Wie man mit Gift-Efeu umgeht

Wir lieben es, in den Wäldern zu reiten, aber leider ist die Natur nicht immer so glücklich, uns zu sehen. Neben einer Vielzahl von Wildtieren und Insekten, die uns manchmal auf den Wegen plagen, können giftige Pflanzen wie Poison Ivy der schlimmste Nemesis eines Mountainbikers sein. Wir haben Aaron Goldberg, Teamarzt von IS Corp Cycling, nach Tipps zur Prävention und Behandlung von Poison Ivy vor und nach einer Fahrt gefragt.
Kenne deinen Feind
Unglücklicherweise ist diese Regel, um Poison Ivy zu entdecken, die du in Girl or Boy Scouts als Kind gelernt hast - nach glänzenden Blättern von dreien suchend - nicht immer genau. Es gibt eine große Anzahl von Sorten von Poison Ivy, und sie sehen alle zu verschiedenen Zeiten des Jahres anders aus. Schauen Sie sich poisonivy.org an, um zu erfahren, wo Sie in den USA am ehesten auf die verschiedenen Arten von Poison Ivy (sowie auf seine bösartigen Cousins, Gifteiche und Giftsumac) stoßen werden.
Schütze dich selbst
Wenn Sie feststellen, dass Sie auf Ihren lokalen Trails ständig mit Giftefeu konfrontiert sind, sollten Sie leichte Arm- und Beinärmel tragen. Sie sollen Ihre Haut vor UV-Strahlen schützen, ohne Sie zu überhitzen, damit sie auch im Sommer getragen werden können. Und ein bisschen wärmer zu sein, ist es wert, in der nächsten Woche nicht zu jucken, oder?Abwaschen
Es ist das Öl auf den Pflanzen, das den Ausschlag verursacht, und es kommt nicht leicht von Haut oder Kleidung. Der erste Schritt nach Ihrer Entlarvung, so Goldberg, besteht darin, den Schaden zu minimieren. "So schnell wie möglich mit Spülmittel, Goop oder Tecnu waschen. Es ist am besten, innerhalb von zwei Stunden nach der Exposition zu waschen, aber je früher, desto besser. "Vergessen Sie Ihre Radbekleidung nicht: Führen Sie sie einige Male durch die Wäsche, um sicherzustellen, dass Sie das Öl herausbekommen, oder Sie riskieren das Ausschlag wieder.
Verwalten Sie den Ausschlag
Wenn Sie nicht zu den Glücklichen gehören, die immun gegen die typische allergische Reaktion sind, entwickeln sich "Rötung und Juckreiz typischerweise innerhalb weniger Tage nach der Exposition an der exponierten Hautstelle", sagt Goldberg. "Dann entwickeln sich oft auch lineare Blasen. Glücklicherweise können diese Blasen den Hautausschlag nicht ausbreiten. "Er empfiehlt, einen Arzt aufzusuchen, wenn der Ausschlag schwerwiegend ist oder einen großen Bereich bedeckt. "Ich würde sagen, wenn der Poison Ivy auf Ihrem Gesicht, Genitalien oder einem wirklich großen Bereich Ihres Körpers ist, suchen Sie einen Arzt, da verschreibungspflichtige Steroide wahrscheinlich benötigt werden. Keine rezeptfreien Behandlungen sind in der Regel effektiv. "Ein Vorbehalt: Wenn Sie in dieser Saison fahren, informieren Sie Ihren Arzt und vermeiden Sie verbotene Substanzen.

Behandle die Symptome
Als eine Möglichkeit, den Juckreiz im Zusammenhang mit dem Hautausschlag zu lindern, gibt es ein paar Möglichkeiten. "Haferflocken-Bad und Galmei Lotion kann mit dem Juckreiz helfen", sagt Goldberg. "Aber leider wird Benadryl nicht wirklich helfen, und eine Hydrocortisoncreme hilft wahrscheinlich nicht - aber es wird nicht weh tun und könnte ein wenig helfen."

Schau das Video: Family Guy - Pinguin Edition # 2 - Deutsch

Lassen Sie Ihren Kommentar