Die ganze Wahrheit

Ich wachte an einem frühmorgendlichen Morgen in einem Motelzimmer in New Mexico auf, als das Licht durch die Jalousien strömte, und ich setzte mich auf und sah ein Fahrrad, das an einer Wand lehnte und ein Set über den Sattel drapierte. Ich schaute nach links und rechts und sah meine Frau und meine Kinder schlafen, dann schaute ich zurück auf das Fahrrad und dachte darüber nach, wie komplett ich verliebt bin.
Ich wusste dann, dass ich eine bereits vollständige Anmerkung des Herausgebers über einen erstaunlichen Tag während der letztjährigen Tour de France verwerfen würde. Ich hatte gehofft zu erklären, wie es ist, das Ballett und den Mardi Gras auf einmal zu sehen. Es gab einen Absatz, der vier Norweger, die wie Wikinger verkleidet waren, und ein Rabobank-Teamauto erwähnte, das über meinen Fuß lief und eine perfekte Quiche, die ich aß, während ich den Tourmalet hinunterraste. Kurz gesagt, es war eine 650-Wort-Hommage an meine Leidenschaft für die Tour.
Aber meine Leidenschaft für das Radfahren ist viel tiefer.
Ich verehre natürlich, schnell zu fahren. Ich liebe es, in den Drops und Bogenwindungen hinabzusteigen, als wäre ich den Grenzen der Schwerkraft entkommen. Obwohl ich in Bildern einem Radrennfahrer ähneln könnte, bin ich stolzer Besitzer gewöhnlicher Mitochondrien, obwohl mich das nicht davon abhält, gelegentlich so schnell wie möglich zu fahren. Du schaffst es, etwas Bedeutendes über dich selbst zu entdecken, wenn du dich so stark vordringst - und es ist etwas Schönes, wenn du einem lebenden, atmenden Rudel beitrittst, deinen Verstand gewaltsam aufräumst und 80 Freiläufe gleichzeitig hörst.
Ich mag es auch, langsam zu reiten. Wenn du aufrecht sitzt und drehst, siehst du die Welt und fühlst dich energetisiert und verbunden mit deiner Gemeinschaft. Ich fühle mich vollständiger als Radfahrer, wenn ich auf den Bauernmarkt fahre - in Jeans oder Nudeln mit meinen Kindern in der Nachbarschaft oder durch die Landschaft. Sie müssen nicht leiden oder tragen Lätzchen oder wissen, wie man ein Rad wahr wird, um in Radfahren zu lieben - Sie brauchen nur Leidenschaft. Ohne Leidenschaft bist du kein Reiter; du bist nur jemand, der reitet.
Ich fühle eine Verwandtschaft mit Menschen, die gerne Fahrrad fahren. Ich fühle es, wenn ich in Italien bin und alte Leute sehe, wie sie mit ihren Brotkörben durch die gepflasterten Gassen mit Brot und Wein gleiten, so wie ich es fühle, wenn ich Vorstadtkindern zuschaue, wie sie auf Trainingsrädern eine Sackgasse hinunterrasen. Ich bewundere Menschen, die Fahrräder bauen, verkaufen und reparieren, Menschen, die ihr Berufsleben dem Dienst unserer Freizeit und Nützlichkeit widmen. Ich fühle eine Verbindung zu Charity-Ridern und BMX-Groms und Leuten, die zum ersten Mal seit Jahren wieder auf dem Fahrrad stehen und stylischen Frauen, die in Sommeranzügen und dicken Absätzen zur Arbeit gehen. Heutzutage können uns noch so viele Kräfte trennen - unsere Rasse, unser Geschlecht, unser wirtschaftlicher Status, unser Alter, die Form unseres Körpers - aber ich bin davon überzeugt, dass Radfahren (und Fahrradfahren) eine transformierende, unmissverständliche Kraft ist. Wenn wir eine Begeisterung fürs Fahrradfahren teilen, dann teilen wir etwas tiefgründiges.
Ich glaube, dass die Seiten dieses Magazins diese Wahrheit widerspiegeln. Diese Ausgabe hat zum Beispiel einen umfassenden Fan-Guide zur Tour de France und ein Foto-Driving-to-Beach-Cruising, Trainingspläne für leistungsorientierte Fahrer und einen Essay über die Vorteile des langsamen Reitens. Diese Vielfalt spiegelt das authentische Gesicht des Radsports und die Seele des Magazins wieder, das Sie führen.
Zurück in meinem Motelzimmer, zuckte ich die Laken ab und braute etwas französischer Braten im Badezimmer und schlüpfte in meine Ausrüstung. Es dauerte nicht lange, bis ich mit meinen Cousins ​​Dan und Rich mein Fahrrad auf Serpentinenstraßen vorbei an Lehmziegelhäusern und zartem Wüstengebüsch radelte. Meine Gedanken machten Schnappschüsse, die Jahre dauern werden. In diesen Momenten ist Reiten kein Hobby oder Teil eines Geschäftsplans. vielmehr ist es Teil meines Lebensgewebes - wie ein Freund und ein Glaube und eine Rettungsleine und eine wirklich unvergessliche romantische Komödie in einem. Es würde diese Fahrt beleidigen, es als Training zu bezeichnen - es war eine Erfahrung, die von gemeinsamen Momenten und der Landschaft handelte und ein Gefühl, das nichts weniger als Liebe ist.

Schau das Video: Die ECHTE Wahrheit + Beweise! / MissNici

Lassen Sie Ihren Kommentar