Sagan erzielt Hattrick in Livermore

Peter SaganTour von Kalifornien

"Es ist eine Überraschung für mich", sagte Sagan. "Ich möchte mich bei meinem Team bedanken, weil sie heute sehr gute Arbeit geleistet haben.
"Dieses Rennen ist sehr schwer für mich", sagte er. "Die langen Anstiege und das Zeitfahren sind nicht so gut für mich. Ich werde mich sehr anstrengen, noch einen Tag in dem (gelben) Trikot zu bleiben. Aber ich glaube nicht, dass ich es nach dem Zeitfahren behalten werde."
Wie auf den Stufen 1 und 2, erlebte die Etappe am Dienstag während der 115 Meilen langen Fahrt von San Jose nach Livermore einen Vorsprung von mehreren Minuten und wurde gegen Ende durch ein von Liquigas und Garmin geführtes Rudel aufgefangen.
Der letzte Sprinter des diesjährigen Rennens, der Slowake Sagan, hat seinen Sprint perfekt gewertet, um seinen dritten Sieg in Folge einzufahren.
Es war der sechste Etappensieg des 22-Jährigen bei der Tour of California.
Mit seinem Trio aus Etappensiegen und den Zeitboni, die er für jeden dieser Gewinne erhält, hat Sagan nun einen Vorsprung von 30 Sekunden auf viele der Favoriten, obwohl er nicht als eine Bedrohung für den Gesamttitel angesehen wird.



Peter Sagans Cannondale Super Six Evo, ausgestattet mit 2012 SRAM Red, Mavic Cosmic Carbone Laufrädern mit Mavic Reifen und Cannondales Hollowgram Kurbel mit SRM Powermeter.
Jersey Gewinner


Komplette Ergebnisse für die 3. Etappe der Amgen Tour 2012 in Kalifornien

Nicht beendet
Hat nicht angefangen
Allgemeine Klassifizierung nach der 3. Etappe der Amgen Tour 2012 in Kalifornien

Schau das Video: Guedes knallt Sevilla weg: FC Valencia - FC Sevilla 4: 0. Höhepunkte. La Liga. DAZN HD

Lassen Sie Ihren Kommentar