Reinigen Sie Ihr Fahrrad in 10 Minuten

Sie haben nur 10 Minuten, bevor Ihre Reitknospen Räder in Ihrer Auffahrt zeigen (vorausgesetzt, sie sind pünktlich für einmal). Sie sind angezogen und bereit zu gehen, aber Ihr Fahrrad ist nicht. Wieder einmal wirst du der Goob sein mit einer quietschenden Kette und balkenhaften Verschiebungen. Dieses Mal nicht. So geht dein Fahrrad schnell durch. (Steigern Sie Ihr Fahrradwissen noch mehr mit unserem Quick & Easy Bike Maintenance Kurs durch RodaleU, vorbereitet von Radfahren's eigener Reparaturguru Mike Yozell.)

ENTFERNEN GUNKY BUILDUP
Entfetten Sie den Entfetter großzügig entlang der Länge der Kette, während Sie die Kurbel nach hinten drehen. Verwende eine alte Zahnbürste oder eine nichtmetallische Bürste, um den gelösten Schmutz wegzubürsten, und sorge dafür, dass die Kassette und die Kettenblätter gründlich überarbeitet werden. Wenn du keinen Entfetter mehr hast - oder noch nie einen besessen hast - wische wenigstens die Kette mit einem Lappen ab.
ZEITABLAUF: 3:15

LUBE DIE KETTE
Geben Sie der Kette zunächst einige Sekunden zum Lüften. (Für eine lange Liebesübung lassen Sie die Kette 5 Minuten in der Sonne an der Luft trocknen.) Verwenden Sie dann das Öl Ihrer Wahl, um jedes Glied und jede Seitenplatte der Kette leicht zu beschichten. Drehen Sie die Kurbeln nach hinten, um ein vollständiges Eindringen des Öls in die Kettenglieder zu gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass die Kassettenzahnräder auch eine leichte Schicht erhalten.
ZEITABLAUF: 6:48

REMOVE EXCESS LUBE
Drehen Sie den Antrieb wieder zurück und wischen Sie den Schmierstoff mit einem Lappen von der Kette und der Kassette ab. Warum wischst du Schmierstoff ab, den du gerade angelegt hast? Sie wollen, dass jedes bewegliche Teil von einem Ölfilm bedeckt ist, der klebt, nicht von einem Ölfluss, der abläuft.
ZEITAUFNAHME: 7:39

ENDERWERKGEHÄUSE ENTFERNEN
Schalten Sie in das größte Zahnrad hinten ein und schalten Sie dann in den hohen Gang hoch, ohne die Kurbeln zu drehen. Dadurch wird das Kabel so locker, dass Sie das erste Gehäuse (das in den Umwerfer eingreift) aus der Kabelführung entfernen können. Sie benötigen dazu geteilte Kabelstops. Wenn du sie nicht hast, vergiss es.
ZEITABLAUF: 8:03

CLEAN UND LUBE DAS KABEL UND GEHÄUSE
Wischen Sie das freiliegende Kabel ab, um altes Schmiermittel und Schmutz zu entfernen. Mit einem Klecks Fett auf den Fingern eine dünne Schicht über das Kabel streichen. Das Fett vor und zurück über das Kabel wickeln, um ein vollständiges Eindringen des Schmiermittels zu gewährleisten. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie den Überschuss ab. Wie zuvor möchten Sie nur eine dünne dünne Schicht hinterlassen. Tauschen Sie das Gehäuse aus.
Die Zeit verging: 8:51

WIEDERHOLEN
Beginnen Sie mit dem Schaltwerk und schmieren Sie jeden Kabel- / Gehäuseabschnitt bis zum Schalthebel. Wiederholen Sie dies für das Umwerferkabel und das Gehäuse, schalten Sie den Umwerfer auf das große Kettenblatt und gehen Sie dann für den kleinen Ring ohne zu treten, um Kabeldurchhang zu erzeugen.
ZEITABLAUF: 10:11

​

Schau das Video: Einfache Kettenreinigung mit dem Park Tool am E-Bike und Pedelec

Lassen Sie Ihren Kommentar