Stufe 2

Heute die atemberaubenden Luftaufnahmen
des Pelotons sah aus wie
ein vibrierendes Akkordeon der Vögel
verlängern und komprimieren,
gemeinsam auf belgischen Straßen rollen
durch verfallene Felder
von Kohle, Stahl und hellgrünen Wäldern.
Das Beste von allem: keine Abstürze!
Während des heutigen Sprints
Der Manxman schlug 45 Meilen pro Stunde.
45 Meilen pro Stunde. Es ist schwierig
um diese Geschwindigkeit zu erreichen, während ich schreie
ein Berg auf einem Fahrrad, geschweige denn
schreie sofort eine Wohnung hinunter
Bewegen Sie sich nur mit der Kraft Ihrer Beine.
Ich verstehe es nicht, aber ich liebe es.


Für andere Gedichte in dieser Serie,
Klick hier.
Todd Colby hat vier Gedichtbände veröffentlicht: Ripsnort, Cush, Riot in der Charm Factory: Neue und ausgewählte Schriften, und Zittern und Leuchten, alle veröffentlicht von Soft Skull Press. Er war auch der Herausgeber der Gedichtanthologie Heights of the Marvelous: Eine New Yorker Anthologie (St. Martins Presse). Colbys Gedichte wurden auf NPR für Garrison Keillor's Writer's Almanac gelesen. Colby ist Mitglied des Board of Directors für das Poetry Project, wo er Poetry Workshops unterrichtet. Er ist auch Mitglied des Redaktionsausschusses von LungeVoll! Zeitschrift und ist ein beitragender Herausgeber für Cousine Corinnes Erinnerung. Colby hat Lesungen im The Poetry Project, dem Bowery Poetry Club, dem Rubin Museum, der New York University, der New School für Sozialforschung, der Brooklyn Public Library, der Cornell University, der Kingston Writers Conference, dem Whitney Museum of American Art, PS 122, gehalten. und mehr. Er schreibt neue Arbeiten an gleefarm.blogspot.com.

Schau das Video: . Stufe 1 Stufe 2

Lassen Sie Ihren Kommentar