6 Möglichkeiten, deine Zuckergewohnheit zu schlagen

Sie brauchen Zucker, um Ihre Fahrt zu beschleunigen - aber Sie brauchen nicht 23 Teelöffel pro Tag, was soviel Zucker ist, wie der durchschnittliche Amerikaner verbraucht. Diese Menge kann zu verhärteten Arterien, Herzerkrankungen und vielen anderen schrecklichen gesundheitlichen Auswirkungen führen. Folgen Sie diesen Tipps von Mike Rousell, Ph.D. und Autor von Die 6 Säulen der Ernährung.

1. Tritt die Dose Soda

Sparen Sie 10 Teelöffel ‹‹

Zuerst ersetzen Sie es mit Diät-Limonade, um Kalorien zu reduzieren, während Sie noch Ihre Süße reparieren lassen. Dann, nach einer Woche, wechseln Sie mit einer Zitrusscheibe zum Selters.

2. Sweeten Joghurt natürlich

Sparen Sie 2-4 Teelöffel ‹

Frucht-auf-dem-Boden-Joghurt kann fast 30 Gramm Zucker enthalten, von dem vieles hinzugefügt wird. Wählen Sie einfach und mischen Sie in Blaubeeren oder streuen Sie auf Zimt.

3. Snack auf ganze Lebensmittel und Getreide

Sparen Sie 2-10 Teelöffel

Anstelle von Energieriegeln, Süßigkeiten und Keksen essen Sie Nüsse, Gemüse und faserreiche Früchte (wie Äpfel, Birnen und Beeren) oder Vollkornprodukte wie Popcorn.

Verwandt: Zucker Schock

4. Verdünnen Sie Ihren Fruchtsaft

Sparen Sie 2-3 Teelöffel

Fruchtgetränke machen etwa 10 Prozent des zugesetzten Zuckers in unserer Ernährung aus. Mischen Sie Ihren Saft mit einer gleichen Menge H2O und Sie werden die Kalorien halbieren.

5. Tauschen Sie Ihr Getreide aus

Sparen Sie 2-4 Teelöffel

Stellen Sie die Frosted Flakes für Stahl-geschnittenen Hafer ab. Rühren Sie eine halbe Kugel Vanillepulver ein, um einen süßen Kick zu erhalten. Sie werden etwa 10 Gramm Protein hinzufügen.

6. Wählen Sie Ihr eigenes Dessert

Sparen Sie 2-10 Teelöffel

Gegrilltes Obst ist ein großartiges Dessert, das mit einer gesunden Portion Ballast einen Hauch von Süße liefert. Unsere Top-Picks: Pfirsiche, Grapefruits und Wassermelonen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Men's Health

Lassen Sie Ihren Kommentar