Der Bulls Sturmvogel E EVO ist ein süßes E-Bike mit einer großen Reichweite

Es ist einfach, ein E-Bike zu kompliziert zu machen, weshalb Modelle mit einem minimalistischen Design und einer einfachen Ausführung umso attraktiver sind. Der Sturmvogel E EVO präsentiert eine schlanke Silhouette mit einem ordentlich integrierten Akku und einem Brose 250-Watt-Motor, der in einem Aluminiumrahmen versteckt ist. In Kombination mit Shimanos Alfine 8-Nabe mit Innenverzahnung schlägt der Sturmvogel als pflegeleichter Townie mit der Kraft, Komfort und Laufzeit durch eine lange Pendelfahrt (Bulls fordert bis zu 137 Meilen pro voller Ladung, was fünf Stunden dauert) ).

Ich benutzte es hauptsächlich, um in der Stadt herumzuhacken und zur Arbeit zu fahren. Der Brose-Motor ist einer der nahtloseren da draußen: Er fühlte sich nie schlagkräftig oder abrupt an und verlief reibungslos, als ich aufhörte zu treten. Ich war schnell in der Lage, die bestmögliche Geschwindigkeit von 20 Meilen pro Stunde zu erreichen und dann wieder langsamer zu fahren, ohne gegen unerwünschte Unterstützung zu kämpfen. Um Schwalbes 2,35 Zoll breite Fat Frank-Reifen bauten die Bullen den Sturmvogel geschickt. Wenn sie bei niedrigem Druck laufen, dämpfen sie die Fahrt des kräftigen Rahmens und machen ihn Cadillac glatt. Über eine am Lenker montierte Digitalfernbedienung können Sie vier Leistungsstufen durchlaufen und integrierte Leuchten steuern. Während die Fernbedienung einfach zu bedienen ist, ist der Bildschirm hinterleuchtet, so dass es an einem sonnigen Tag schwer zu lesen ist. Glücklicherweise konnte ich nach einer kurzen Zeit, in der ich mit dem Motorrad vertraut war, feststellen, in welchem ​​Hilfsmodus ich mich gerade befand.

Die Einfachheit des Sturmvogels macht ihn zu einem idealen Pendler für alle, die ein E-Bike ohne viel mehr Wartung als das Aufpumpen der Reifen haben wollen.-Mike Yozell

Preis: $2,999 Gewicht: 53lbs (46cm)

Schau das Video: BULLS Sturmvogel E Evo - Das FIT FÜR SPASS E-Bike des Jahres

Lassen Sie Ihren Kommentar