Einen Höhenflug haben

Es war Mitternacht an einem drückenden Donnerstag, und ich trat in Gegenwind und versuchte, nicht zu rülpsen. Ich war etwa 15 Meilen westlich des Büros, und gerade als ich darüber nachdachte, wie heiß es war, schaute ich nach rechts und sah einen mennonitischen Farmer, der in langen Hosen und einem hellblauen Anzughemd seine Felder bearbeitete. Ich musste lächeln - über die reinigende Hitze, über die Tatsache, dass ich an einem Wochentag um 2:30 Uhr auf einer langen Fahrt war, und über den kleinen Snack, den ich in Kutztown angehen wollte. An einem Ort namens Spuds bestellte ich einen Jumbo-Hund, der in Chili und Cheese Whiz erstickt war, dann setzte er sich auf die Bank vor dem Haus und zerstörte das Ding. Ich fühlte mich ein wenig mehr als zufrieden.
Die Idee eines Great Hot Dog Ride kam mir vor Jahren, als ich auf eine Fahrt war, um den 40. Geburtstag von Bill Strickland zu feiern. Wir hielten in einem Ladengeschäft in Sheetz in Moselem Springs, das eine Beförderung hatte, wo man zwei Hunde für 99 Cent bekommen konnte, und das Essen war etwas absurd Magisches. Seitdem habe ich Witze darüber gemacht, eine Schleife zu entwerfen, die diese Erinnerung in eine exzessive Frankfurter Parade verwandelt. Das Lehigh Valley ist ein guter Ort, um Bio-Baby-Rucola und handwerkliches Brot und mit Gras gefüttertes Rindfleisch zu beziehen, aber es hat auch eine starke Hotdog-Kultur, die von einer Kette namens Yocco's gegründet wurde, die 1922 von Lee Iacoccas Onkel Theodore gegründet wurde Viele Coneys könnten in eine 50-Meilen-Runde hineingearbeitet werden, überlegte ich.
Ich hatte Zeit, über diese Frage nachzudenken, als ich durch hüfthohe Maisfelder rollte, die im Wind raschelten. Ein dicker Beagle gab eine Stelle im Schatten auf, um eine halbherzige Verfolgungsjagd anzubieten. Ich hörte ein Seil gegen einen Fahnenmast in jemandes Vorgarten schlagen. Zum ersten Mal in den Wochen habe ich nicht über unsere Tour-de-France-Berichterstattung oder die Fristen für diese Ausgabe oder Budgetprognosen oder Reporter, die über USADA-Panels aufrufen, berichtet. Ich habe nicht darüber nachgedacht, ein Rad zu halten oder die Konformität meines Testfahrrads zu analysieren oder Rennpläne zu entwerfen. Ich drehte mich gerade an einem schönen heißen Tag. Meine Träumerei war gebrochen, als ich auf das Grundstück im Moselem Springs Sheetz rollte. Ich bekam ein Yoo-hoo und zwei Hunde mit scharfem Senf und saß auf einer Picknickbank und sah zu, wie die Welt sich beeilte. Um ehrlich zu sein, nach sechs Franken spürte ich den Druck meiner Suche, obwohl das vielleicht nur der Zug meines Trikots war.
Ich stieg wieder auf mein Fahrrad und deutete nach Hause und hatte endlich einen festen Seitenwind. Ich spritzte Wasser auf meinen Nacken und spürte, wie meine Haut kribbelte, als sie trocknete. Ich war im großen Ring, in den Tropfen, in einem Rhythmus. Also fuhr ich natürlich bei Herman's Drive-In vorbei und hatte noch einen Hund und einen dicken Vanille-Shake. Ich war nicht in Gefahr, zu bunkern.
Die letzte Stunde des Great Hot Dog Ride war verschwommen. Ich hatte meine einzige bedauerliche kulinarische Erfahrung in einer Shell-Tankstelle (ein Frank, der vielleicht Stunden damit verbracht hat, auf dem Rollgitter zu drehen), gefolgt von der einzigen Superlative des Tages bei Traub in der Innenstadt von Emmaus. Ich spülte meinen zehnten Hund mit einer -A-Treat Grapefruit Soda. Fahrräder sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich fit zu machen und sich selbst zu testen - und pendeln und abnehmen und genießen die Natur und finden eine Art innere Ruhe und sogar eine unverwechselbare Bräune. Aber ich wurde nachdrücklich daran erinnert, dass Fahrräder auch Spielzeuge, Instrumente dummer Freude und sinnlose Abenteuer sind, die einen zurück in so etwas wie Kindheit versetzen können. Ich rollte den Hügel in der Nähe des Büros hinunter, mit den Händen von der Bar und einem großen Lächeln auf meinem Gesicht. Es gab keinen Zweifel, dass ich besser als gewöhnlich abstieg.

Schau das Video: Wir haben einen Höhenflug!

Lassen Sie Ihren Kommentar