Coolste Paare im Radsport: Julie Krasniak und Jeremy Dunn

Das Ehepaar: Julie Krasniak, 27, und Jeremy Dunn, 34, Besitzer von The Athletic und The Athletic Community.
Dunn: Als ich zum Shooting ging, lebte ich mit diesen beiden Jungs und ich scherzte: "Ich werde nach Frankreich gehen und meine zukünftige Frau finden. Bis später." Und ich tat. Sie scherzt gerne, dass, als wir gingen, ich mit meiner Visitenkarte herauskam und war wie: "Ruf mich an. Email mich. Etwas."

Dunn: Ich war so beeindruckt, dass wir dieses gemeinsame Interesse hatten. Mein Vater sagte: "Das ist verrückt, dass du jemanden finden kannst, der so in das ist, in was du willst. Renn einfach damit, sieh, wie weit es geht."

Dunn: Wir haben viele Briefe geschrieben, viele E-Mails verschickt, viel Skyping gemacht. Wir trafen uns nicht nur in einer Bar und begannen zusammen zu schlafen. Wir müssen interagieren und alles durchsprechen. Es war sehr lange schwierig, aber es basierte ausschließlich auf Kommunikation.

Krasniak: Wir waren wie, "Das ist wirklich, wirklich scheiße, weil wir nur zusammen leben wollen."

Krasniak: In dem Moment, als ich nach Portland gezogen bin, um bei Jeremy zu leben, habe ich mir nie Fragen gestellt, es gab keinen Weg zurück. Es fühlte sich einfach richtig an.

Dunn: Ich bin mit Leuten ausgegangen, die keine Radfahrer waren. Sie hatten keine Ahnung, warum ich für sechs Stunden an einem Samstag weg sein sollte, wenn es "unsere Zeit zusammen ist und du es ohne mich ausgibst". Es war eine Offenbarung, jemanden zu haben, der das mit mir machen wollte.

Krasniak: Wir bringen einander etwas, was wir nicht alleine haben. Ich liebe es, mit Jeremy zu arbeiten, und nicht nur, weil er mein Ehemann ist, sondern weil er wirklich einfach ist und Spaß macht, mit ihm zu arbeiten.

Dunn: Ich fand jemanden, der meine Energie für das Leben auf und neben dem Fahrrad zusammenbringen konnte. Ich sagte immer, ich würde nicht mit einem anderen Radfahrer oder einem anderen Radrennfahrer ausgehen. Aber das ging aus dem Fenster, als ich jemanden fand, mit dem ich diese Dinge machen konnte.

Krasniak: Er unterstützt mich wirklich. Was auch immer ich mache, er sagt: "Ja, mach es. Es ist großartig." Keine Frage. Einfach super-großes Vertrauen. Das hatte ich noch nie zuvor.

Dunn: Manchmal kann es schwierig sein, zum Beispiel, wenn Sie jemanden durch Bonking sprechen oder versuchen, jemanden motiviert zu halten. Der Versuch, unsere Socken getrennt zu halten!

Krasniak: Du hast eine Vorstellung davon, was du in einem idealen Partner willst, aber was du dir ansehen solltest, ist Teilen und all die Liebe, die du haben kannst.

Dunn: Es gibt einen Mythos, dass Arbeit / Spiel-Beziehungen Satellitenabenteuer sein sollten. Für mich war das Verschmelzen das beste Ergebnis.

Schau das Video: Erste Kuss süße Kinderliebe

Lassen Sie Ihren Kommentar