Wie man zum Klettern ohne H├╝gel trainiert

Ups, ich habe mich diesen Sommer für eine epische Kletterveranstaltung angemeldet. Aber ich bin ein Flatlander! Wie bereite ich mich auf die Berge vor?
Trotz seiner Adresse in Pancake-Wohnung Südflorida, professionelle Triathletin und Trainer Aubrey Aldy regelmäßig Rennen hügeligen Ironman Veranstaltungen in Destinationen wie Lake Tahoe und Lake Placid, und sagt, Wind kann einer Ihrer größten Verbündeten sein (einmal!) In der Suche nach replizieren Kletterbedingungen. Aldys Drill: Finde heraus, aus welcher Richtung der Wind kommt, und fahre in Intervallen von 60 km zwischen 60 und 70 U / min mit einer langen Erholung von zwei bis drei Meilen. Wiederholen Sie drei oder vier Mal. Wenn der Wind nicht weht, sagt Aldy, dass er für dieses Training einfach auf seinen Trainer hüpft: eine 20- bis 30-minütige Aufwärmphase gefolgt von 8 x 1-Minuten-Intervallen bei 50 bis 60 U / min und 125 Prozent der Schwellenleistung (sollte es fühle dich wie eine 8 auf einer Aufwandskala von 1 bis 10). Drehe vier Minuten lang zwischen den einzelnen Intervallen.

Schau das Video: Kann es Johannes? - Motocross. WDR

Lassen Sie Ihren Kommentar