Mountain Biker Rally gegen California Trail Closures

Alles in allem ist der China Camp State Park in Kalifornien ein großartiger Ort für Anfänger, um die Grundlagen des Mountainbikings zu erlernen, ohne dabei auf die Erfahrung verzichten zu müssen. Der breite, sanfte Singletrail des Shoreline Trails steigt sanft in die berühmten Marin Hills auf und bietet einen atemberaubenden Blick auf die San Pablo Bay.

Der Trail ist einer der wenigen legalen Singletrack-Abschnitte im nordkalifornischen Marin County und seine historische Umgebung und atemberaubende Landschaft machten ihn zu einer der besten Orte für Anfänger, um den Sport in der Juni 2012 Ausgabe des Bicycling Magazins auszuprobieren. Diese Geschichte, die ich geschrieben habe, kam mit einem Disclaimer: Aufgrund von Budgetkürzungen soll das China Camp im Juli geschlossen werden.

Parks unter der Axt

Im vergangenen Sommer erklärte die Abteilung des California State Park einen Plan, 70 von 279 Parks zu schließen. Die Abteilung, die in den nächsten zwei Jahren mit einem Budgetdefizit von 33 Millionen Dollar konfrontiert war, hielt die Schließung des Parks für eine unglückliche Folge einer sich in der Krise befindenden Staatswirtschaft.

In Marin County sollten vier von sechs Parks geschlossen werden, und im angrenzenden Parkviertel Diablo Vista wurden neun von zwölf Parks auf den Plan gerufen. Vielleicht am beunruhigendsten für Mountainbiker, erschien der 5.000 Hektar große Annadel State Park im Distrikt Diablo Vista und sein 45 Meilen langer gepflegter Singletrail auch auf der Verschlussliste des Staates.

"Das letzte Jahr war ein bisschen ein Abenteuer", sagt Danita Rodriguez, die sowohl die Marin- als auch die Diablo Vista-Parkbezirke betreut. "Wir sind ausgebildet und erfahren darin, offene Parks zu verwalten und nicht zu schließen."

Brandgefahr und illegale Aktivitäten in den geschlossenen Parks sind offensichtliche potenzielle Probleme. "Zuerst sagte uns der Staat, dass sie genug Geld sparen würden, um die Parks zu schließen und Leute zu bezahlen, um sie zu patrouillieren", sagt Greg Fisher, der Redakteur der regionalen Fahrradveröffentlichung Bike Monkey, die die zweirädrige Ladung anführt, um Annadel offen zu halten. "Dann dachten sie darüber nach, es den Menschen zu erlauben, die Wege des Parks zu benutzen, ohne sie weiter zu verwalten."

Diese Option gibt Fisher eine Pause. Er stellt sich einen apokalyptischen Park vor, der von Marihuanazüchtern und vagabundierenden Bewohnern überfallen wird und Brandgefahren verursacht. "Annadel ist ein riesiger Stadtpark mit mehreren Zugangspunkten", sagt er. "Es ist wie eine Wildnis vor der Küste." In Südkalifornien, bereits geschlossen, - aber ungesichert, sind Parks Opfer von Vandalismus und Diebstahl im Wert von Tausenden von Dollar geworden.

Speichern des Singletracks

Glücklicherweise, sagt Fisher, darf Annadel kein solches Schicksal erleiden. Die lokalen Abteilungen von Santa Rosa und Sonoma County Park waren bereit, das Management für die nächsten fünf Jahre zu übernehmen. Obwohl Fisher befürchtet, dass die Übernahme von Annadel durch die lokale Regierung keine langfristige Lösung ist, sieht er einen Silberstreifen inmitten der rückständigen kalifornischen Wirtschaft und des Haushalts des State Park Departments.

Seit Jahren hat sich Fisher für ein Rennen in Annadel eingesetzt. Doch als der Park kurz vor dem Abschluss stand und das neue Management an der Spitze war, begrüßten die Offiziellen die Veranstaltung und den damit verbundenen finanziellen Auftrieb.

So hat Fisher 2011 das historische Rockhopper-Rennen in Annadel wiederbelebt. Die Wurzeln der Veranstaltung reichen bis in die frühen 80er Jahre zurück, als das Rennen einige der frühesten Stars der Mountainbike-Szene aufzeigte, darunter Joe Murray, Tom Ritchey und Jacquie Phelan. Das Rennen 2012 ist für den 18. August geplant.

China Camp scheint sich ebenfalls einer positiven Lösung zu nähern. Eine gemeinnützige Organisation, Friends of China Camp, legt einen Plan zur Übernahme von Operationen vor. Dieses Abkommen sieht vor, dass die Marin County Bicycle Coalition, die wichtigste Mountainbike-Advocacy-Gruppe des Gebiets, das Trail-System aufrechterhält und den Nutzern eine Gebühr in Rechnung stellt. Das Modell basiert auf Camp Tamarancho, einem beliebten Singletrack-Netzwerk in Privatbesitz in Marin County. Eine Fahrt auf Tamaranchos 9-Meilen-Loop kostet 5 $.

"Als wir im China Camp ein Gebührenmodell für den Trail-Einsatz vorschlugen, sagten 90 Prozent der Mountainbiker, dass sie bereit wären zu zahlen", sagt Tom Boss, der Mitgliedschaftsdirektor der Koalition und häufiger Fahrer im China Camp.

Wenn dem MCBC das Trail-System von China Camp gewährt wird, bleibt der Park eine der besten Destinationen für neue Fahrer des Landes, und laut Boss kann er mit mehr technischen Trails wachsen und jene Mountainbiker verführen, die sich nicht zurückziehen eine Herausforderung.

Schau das Video: Red Bull Rampage von Anfang bis Ende

Lassen Sie Ihren Kommentar