Best Fat Bikes von 2018 - EinkaufsfĂŒhrer

Ein dickes Fahrrad ist das perfekte Werkzeug, um deine Fahrsaison zu verlängern, wenn du dort lebst, wo es verschneit oder nass ist, oder wo ein normales Mountainbike vergeblich ist, keinen Spaß macht und die Wege beschädigen könnte. Fat Bikes sind auch sehr funktional für Bikepacking und für das Fahren auf Sand, da größere Reifen mit niedrigem Druck auf weichen Oberflächen schweben, was Ihre Fahrt auch bei einem Sans-Suspension-Rahmen glätten kann.

In letzter Zeit werden dicke Fahrradreifen breiter, um unter extremen Bedingungen mehr Auftrieb zu bieten, und die Motorräder werden mit höherer Leistung leichter gebaut. Darüber hinaus werden Tropferpfosten immer häufiger bei Serienaufbauten verwendet, wodurch es einfacher wird, technisches Terrain zu fahren, und die Fahrer rüsten diese Räder als Fanggeräte für Backcountry-Touren aus.

Und mehr Hersteller achten auf den "Q-Faktor", der Abstand zwischen der Außenseite eines Kurbelarms und der Außenseite des gegenüberliegenden Kurbelarms. Größere Reifen können einen breiteren Rahmen erfordern, was das Tretlager breiter machen und für einige Fahrer Knieschmerzen verursachen könnte. Niedrige Q-Faktor-Fatbikes haben das gleiche Tretlager wie ein normales Mountainbike.

Auf dem Markt für ein fettes Fahrrad? Hier ist, woran Sie denken sollten, während Sie einkaufen.

Suspension

Ein Hardtail mit einer starren Gabel ist die günstigste und am weitesten verbreitete Art von Fat Bike. Da die meisten dieser Fahrräder vier bis fünf Zoll breite Reifen verwenden, und weil Sie diese Reifen normalerweise bei niedrigem Druck fahren, kann sich sogar ein starres Fahrrad wie eine Federung fühlen, da sich die Reifen um Unregelmäßigkeiten in der Spur verformen. Wenn Ihre Fahrfläche besonders uneben, wurzelig oder steinig ist oder Sie Ihre Reifen mit höherem Druck betreiben möchten, um mehr Effizienz zu erzielen, sollten Sie ein Fat Bike mit voller Federung kaufen. Eine vollständige Federung kann Ihnen helfen, besser zu manövrieren, damit Sie sich nach einer langen Fahrt nicht geschlagen fühlen und die Fahrt angenehmer wird, wenn Sie die Felgen für Standard-MTB-Felgen austauschen.

Radwechsel

Einige Fat Bikes sind so konzipiert, dass sie sowohl fette Reifenfelgen als auch normale 29er Mountainbike-Felgen aufnehmen können. Wenn Sie nicht das ganze Jahr über ein fettes Fahrrad fahren möchten, können Sie mit einem Rahmen mit mehreren Konfigurationsoptionen ein Fahrrad mit mehreren Persönlichkeiten kaufen. Im Schnee oder Sand mit 26 "dicken Reifenrädern fahren. Kaufen Sie eine Reihe von 29 "Felgen, und Sie haben eine andere Option, die leichter ist und besser für den Alltag geeignet ist. Alle Fat Bikes sind mit unterschiedlichen Nabenstandards gebaut, so dass Sie wahrscheinlich einen dedizierten zweiten Satz von Rädern kaufen müssen, wenn Sie verschiedene Optionen genießen möchten.

Radgröße

Die meisten fetten Fahrräder benutzen 26 "Räder, obwohl 27.5" Builds nicht ungewöhnlich sind. Größere Räder rollen schneller und machen das Überfahren von Hindernissen noch einfacher. Fette Reifenräder kommen mit vielen verschiedenen Randbreiten von 60-100mm. Wenn Sie Reifen tauschen, holen Sie sich Hilfe von Ihrem Geschäft, um sicherzustellen, dass Ihre Reifen und Felgen für eine großartige Fahrt optimiert sind.

Reifen

Je dicker der Reifen ist, desto angenehmer ist die Fahrt. Fünf-Zoll-Reifen geben mehr auf weichem Schnee und Sand als Vier-Zoll-Reifen. Je dicker der Reifen, desto schwerer der Aufbau und desto mehr Widerstand muss man mit jedem Pedalschlag überwinden. Was auch immer Sie wählen, sollten Sie in Erwägung ziehen, sie ohne Tubeless zu bauen, wenn Sie auf technischem Terrain fahren und einen niedrigen Druck ausüben. Wenn Sie in einem eisigen Terrain statt auf verschneiten Trails fahren, sollten Sie eine Reihe von Spikesreifen für den Grip kaufen oder machen.


Salsa Beargrease

Ein steifes 27,5 "Carbon-Bike, das mehrere Reifengrößen aufnehmen kann
Preis: $4,599
Erfahren Sie mehr

Die aktualisierte und neu gestaltete Beargrease ist eine stabile, zuverlässige Schneeräummaschine, die mit Rack-, Panier- und Taschenhalterungen für Bikepacking und Langstreckenrennen ausgestattet ist. Der Beargrease ist mit 4 "Reifen ausgestattet, kann aber 4.6", 4.8 "oder 5" Reifen verarbeiten, je nachdem welche Gabel man wählt. Die Kabelführung mit Innenmantel hält Kabel von der Witterung fern und erleichtert die Wartung. Und mit dem Dropper-Post-Routing können Sie dieses Bike für den technischen Trail einstellen. Der Antrieb ist 1x spezifisch, was vielen Mountainbikern vertraut sein wird. Modelle reichen von $ 1.999 bis $ 4.599.


Otso Voytek Expertenfett

Schnell und Fett schließen sich nicht gegenseitig aus
Preis: $4,099

Ein leichtes und wendiges Carbon-Hardtail, das für das Rennen auf dem Iditarod und das Hämmern heißer Runden auf deinen lokalen Trails entwickelt wurde. Der Voytek hat einen der schmalsten "Q Factors" auf dem Markt - praktisch das gleiche wie ein Standard-Mountainbike. Drehen Sie den Heck-Tuning-Chip, einen Einsatz im Rahmen, und Sie können die Persönlichkeit Ihres Fahrrades abstimmen, indem Sie es von schnellem Handling und wendig zu lang und stabil verwandeln. Der Voytek-Rahmen wurde entwickelt, um Räder für verschiedene Fahrten zu tauschen. Als Fat Bike kommt es mit 26 "x 4.6" Reifen. Aber es ist auch mit 27.5+ oder 29+ Rädern und Reifen erhältlich. Spezifizieren Sie es mit einer steifen Carbongabel oder bis zu 120 mm Federgabel, je nachdem, was Sie oft fahren. Ein längliches Oberrohr, kurze Kettenstreben und ein leicht lockerer Steuerrohrwinkel machen diese Maschine zu einer Hochleistungsmaschine. Und steif aufgebaut, es ist weniger als 25,5 lbs. Die Modelle liegen zwischen 3.099 und 8.099 US-Dollar.


Pivot LES Fett

Ein Vollcarbon-Bike bereit für schwieriges Gelände und einfache Singletrails
Preis
: $3,499
Erfahren Sie mehr

Als ultraleichtes Carbon-Rahmen-Bike mit außergewöhnlicher Kraftübertragung ist Pivots LES Fat auch eines der vielseitigsten Fat Bikes auf dem Markt. Es ist kompatibel mit allen Trail-Radgrößen, von 26 "x 4,8" bis 27,5+ bis 29 ", was es zu einem Vierjahreszeiten-Hardtail für Singletrails, Schnee, Sand und mehr macht. Der LES Fat behält die Geometrie und erstklassige Leistung in allen Radaufbauten dank mehrerer Headset-Cup-Optionen bei. Ein übergroßes Unterrohr und ein 132mm Press Fit Innenlager geben dem LES Fat seitliche Stabilität und hervorragende Kraftübertragung.Passen Sie die Ausfallenden an, um die Kettenstreben zu verkürzen und die Fahrt spielerischer zu gestalten, oder verlängern Sie sie für Stabilität und Reifenfreiheit. Richte je nach Vorliebe und Gelände 1x oder 2x ein. Übergroße Kabelanschlüsse minimieren den Einfluss von Wetter und machen die Wartung des Fahrrads einfach. Der Rahmen verfügt über Gepäckträger, interne Tropferpfostenführung und drei Wasserflaschenhalterungen. Und es ist RockShox Bluto kompatibel.


Canyon Dude CF 8.0

Carbonrahmen zu einem AluminiumpreisPreis: $1,999

Das Dude CF ist eines der erschwinglichsten Carbon-Fat-Bikes, die man kaufen kann. Mit einem leichten Rahmen und einem niedrigen Übersetzungsverhältnis sorgt der Dude CF für den Winter-Erfolg. Ein 28-Zahn-Kettenblatt und ein 11-42 sorgen dafür, Die Räder und Reifen werden Sie auf den Abfahrten hupen und brüllen lassen. Schwalbe Jumbo Jim 26 "x 4" Reifen sind Spaß und Gewicht bewusst - sie halten das Fahrrad auf 26,8 lbs (Größe M). Aber Sie können mehr Schwimmer erhalten, indem Sie Reifen bis zu 4,8 "eintauschen. Eine Carbon-Gabel absorbiert Stöße auf verpackten Oberflächen. Und während dieses Fahrrad Einstiegskomponenten hat, ist der Rahmen wert, wenn Sie sich in Fat-Reifen-Fahren verlieben.


Spezialisierter Fatboy

Aluminium-Rahmen Biest bereit für 5 "Räder und Ihr nächstes Abenteuer
Preis: $1800

Ein Poppy-Aluminium-Bike mit außergewöhnlicher Traktion, das Geheimnis der verspielten Performance des Fatboy ist sein geräumiges Cockpit. Ein langes Oberrohr und kurze Kettenstreben sorgen für leichtes Klettern und sicheres Abtauchen. Fahren Sie mit der steifen Aluminiumgabel von Specialized im Basismodell oder zahlen Sie mehr für eine Carbon- oder Federgabel, um das Geplapper besser zu absorbieren. Der 1x Antriebsstrang macht es weniger wahrscheinlich, dass Sie eine Kette fallen lassen, es hält den Lenker sauber, und es hilft, das zusätzliche Gewicht von Aluminium gegenüber Kohlenstoff auszugleichen. Der Fatboy kann bis zu 5 "Räder tragen und hat Rahmenhalterungen, wenn Sie in die Berge packen und verschwinden wollen. Bonus: Es ist verfügbar in Kinder 20 "und 24" Rad-Modelle.


Surly große fette Attrappe

Niemals mehr Ladekapazität wollenPreis: $2150
Erfahren Sie mehr

Ein dickes Fahrrad zum Schleppen, Surly's Big Fat Dummy ist ein Traktor-Anhänger eines fetten Fahrrades; Es ist stabil und steif mit außergewöhnlicher Traktion, die glänzt, wenn Sie Lebensmittel, Trail-Tools, eine Ausrüstung für Expeditionen oder einen Passagier transportieren. Das Fahrrad hat ein längeres Oberrohr und ein lockeres Steuerrohr für Stabilität unter dem Gewicht. Der Laderaum ist mit dünneren, leichteren Rohren als der Rest des Fahrrads gebaut, um sein Gewicht in Schach zu halten. Und die Big Fat Dummy kann Reifen von 3 "bis 5,25 nehmen." Das Fahrrad kommt mit einem Deck, Schienen, Taschen und den Schienenkragen (erforderlich für Menschen in den Rücken zu ziehen). Reite es steif oder füge einen Bluto hinzu.


Mungo Vinson

Einstiegsoption zum Ausprobieren von neuem TerrainPreis: $580

Das Einstiegsmodell aus Aluminium Vinson mit 4 "-Reifen, SRAM X4- und Shimano Alivio-Gruppe sowie mechanischen Scheibenbremsen mit 160-mm-Rotoren. Das Setup bietet Ihnen viele Möglichkeiten zum Bergsteigen, und die Bremsen sind im Winter vertrauenswürdig, da Sie die Kraft haben, das ganze Jahr über auf Kurs zu bleiben. Das Fahrrad ist auf der schweren Seite, aber es ist eine gute Option, um die Welt von Schnee oder Sand zu erkunden, ohne die Bank zu brechen


Diamondback El Oso Nino

Ein tolles Einsteigerfett für KinderPreis: $450
Kaufen Sie hier

Ein fetter Fahrrad für Kinder, dieser 20 "Cruiser lässt Ihre Kinder bei jedem Wetter erkunden. Mit Monster 4 "Reifen auf einem hochfesten Stahlrahmen segelt El Oso Nino über alles. Und die Sieben-Gang-Shimano-Grip-Schaltung wird Ihrem Kerl helfen, die Hügel anzupacken. Der Antrieb ist 1x, um es einfach zu halten. Scheibenbremsen mit 160 Rotoren sorgen dafür, dass Ihr kleiner Ripper die Kontrolle behält, wenn er über einen Strand gleitet, durch Pfützen fährt oder sich auf seinem eigenen Abenteuer bewegt.


Trek Farley EX 8

Vollgefedertes, alles machendes Fat BikePreis: $3,500

Wenn Sie nach einem Fahrrad suchen, mit dem Sie Winter und Sommer erkunden können, dann werden Sie mit der Fully-Federung von Farley durch den Sommer-Singletrail, über die schneebedeckten Bergriesen und das ganze Jahr über hinabfahren. Es ist nicht die dickste Fattie, aber seine 3,8 "Reifen zeichnen sich durch harten Schnee und Dreck aus. Der leichte Aluminiumrahmen ist mit einem 1x11 SRAM GX-Antriebsstrang, einer RockShox Bluto RL-Gabel, einem FOX Performance Float EVOL-Dämpfer, einem Tropfer und 3,8 Zoll Bontrager Hodag TLR-Reifen ausgestattet. Es ist nicht das Fahrrad für das gnadenloseste Winterwetter oder Enduro-Rennen, aber es ist ein Fahrrad für endloses Lächeln.

Beste Trek Bikes 2018


Surly Pugsley

Ein Stahl-Biest, das für ernsthafte Abenteuer im Gelände konzipiert wurdePreis: $1900
Erfahren Sie mehr

Das Pugsley wurde 2003 eingeführt und war eines der ersten kommerziell erhältlichen Fat Bikes. Es wurde seit seinem Debüt überarbeitet, behält aber seine charakteristische, breite, lange und stabile Haptik bei, die ideal für Backcountry-Abenteuer ist. Im Fond kann Pugsley's 142 x 12mm hinteres Ausfallende mit Surly's Adapter-Unterlegscheiben in eine 135mm Schnellverriegelung umgewandelt werden. Die hinteren Gepäckträger zentrieren sich jetzt über dem Reifen - sie waren früher versetzt. Surly hält sie mit längeren Kettenstreben von den Füßen des Fahrers fern, was auch die Stabilität des Bikes erhöht. Pugsleys 4.3 "Reifen sind vielseitig und können die meisten Bedingungen meistern. Das Fahrrad passt bis zu 4,8 "Reifen, aber größere Reifen erhöhen den Q-Faktor und erfordern eine andere Kurbel. Der Lenker ist für lange Strecken konzipiert, mit einer Vielzahl von Handpositionen für lange Touren. Und für Fahrer, die sich nicht mit dem Minimalismus beschäftigen, hat das Bike Halterungen an der Gabel, dem Unterrohr, dem Sitzrohr und vielem mehr.


Trek Stache

Das 29 "Hardtail bietet ein fettes Bike Feeling und Cross Country PerformancePreis: $2,500

Trek nennt dies ein mittleres Fett Mountainbike wegen seiner massiven 29 "Räder mit 3" Reifen. Wir halten es für eine Monstertruck-ähnliche Fahrt, die im Sommer und Winter schnell und kraftvoll war.Die Kombination aus Rädern in Rennrad-Größe und Plus-Size-Gummi machte den Stache zu einer Kraft, mit der man rechnen muss. Ob unter einem neuen Fahrer, der lernt, durch felsige Gärten zu fegen, oder ein erfahrener Radfahrer, der das fehlerverzeihende Gefühl haben möchte, das übergroße plus Reifen zur Verfügung stellen, kann dieses Hardtail-Fahrrad einer Reihe von Fahrern dienen. Modelle reichen von $ 1790 bis $ 3700.

​

9: Null: 7 Luchs

Best-in-Class-Reifen- und Vorderreifen-TraktionPreis: $3,999

Fat Biken wurde in Alaska erfunden, und das in Anchorage ansässige 9: Zero: 7 hat ein intimes Verständnis davon, wie man ein Fahrrad für extremes Terrain herstellt, von Gletschern bis hin zu großen Bergabstiegen. Der Lynx verfügt über eine aggressive Trail Bike Geometrie, mit angeschraubten Halterungen für Top Tube Taschen und mehr, so dass der Lynx zwischen gnadenhaften Singletrails und mehrtägigen Abenteuern flipflopern kann. Außergewöhnliche Überstandshöhe macht es besonders wendig. Das Fahrrad hat eine präzise Lenkung und fühlt sich auch bei der Geschwindigkeit stabil an, wenn es Gewicht trägt. Geometrie-Optimierungen halten Ihr Gewicht von vorne nach hinten ausgeglichen für beste Traktion in der Klasse. Der Lynx passt 26 "100mm Felgen mit 4,8" Reifen oder 27,5 "80mm Felgen mit 4,0" Reifen.


Fuji Wendigo 26 2.1

Ein kanadisches Schneemonster (sprich: günstiges Einsteiger-Fatbike)Preis: $1,500

Das nach einem mythischen kanadischen Schneemonster benannte Wendigo entführt Sie abseits der ausgetretenen Pfade und der weniger befahrenen Straße, auch wenn diese Straße mit Schnee bedeckt ist. Die Maxxis Minion-Reifen von Wendigo werden in Schnee, Eis oder eine schlammig-winterliche Mischung beißen und unglaubliche Traktion geben. Das Aluminium Wendigo ist auf der schweren Seite - rund 33,4 lbs für ein komplettes Fahrrad - aber es ist mit langlebigen, zuverlässigen Komponenten wie hydraulischen Scheibenbremsen und einem 11-fach Shimano SLX-Antriebsstrang spezifiziert. Federgabel kompatibel.


Borealis Crestone Elite XX1

Der Ferrari von fetten Bikes
Preis: $5,299

Ein Biest von einem Fahrrad, das dich überall hinbringen wird, der Carbon Crestone kommt in einer Vielzahl von Builds von Performance-Erholung zu Rennen. Die Rahmengeometrie ist auf der ganzen Linie gleich - es ist eine Cross-Country-Rennmaschine, die die Reaktionsfähigkeit der Lenkung maximiert. Die Geometrie macht es auch für lange Kilometer und lange Stunden bequem. Je nach Vorliebe und Budget, kaufe es mit einem 2x oder 1x Antrieb. Für Fahrer und Fahrer, die den Ferrari von fetten Bikes suchen, macht Borealis den Crestone zu einem Elite XX1, das sie für das leichteste und härteste Fat Bike auf dem Markt halten. Die Wahl des Reifens für dieses vielseitige winterfertige Pferd liegt in den meisten Fällen im Ermessen Ihres örtlichen Fahrradhändlers. Das bedeutet, dass Sie ein Setup erhalten, das am besten zu den Bedingungen passt, unter denen Sie leben und fahren.


Gerahmte Minnesota 2.0 Frauen

Ein knallhartes Einsteiger-Fatbike für FrauenPreis: $1,800

Das Framed's Minnesota ist ein großartiges Fahrrad für Anfänger und ist budgetfreundlich, aber immer noch knallhart. Ein enger Radstand und eine generell verspielte Geometrie ermöglichen Spitzkehren, enge Kurven und das Vermeiden von Hindernissen. Es ist mit einem soliden SRAM X5 2x9 Antrieb und zuverlässigen Avid bb5 Scheibenbremsen ausgestattet, die Sie an Ihr Ziel bringen werden. Die Damenversion hat ein kürzeres Oberrohr, um die Kontrolle des Fahrers bei hohen Geschwindigkeiten und in unebenem Gelände zu erhöhen. Der Lenker ist schmaler als die Herren-680mm statt 710mm - und das Bike kommt mit einem frauenspezifischen Sattel. Alle Minnesota Modelle sind mit 4 "Reifen ausgestattet. Und sie wiegen ungefähr 33 lbs. 9 oz für einen 17 "Rahmen.


Schau das Video: TOP 10 FATBIKES 2018

Lassen Sie Ihren Kommentar