Kein Schneesturm kann Winter Bike zum Arbeitstag verzögern

Für die meisten Menschen, die im Nordosten der USA leben, ist der Winter-Bike-to-Work-Tag unpraktisch - mit Hilfe von Winter Storm Jonas kann man drei Fuß Schnee nicht pendeln. Aber egal wo du lebst - vom sonnigen Kalifornien oder dem verschneiten Toronto - am 12. Februar versuche, dich den Tausenden von Radfahrern auf der ganzen Welt anzuschließen, die mit dem Fahrrad pendeln werden, um Politiker, Gesetzgeber und Mitarbeiter daran zu erinnern, dass Radfahren ein praktikables Transportmittel ist egal bei welchem ​​Wetter.

Anders Swanson, der Schöpfer des Winter Bike to Work Day, weiß alles über das Pendeln im Schnee: Er lebt in Winnipeg, Kanada, wo Schnee die meiste Zeit der Wintersaison hoch liegt und die Temperaturen regelmäßig unter 0 Grad Fahrenheit fallen. Die Fahrrad-Pendler in Manitoba sind robust, engagiert und hartnäckig und er möchte diese Leidenschaft verbreiten. Er beantwortete einige unserer dringenderen Fragen darüber, warum Sie am 12. Februar zur Arbeit auf zwei Rädern pendeln sollten.

Radfahren: Wie begann der Winter Bike to Work Day?
Anders Swanson: Ein paar von uns versammelten sich in Winnipeg, Kanada, um über die Planung eines unterhaltsamen, ehrenamtlichen Winterradsports zu diskutieren. Da ich angeboten habe, die "Tasten und LEDs" zu bearbeiten, erinnere ich mich an die Erwähnung: "Warum nicht eine Website machen, die allen offen steht? Ich wette, es gibt andere, die das wollen, aber niemand hat jemals Zeit, eine Website zu erstellen. Wir können alle vergleichen. "Der Rest ist Geschichte.

Was war der Grund dafür?
Wir wollten herausfinden, wer sonst auf der Welt das täglich tut - wie es aussieht und von ihnen lernen. Als ich anfing, an dieser Veranstaltung zu arbeiten, wenn Sie "Winter Radfahren" googelten, konnten Sie fast nichts finden. Wenn Sie etwas gefunden haben, ging es darum, wie "extrem" es war, als wäre es eine große Leistung. Ich wusste, dass viele Leute einfach aus praktischen Gründen fahren, wo ich herkomme. Ich meine, ich muss nur zur Arbeit gehen ... Ich dachte mir, dass es woanders einen ähnlichen Ort geben muss. Ich hatte Gerüchte über ganze Städte in Nordskandinavien gehört, wo es wirklich üblich war, aber ich habe es nie wirklich bestätigt.

Waren die Leute für Winter Bike zur Arbeit empfänglich?
Ha! Wir dachten, das erste Jahr war großartig, als wir etwa 500 Leute hatten. Aber im dritten Jahr erreichten wir 10.000 Menschen. Dieses Jahr ist das vierte Jahr und vor allem mit eingeladenen Schulen, wer weiß? Ich denke, der Aspekt "freundlicher Wettbewerb" hilft. Das ist ganz natürlich passiert. Es ist ein Scherz. Bei dieser Veranstaltung geht es nicht wirklich um einen Wettbewerb. Jeder weiss das. Richtig ausgeführt, hat der Winterradsport nichts mit Wettbewerb oder Mut zu tun. In der Tat ist es das Gegenteil: Es geht um Städte, die das ganze Jahr über leicht fahren können. Schließlich wird es keinen Winter Bike to Work Day mehr geben.

Es schien wirklich international zu sein und schaute auf die Karte. Würden Sie sagen, dass mehr Europäer bereit waren, im Winter mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, vielleicht weil das Klima in den meisten Teilen Europas milder ist als etwa an der Ostküste, selbst im Februar?
Es ist definitiv international, und sicherlich sind einige Orte in Europa viel besser darin, die Fahrradinfrastruktur zu planen, aber Sie irren sich hinsichtlich des Klimafaktors. Das Klima spielt keine Rolle. In der Tat ist die Vorstellung, dass ein warmes Klima der Schlüssel zum Radfahren ist, ein großer Mythos. Je weiter nördlich Sie auf dem Planeten fahren, desto höher ist der Fahrrad-Modus. Städte in der Nähe des Polarkreises in Finnland zum Beispiel haben einen Winter-Fahrrad-Modus, der viele Male den Sommer-Fahrrad-Modus-Anteil von Nordamerikas "fahrradfreundlichsten" Städten teilt. Denk darüber nach. Der Yukon hat dreimal den Fahrradanteil von Florida. Meine eigene Stadt hat einen höheren Fahrrad-Modus als die meisten vergleichbaren Orte im Süden der USA. Außerdem ist es lustig, jeder denkt überall seinen eigenen Winter ist schlimmer als anderswo. Regen kann "schlechter" als -30 Grad Celsius Wetter sein, je nachdem, was Sie gewohnt sind. Fragen Sie einfach Seattle ... oder besser noch die Niederlande. Aber wie Schnee ist Regen eine Tatsache des Lebens und beide können sehr schön sein. Es ist nur eine Frage der Einstellung.

Arbeiten andere Fahrrad-Advocacy-Gruppen mit Ihnen zusammen, um den Tag zu promoten?
Ja, so ziemlich alles, soweit ich das beurteilen kann. Das ist bei weitem der beste Teil, wenn man dieses Event beobachtet. Es ist wunderbar zu sehen, dass Menschen zusammenkommen und kooperieren. Ich liebe es, Leute in Moskau zu sehen, die Winterradweg-Wartungstechniken von der Stadt Calgary teilen. Auch für Kanada war es wirklich nett. Wir sind ein großes Land. Wir treffen uns nicht oft. Dies hat dazu geführt, dass verschiedene Gruppen von Städten, die Tausende von Kilometern voneinander entfernt sind, etwas gemeinsam haben.
Außerdem denke ich, dass Schnee für einige der teilnehmenden Gruppen etwas exotischer und seltener ist. Für sie zeigt diese Veranstaltung, wie einfach es ist, das ganze Jahr über zu fahren. Es gibt ein Gegenargument, wenn Leute vor Ort sagen, wie es zu kalt ist, um ein Fahrrad zu fahren.

Was ist dein bester Tipp zum Fahren bei Kälte und Regen?
Geh da raus. Es ist wärmer als Sie denken und sicherlich wärmer und bequemer als in einem kalten Auto zu sitzen oder darauf zu warten, dass es sich aufwärmt. Und vergiss all das Gerede über die Ausrüstung, die Sicherheitsausrüstung oder das "Training", das du brauchst. Technisch gesprochen, bedeutet für die meisten Menschen auf der Welt, im Winter zu fahren, nichts Besonderes. Verbringen Sie ein paar Augenblicke neben einem Radweg in Oulu, Finnland, und Sie werden Gruppen von älteren Menschen sehen, die einfache Fahrräder fahren. Sie werden normalerweise normale alte Stadtkreuzer reiten. Das ist der reguläre Pendler in Europa. Sitz aufrecht; gehen Sie nett und einfach und versuchen Sie es einfach; und vielleicht einen Schal tragen. Aber wenn ich dir das sagen muss, bist du nicht aus einer Winterstadt.

Aus meiner Sicht sind die wirklichen Tipps für die Stadtverwaltung selbst.Hier ist eins: Wenn Sie für eine Stadt arbeiten, die Schnee hat, und Sie kein Fahrradnetz haben, das verbunden ist und garantiert in guter Verfassung um 7 Uhr zu der Zeit ist, die Leute anfangen müssen, zur Arbeit zu gehen, tun Sie Fahrradinfrastruktur Falsch und wird nie fahrradfreundliche Größe erreichen.

Wenn Sie am Winter Bike to Work Day teilnehmen möchten, melden Sie sich an, um auf winterbiketoworkday.org zu fahren.

Schau das Video: Blizzard SturmgerÀusche. Entspannende Winter Hintergrund klingt. Schwerer Wind und Schnee

Lassen Sie Ihren Kommentar