pfund / 99kg

Aktueller BMI - 29.48 (ich muss im Bereich von 18.5 bis 25 sein)

Geplantes Gewicht - 13 Steine ​​/ 82,5 kg

Geplante Taillengröße - 86,5 cm

Geplanter BMI - 24.72

Kennst du deine Größe? Ich kenne meine Größe, ich bin 34 Zoll, das sind 86,5 cm. Willst du einen Beweis? Sicher. Gib mir 12 Monate, um das Maßband zu finden, und ich werde es dir beweisen!

Möchten Sie Ihre Geschichten zum Gewichts- / Gewichtsabnahme-Plan teilen und sie dann einschicken. Ganz gleich, ob Sie männlich oder weiblich sind, es handelt sich nicht um einen exklusiven Club für Jungen.

Prost,

Marcus

© BannWheelers 2007

Lassen Sie Ihren Kommentar