Dieses Bizarre Video erfasst das Best-Case-Szenario fĂźr einen Auto-Bike-Crash

In einem der bizarrsten Auto-Motorrad-Crash-Videos, die wir gesehen haben - und leider haben wir viel gesehen - hat sich ein australischer Radfahrer in einer erstaunlichen Situation getroffen.

Laut YouTuber Dracothian (Uploader des Dashcam-Materials) ritt der Radfahrer am 19. April durch eine Kreuzung im Prahraner Vorort Melbourne, als er von einem Auto angefahren wurde - und irgendwie über seine Motorhaube auf sein Dach prallte Er landete aufrecht.

Als der Fahrer bemerkte, dass er einen neuen Passagier hatte, zog er einen halben Block weiter; stieg aus seinem Fahrzeug aus; und sprach mit dem Radfahrer - immer noch oben auf dem Auto. Zu diesem Zeitpunkt waren viele Autofahrer und Fußgänger um das Auto herumgefahren, um dem Radfahrer Hilfe anzubieten: Einer half ihm sogar, vom Auto herunterzusteigen.

Es ist unklar, was als nächstes passierte, da die Armaturenbrettkamera kein Geräusch aufnahm, aber der Fahrer kam schließlich zurück ins Auto und verließ den Unfallort - hoffentlich nicht bevor er einen Folgeplan mit dem Radfahrer, der relativ aussah, machte unversehrt, aber unter Schock.

Du kannst das Video unten anschauen und selbst entscheiden: Wie verrückt war das retten?

Bleiben Sie auf dem Laufenden über alle Neuigkeiten rund um Rad & Ausrüstung, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!

Schau das Video:

Lassen Sie Ihren Kommentar