Pearl Izumi X Projekt Schuhe versprechen legendären Komfort

Einen bequemen, hochwertigen Schuh zu finden, der dazu passt - das ist der Stoff von Legenden und Feenpaten, richtig? Die Anforderungen des Mountainbikes diktieren, dass Schuhe steif und robust sind, dass sie den ganzen Tag getragen werden können, und dass wir leicht in ihnen gehen können, wenn der Weg zu schwierig wird. Eines zu finden, das all diese Anforderungen erfüllt, ist nicht einfach.

Pearl Izumi glaubt jedoch, dass es nur den perfekten Schuh entworfen hat - kein Zauberstab wird benötigt. Die neue X Project Linie basiert auf der Idee, dass Mountainbikeschuhe steif und bequem sein können, und die Schuhe beinhalten einige faszinierende Designs, um die Arbeit zu erledigen. Sie verwenden eine flexible Carbon-Sohle, von der Pearl sagt, dass sie steif genug ist, um den Pedalen Kraft zu verleihen und sich beim Laufen oder Laufen biegt. Laut Pearl hat die Sohle die gleiche Kraftübertragung wie der Top-Schuh der Marke Mountain Bike.

X Project Schuhe verwenden außerdem eine durchgehende, aber konische Carbonplatte, die die Kraftübertragung unterstützt, ohne die Flexibilität des Schuhs einzuschränken. Eine EVA-Schaum-Ferse hilft, Trail-Stöße zu absorbieren, und co-geformte Gummispitzen auf hohlen Stollen sollten eine bessere Traktion als die harten Kunststoff-Stollen bei vielen Schuhen bieten.

Dies ist nicht die erste Alternative des Unternehmens zum traditionellen Mountainbike-Langlaufschuh. Die X-Alp Linie des Unternehmens verwendet Spitzengehege und weiche Gummisohlen. Die Modelle ähneln mehr Trail-Running-Schuhen als Mountain-Bike-Schuhen. Aber diese Schuhe opfern Effizienz und Leistung für Komfort. Das X-Projekt ist etwas anderes. Die Schuhe wurden von zwei Pearl Pro-Fahrern, Brian Lopes und Ross Schnell, entwickelt und sind für Mountainbiker gedacht, die Effizienz beim Treten verlangen, aber auch Komfort und Vielseitigkeit auf und neben dem Bike suchen.

Das X Project 2.0 kommt in einer leichten Damenversion, die 210 Dollar kostet.

Die Schuhe sind in drei Modellen erhältlich. Der 1.0 hat ein leichtes, atmungsaktives Mesh-Obermaterial, wiegt 320 Gramm und kostet 280 Dollar. Die 2.0 und 3.0 wiegen etwas mehr und verwenden unterschiedliche Obermaterialien. Sie kosten 210 $ bzw. 160 $. Beide Modelle sind auch in Damenversionen erhältlich.

Wir haben ein paar X Project 1.0 Schuhe ausprobiert und sie im Bootleg Canyon in der Nähe von Las Vegas gedreht. Getreu den Behauptungen von Pearl waren sie bemerkenswert einfach zu begehen, bot eine gute Kraftübertragung und Passform sowie alle anderen High-Performance-Schuhe, die wir getragen haben. Sie waren nicht ganz so bequem wie ein Pantoffel, aber es war nah.


Das $ 160 X Projekt 3.0.

Schau das Video: Pearl Izumi X Alp Launch II Vollständige Überprüfung

Lassen Sie Ihren Kommentar