Interview: Powergirl Emily Miazga

Emily Miazga von Em's Power Cookies ist dreimal Gewinner der berühmten Coast-to-Coast-Multisportveranstaltung in Neuseeland und hat einen Master in klinischer Ernährung. Als ehemaliger praktizierender Diätetiker und Elite-Ausdauersportler hat Em den richtigen Hintergrund, um zu wissen, wie man den Körper für beste Ergebnisse tanken kann.

Em war in Australien und unterstützte Kiwi - Kim Hurst, der bei den 24-Stunden-WEMBO-Mountainbike-Weltmeisterschaften einen zweiten Platz belegte. Wir haben uns mit Em getroffen, um Ernährungsgrundlagen für diejenigen zu besprechen, die sich für lange Fahrten selbst tanken möchten.

Auf häufige Fehler in der Ausdauerernährung

„Zu viel Koffein, zu viel Eiweiß und zu viele Energiegels. Dies alles führt zu einer Magenverstimmung, die bei langen Ereignissen üblich ist. Es geht darum, die richtige Balance für den Fahrer zu finden.

Sportgels eignen sich hervorragend, um den Energiebedarf aufzufüllen, sollten jedoch nicht die primäre Form der Ernährung sein. Ihre Aufnahme muss mit Flüssigkeitszufuhr und echten Lebensmitteln abgeglichen werden. Ich sage, Koffein sollte im letzten Drittel eines längeren Ausdauereignisses verwendet werden, sollte aber vorher vermieden werden.

Ich habe in der Endphase ein bisschen Cola Cola geliebt, eine großartige Kombination von Zucker und Koffein erlaubte den letzten Anstieg. Ich mag es mit ein bisschen Fizz, andere brauchen es flach und verwässert, experimentieren Sie damit lange vor dem Tag der Veranstaltung. “

Verwendung von Hydratation als Energieform

„Ich bin ein Fan davon, während eines Events Energie aus einem Sportgetränk oder ähnlichem zu bekommen. Ich spreche nicht von Energiegetränken in Dosen, sondern von Getränken auf Hydratationsbasis, die normalerweise als Pulver verkauft werden. Es tötet drei Fliegen mit einer Klappe - Sie bekommen Natrium, Kohlenhydrate und Flüssigkeit. Dies kann jedoch nicht alle Ihre Bedürfnisse erfüllen. Es muss in Verbindung mit Gelen und echten Lebensmitteln wie Bananen, Energieriegel oder Sandwich zu sich genommen werden. "

Auf einer ersten 100km sportlichen Fahrt oder ähnlichem

„Alles beginnt mit einem guten Frühstück, eine bis vier Stunden vor dem besten. Ich ziele normalerweise auf zwei Stunden und das funktioniert gut für mich. Sie möchten gesund essen und nichts zu viel Ballaststoffe, Eiweiß oder Fett. Es muss gut für den Bauch sein oder Sie fragen nach Problemen.

Sobald Sie loslegen, müssen Sie mit Ihrer Flüssigkeitszufuhr beginnen - etwa 20 Minuten. Für meinen Ironman und andere Ultra-Ausdauersportler versuche ich sie in ein Event-Ernährungsregime. In den meisten Fällen verbrauchen sie jede Stunde etwas und tun dies, bis sie die Ziellinie überqueren.

Zum Beispiel würde ich jede Stunde einen Sportler dazu bringen, eine Flasche Sportgetränk zu trinken und entweder ein Gel oder ein Stück Essen zu sich zu nehmen. Das Essen ist sehr wichtig und ich empfehle dringend etwas GI für anhaltende Energie. Ich halte es für ein Feuer im Feuer. Ihr Ziel ist es, das Feuer so lange wie nötig aufrecht zu erhalten.

Sich satt zu fühlen ist auch ein großer physiologischer Verstärker. Nichts Schlimmeres, als einen leeren Magen zu fühlen und zu glauben, dass Ihnen der Dampf ausgeht. Iss etwas, das deinen Magen beruhigt, dir Energie gibt und dich fühlen lässt, als hättest du tatsächlich etwas gegessen. “

Nach der Fahrt Erholung Essen

"Sie möchten innerhalb von 30 Minuten nach der Fahrt etwas essen. Für die meisten Menschen sind 10-20 g Eiweiß und 1,2 g Kohlenhydrate pro Kilogramm ideal. Für einen 60-kg-Fahrer sind dies etwa 80 g Kohlenhydrate.

Mein Lieblingsessen nach dem Ritt ist ein Smoothie - es ist schnell zubereitet und lecker. Ich verwende zwei gefrorene Bananen (vor dem Einfrieren geschält), eine Handvoll Paranüsse, einen großen Esslöffel Erdnussbutter, Mandelbutter, 500 ml Reismilch und einen guten Honighirsch. Alles zusammen und es ist alles, was ich brauche.

Proteinriegel sind in Ordnung, aber oft fehlen die benötigten Kohlenhydrate. Hohe G.I-Kohlenhydrate sind wirklich gut, sie regen eine schnelle Umwandlung des Blutzuckers und eine positive Insulinreaktion an, was zu großartigen Dingen wie Testoron führt, die die Genesung stimulieren.

Bei denen, die unter Muskelkrämpfen leiden

„Trainiere mehr.

Es ist Müdigkeit, stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt sind, aber es geht darum, auf die Veranstaltung vorbereitet zu sein. Wenn es kalt ist, kann es am schlimmsten werden. Aber zusammenfassend, trinken und fahren Sie mehr mit dem Fahrrad. “

Schau das Video: UFC 232: Jon Jones Octagon Interview

Lassen Sie Ihren Kommentar