Qualität zählt, wenn es zu Gewicht kommt

Wenn es um die Gewichtsabnahme geht, will jeder die eine große Sache, die die Pfunde nehmen und halten wird. Aber eine aktuelle Studie, die Daten aus drei Langzeitstudien über 16 Jahre untersuchte, darunter 120.000 Männer und Frauen, zeigt, was wir alle in unseren Herzen wissen - es sind all die kleinen Nahrungsentscheidungen, die wir Tag für Tag treffen auf die Pfunde oder helfe sie davon abzuhalten.

Der erste Platz, um intelligente Entscheidungen zu treffen: Kohlenhydrate. Die Männer und Frauen, die die meisten Kohlenhydrate mit hohem glykämischen Verbrauch (GL) wie Weißbrot, Süßigkeiten und raffinierte Körner, die Blutzuckerspitzen verursachen, zu sich nahmen, hatten im Laufe der Zeit eine größere Gewichtszunahme. Es überrascht nicht, dass Menschen, die ihre Aufnahme von verarbeitetem Fleisch erhöht haben, im Laufe der Zeit zugenommen haben, so die Studie, die im Internet veröffentlicht wurde American Journal für klinische Ernährung.

Nahrungsmittel, die mit langfristiger Gewichtsabnahme und / oder Wartung verbunden sind, schließen Fische, Meeresfrüchte, Nüsse, Joghurt und Huhn ohne Haut ein. Essen niedrigere GL Kohlenhydrate wie Hafer, Bohnen, Kleie Getreide und Vollkornprodukte auch vergrößert den Gewichtsverlust mit diesen und anderen gesunden Lebensmitteln, wie Eier und Käse.

Obwohl wir Radfahrer oft auf hohe GL Kohlenhydrate wie Sportgetränke und Gummibärchen für einen schnellen Energiestoß angewiesen sind, dient diese Studie als eine gute Erinnerung daran, dass diese Lebensmittel am besten für das Fahrrad reserviert sind, wenn wir unser Gewicht im Zaum halten wollen.

Schau das Video: Schokoeis am Stiel: Die drei kühlen Varianten im Test. Galilei. ProSieben

Lassen Sie Ihren Kommentar