5 tolle Getränke für einen Pick-Me-Up

Tankstellen und Läden sind nicht nur für Autofahrten. Sie können auch die ideale Oase für die nötige Energie auf langen Fahrradtouren sein. Versuchen Sie eines der folgenden Mal, wenn Sie einen Mid-Ride-Boost benötigen.

Espresso. Es ist kein Geheimnis, dass Kaffee ein Energizer ist (wir bevorzugen unseren charakteristischen Bohnenkaffee, Puncheur). Milliarden von Menschen nutzen es jeden Tag, um weiterzumachen. Aber wenn Sie nach einem schnellen Energieschub suchen, bestellen Sie einen doppelten Espresso (ein in Dosen getrunkener Starbucks Doubleshot Espresso aus dem Getränkekühler macht den Trick, wenn Ihr Stopp am Straßenrand keine Schüsse zieht). Obwohl Espresso von Natur aus nicht mehr Koffein als tropfender Kaffee hat, konzentriert sich die Dosierung in einem kleineren Volumen - etwa 100 bis 150 mg pro 2 bis 3 Unzen Schuss -, die Sie konsumieren und assimiliert schneller als eine größere Tasse Joe. "Der Pick-up-Effekt variiert für jede Person, aber für viele erreicht der Effekt etwa 30 Minuten nach dem Konsum", sagt Cynthia Sass, RD, CSSD, New York City und Los Angeles.

Coca Cola. Obwohl viele Diätassistenten wie Sass beim Trinken von Coke die Stirn runzeln, gibt es spezielle Zeiten, in denen Coca-Cola das ideale Elixier ist, um dich von den Toten zurück zu bringen - wenn du dich fühlst, als ob der Sensenmann dein Rad sengend heiß lutscht , Oh mein Herr, sind wir fast fertig ?! Todesmarsch einer Fahrt. Coke serviert einen bescheidenen Koffein (etwa 35 mg pro Dose) und kräftige Dosis (39 Gramm) Zucker. Auch Berufsradfahrer haben sich seit Jahrzehnten durch ihre magensiedenden Eigenschaften geschworen. "Es gibt nichts Gesundes über Cola", sagt Stanford-basierten Sportphysiologen und Ernährungswissenschaftler Stacy Sims, PhD. "Aber Coca-Cola ist gleich Schwarzgold, wenn du dringend Zucker und Koffein benötigst, um den verbrauchten Treibstoff zu erhöhen." Das Koffein hilft dabei, die Fettsäure-Freisetzung in deinen Blutkreislauf zu stimulieren und das Koffein reduziert Müdigkeitsgefühle. "Der reine Zucker von Coke fördert die Blutzuckerversorgung schnell. Deshalb läuft es in der 11. Stunde so gut ", sagt sie. Passen Sie einfach auf, dass der Ansturm von Coke von einem Unfall gefolgt werden kann. Es funktioniert am besten in der letzten Stunde oder so von einer harten Fahrt.

Matcha. Matcha ist eine speziell vorbereitete Sorte von Grüntee, bei der die Blätter zu einem feinen Pulver pulverisiert und in eine Lösung gemischt werden (anstatt die Blätter zu tränken und wegzuwerfen). Das Ergebnis ist ein stärkeres Getränk mit einem höheren Anteil an Antioxidantien und Koffein (die dreifache Menge an normalem, eingeweichten Tee; etwa ¾ so viel wie eine Tasse gebrühten Kaffees). Matcha ist eine gute Wahl, wenn Java dich nervös macht oder wenn du nur einen kleinen Auftrieb brauchst, weil es eine Substanz namens l-Theanin enthält, die Entspannung fördert, ohne dich schläfrig zu machen, so sagen Trinker, dass sie Energie fühlen, aber nicht summen. "Das Ergebnis ist eine" entspannte Ruhe ", die es den Athleten ermöglicht, sich wach zu fühlen, aber nicht überanstrengt", sagt Sass. "Es ist, als hätte man den Körper eines Roadrunner ohne Affengeist." Zu den anderen Matcha-Drinks gehören Jade Monk und Starbucks Matcha Latte.

Kokosnusswasser. Ein Favorit des ehemaligen Profi-Triathleten und Ultramarathoniers Brendan Brazier, der die Tour de France-Fahrer konsultiert hat, machte Kokoswasser einen ziemlich großen Spaß, als eine Studie 2012 herausfand, dass es genauso wirksam war wie ein kommerzielles Kohlenhydrat-Elektrolyt-Sportgetränk bei rehydrierenden Läufern ermüdender, dehydrierender stundenlanger Lauf. Da 16 Unzen erfrischende Kokosnuss-Flüssigkeit auch 22 Gramm Zucker liefert, kann es auch einen erfrischenden Mid-Ride-Energieschub bieten. Der einzige Anstoß für Kokoswasser ist, dass sein Elektrolytgleichgewicht nicht mit dem übereinstimmt, aus dem Sie schwitzen, besonders wenn Sie ein salziger Pullover sind. Es ist relativ wenig Natrium und reich an Kalium. Es ist einfach, eine leicht erhältliche Marke wie Vita Coco in einen Elektrolyt-reichen Cocktail zu verwandeln. "Nimm ein Salzpäckchen von einem der Gewürzzähler und streue es ein, um es auszugleichen", schlägt Sims vor.

Wasser. Ehrlich gesagt, manchmal, was Sie wirklich brauchen, vor allem, wenn Sie viele Sportgetränke saugt, ist eine Flasche klare, klare H20, um Ihren Gaumen zu reinigen, spülen Sie Ihr System aus und hydratisieren Sie für die Heimstrecke. "Viele Athletenkunden sagen mir, dass manchmal nur klares Wasser ihren Durst stillt", sagt Sass. "Denken Sie nur daran, dass Wasser, wenn Sie stark schwitzen, Elektrolyte nicht ersetzen kann, und wenn Sie nur mit Wasser überhydraten, können sich die Elektrolyte im Blut verdünnen." Das kann zu "Wasserintoxikation" oder Hyponatriämie führen ein gefährlicher und möglicherweise tödlicher Zustand. Also trinke diese Sportgetränke nicht an Stelle von tuckerndem Wasser.

Schau das Video: GLÜCKSRAD DIY HERAUSFORDERUNG. Einfache Ideen für die Schule & Sommer DIYs selber machen. DIY Inspiration

Lassen Sie Ihren Kommentar