Tour de France Zuschauer werden dieses Jahr eine Innenansicht bekommen

Das Tour-de-France-Material wird in diesem Jahr einen zusätzlichen Schub erhalten, da GoPro auf seiner bereits bestehenden Beziehung zum Rennen aufbauen wird. Letztes Jahr gab es hier und da ein paar Onboard-Kameras, aber dieses Jahr werden mindestens acht Fahrräder jeden Tag mit einer Kamera ausgestattet. Das Material wird nicht live übertragen, aber es wird bearbeitet und dann auf der Website der Tour, den Websites der Teams und anderen sozialen Netzwerken veröffentlicht.

Eine Live-Übertragung ist jedoch nicht weit entfernt - das ASO wird das Format während des neutralisierten Starts in Utrecht testen.

Zeitlupenkameras werden ebenfalls eingeführt, um sich auf die Gesichtsausdrücke der Fahrer zu konzentrieren. Wir können es kaum erwarten, in diesem Jahr so ÔÇőÔÇőviele tolle Schmerzgesichter zu sehen.

Schau das Video: Transit-Spaziergang am Frankfurter Flughafen, FRA Terminal 1 - Anschlussflug Transfer, Ankunft & Abflug

Lassen Sie Ihren Kommentar