Portland, Maine

HAT ALLES Obwohl diese Stadt in New England manchmal von ihrer pazifischen Nordwest-Schwester überschattet wird, bietet sie alles von Oceanside-Kreuzfahrten bis hin zu Singletrail-Epen. Probieren Sie alles mit diesen lokalen Favoriten.

PROGRAMM NACKEN "Es ist die beste Küstenschleife", sagt der lokale Radfahrer Sean Sweeney. "Wenn es eine Fahrt gibt, die du nicht verpassen willst, dann ist es das." Von der Innenstadt aus fahren Sie über die fahrradfreundliche Casco Bay Bridge nach Süden. Gleiten Sie durch das Marschland auf dem Weg nach Prouts Neck, einer Halbinsel 10 Meilen südwestlich von Portland. Dann fahren Sie auf der ME 77 nach Norden zum Stranddorf Higgins Beach. Portland Head Light und die legendäre Lobster Shack von Cape Elizabeth markieren den Rückweg.

BRADBURY MOUNTAIN STATE PARK Dieser Park, 20 Meilen nördlich von Portland, kann jeden Gelüste nach draußen befriedigen. "Bradbury ist ein Mekka für Mountainbiker im Großraum Portland", sagt Chris Carleton, Mitinhaber von Allspeed Cyclery & Snow. Sorgfältige Trail-Arbeit von der Mountainbike-Community der Gegend hält das umfangreiche Netzwerk von Bradbury aufrecht. Und obwohl der Park für seinen schnellen und fließenden Singletrail bekannt ist, sind die Highlights auf dem 2,4 Meilen langen O Trail die felsigen, technischen Abschnitte. Besteigen Sie auch den rollenden Ginn Trail, bevor Sie durch Ragans Highspeed-Singletrail auf Fox schießen.

RAYMOND-SCHLEIFE Auf einer hügeligen Fahrt fahren die lokalen Roadies in westlicher Richtung durch Pinienwälder, Ackerland und Ausläufer. Diese 80-Meilen-Schleife bietet vier bemerkenswerte Anstiege und unzählige Rollen. Sein Markenzeichen ist eine 10-Meilen-Strecke mit drei Lungenklettern und ausgedehnten Ridgetop-Panoramen. "An klaren Tagen sind die White Mountains [in New Hampshire] voll im Blick", sagt Portland Velo Club Fahrer Paul Weiss. Verlassen Sie die Stadt an der Route 9 mit einem 1,2 Meilen langen Anstieg nach New Gloucester. Drehen Sie sich an grünen Hügeln und Apfelplantagen vorbei, bevor Sie sanft durch die Wälder westlich von Portland rollen. Bei Meile 40 beginnt eine Reihe von Anstiegen in Johnson Hill. Die folgende Push-Up Mountain Road ist die steilste Fahrt (mit einem 9 Prozent Anstieg), aber der Abschnitt bis Spiller Hill ist härter, mit einer 6,6 Prozent-Klasse über 1,1 unerbittlichen Meilen. Runden Sie die Fahrt ab, indem Sie Raymond überqueren, um zur Route 9 zurückzukehren.

Das Beste von Portland
SIE WOLLEN MACH DAS Kommen Sie dort hin
Ein Koffein Jolt Holen Sie sich Ihr Java-Update mit lokalen Radfahrern bei Coffee By Design 67 Indien St .; coffebydesign.com
DOPPEL-EIN SPAß Beobachten Sie die Portland Sea Dogs im Hadlock Field 271 Park Ave .; portlandseadogs.com
Ein POSTRIDE GETRÄNK Im belgischen Biergarten Novare Res Bier Café wird ein handwerklich gebrauter Entwurf serviert 4 Kanalplatz; novareresbiercafe.com
Ein Geschmack des Meeres Schnapp dir ein paar Dampfer auf der Terrasse von J's Oyster 5 Portland Pier; myspace.com/jsoysterportland
EIN STILVOLLER ABEND Schlürfen Sie Wein, knabbern Sie an karibisch inspirierter Pizza und lassen Sie sich sonntags bei David Live-Jazz schmecken 22 Denkmalplatz; davidsrestaurant.com
GIRLS 'NIGHT OUT Treffen Sie sich mit dem Monday Night Women's Ride des Portland Velo Club portlandvelowomen.wordpress.com
Ein Grund zur Rückkehr Sehen Sie mehr von Maine - und helfen Sie der American Lung Association - auf dem Trek Across Maine Juni 2011; lungusa.org
EINIGE KULTUR Besichtigen Sie die Galerien im Portland Museum of Art 7 Kongressplatz; portlandmuseum.org

Schau das Video: Portland, Maine Urlaub Reisef├╝hrer. Expedia (4K)

Lassen Sie Ihren Kommentar