Winterradbekleidung

Sich für kalte Temperaturen zu kleiden, ist für Pendler in ungezwungener Kleidung nicht dasselbe wie für ein Training bei kaltem Wetter. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Hightech-Radsportbekleidung tragen - schweißableitende Basisschicht, Wolljersey und wind- und feuchtigkeitssperrende Strumpfhosen. Nein, du bist nur ein Typ oder ein Mädchen, der ein paar Häuserblocks hat, um zur Arbeit zu fahren, oder der Besorgungen in der Stadt machen kann. Wie bleibst du warm, wenn deine Basisschicht aus Khakis, Gold Toes und einem Hemd besteht?

Sei cool Tritt nach draußen: Du solltest dich wohl fühlen - und sogar ein bisschen kühl - aber nicht warm. Wenn Sie geröstet sind, bevor Sie anfangen zu segeln, werden Sie heiß sein, wenn Sie in die Pedale treten. Das wird dich zum Schwitzen bringen, und Schweiß macht dich kalt. Auf Nummer sicher gehen: Ebene. Es ist einfach, die Kleidung abzuziehen, wenn Sie anfangen zu kochen - und genauso leicht wieder zu gleiten.

Fügen Sie entsprechend hinzu Beginnen Sie mit diesem Rat und stimmen Sie ihn dann auf Ihren Komfort ab. Kalt: Tragen Sie mittelschwere Handschuhe, eine wind- oder wasserdichte Jacke und ein Ohrring. Kälter: Fügen Sie einen Hut unter Ihrem Helm und wählen Sie schwerere Handschuhe. Am kältesten: Ziehen Sie eine Gesichtsmaske an und ziehen Sie die Überschuhe über Ihre Tootsies - und vielleicht fügen Sie eine winddichte Hose hinzu. Regnen: Machen Sie das, was Sie brauchen, um trocken zu bleiben, wie eine wasserdichte Jacke und eine Hose. Nach ein paar Testfahrten bei verschiedenen Temperaturen werden Sie herausfinden, was Sie wann tragen.

Schau das Video: RISE (ft. Die Glitch Mob, Mako und das Wort lebendig). Welten 2018 - Liga der Legenden

Lassen Sie Ihren Kommentar