Hilfe! Ich möchte beim Downhill besser werden

Runter mit einem einfachen, spaßigen Trainingsplan den Berg hinunter - und einen stärkeren Körper bekommen.

Die offensichtlichsten Möglichkeiten, um beim Downhill besser zu werden, sind Körperschutz und Fahrtechnik. Die erfahrene Rennfahrerin Lisa Reinhard, eine 33-jährige Dentalhygienikerin aus Santa Ana, Kalifornien, weiß bereits, wie man beides schafft.

"Ich fahre auf dem gleichen Kurs wie die Profifrauen, aber meine Zeiten sind wesentlich langsamer", sagt Reinhard, die mit regelmäßigen Kritiken an ihrem Können arbeitet. (Top Tipp: Bremse loslassen und dem Bike vertrauen.)

Was sie alleine nicht erreichen konnte, war ein DH-spezifischer Trainingsplan. Also haben wir Luna Chix Downhill Pro und die vierfache Landesmeisterin Marla Streb gebeten, ein Programm für Reinhard zu entwerfen. In Anlehnung an Strebs Persönlichkeit - sie ist eine ehemalige AIDS-Forscherin mit Abschlüssen in Biologie, Chemie und Meeresbiologie, die heute an mehr als 40 Rennen pro Jahr teilnimmt - hat sie einen lustigen, intelligenten und vielseitigen Trainingsplan erstellt.

Weitere Tipps von Streb:

Schau das Video: MTB Fahrtechnik Tipps: Warum klappt der Wheelie nicht?

Lassen Sie Ihren Kommentar