Der Raleigh Retroglide iE ist ein Casual Laufschuh mit einem Kick

Preis: 2.375 $
Gewicht: 54 Pfund
Größen: Einheitsgröße
Batterielebensdauer: 35 Meilen bei niedrigstem Unterstützungsmodus (beansprucht)
Das richtige Fahrrad für: Jeder, der lässig in der Stadt herumstolpern möchte, mit der Option, eine Stufe höher zu legen.

Lieben Sie das Aussehen eines Cruiser-Bikes, aber schätzen Sie auch die Vorteile eines Tretmotors? Das Raleigh Retroglide iE kombiniert beides für ein stilvolles, lässiges E-Bike, das eine entspannte Fahrt bietet, die in der Stadt pendeln und herumstoßen kann.

Der Retroglide ist in den Ausführungen Step-Through und Step-Over erhältlich und ist mit Kotflügeln, einem Kettenschutz, einem integrierten Gepäckträger und einem pfeilförmigen Lenker ausgestattet, um den Cruiser-Stil zu verbessern. Aber mit mechanischen Scheibenbremsen, einem 350W Mid-Drive-Motor, der an der Kurbel versteckt ist, und einem 417Wh-Akku, der elegant in das Unterrohr integriert ist, wird der Retroglide zu einem gelegentlichen Besichtiger mit einem Kick.

Mit einer beanspruchten Reichweite von bis zu 35 Meilen und einer oberen pedalunterstützten Geschwindigkeit von 20 Stundenmeilen ist der Retroglide ideal für alle, die eine praktische, über die Stadt fahrende Fahrt haben möchten, die auch Ihre Geschwindigkeit und Reichweite erhöhen kann, oder bieten Sie den zusätzlichen Schub, den Sie brauchen, wenn der Gepäckträger voll beladen ist.

Das Retroglide hat klassische Cruiser-Looks und verbindet Batterie und Motor elegant mit dem Rahmen.

Die Retroglide-Familie

Beide Versionen des Retroglide - der Step Thru und der Step Over - kosten $ 2.375 und haben identische Spezifikationen. Beide Rahmen haben einen integrierten Gepäckträger und sind nur in einer Größe erhältlich. Beide sind mit einem Shimano-Antrieb ausgestattet, darunter ein 9-fach-Schaltwerk von Altus und Tektro-Kabel-aktivierte Scheibenbremsen, die eine reibungslose Fahrt mit zuverlässigem Bremsen ermöglichen. Und beide haben 2,3-Zoll Schwalbe Fat Frank Ballonreifen für eine reibungslose Fahrt.

Ausgewogene und effiziente Kraft

Der Retroglide kommt mit einem TranzX M16 350W Pedal-assist Motor, um Sie durch Verkehr mit bis zu 20mph zu bewegen und einem 417Wh Akku, der eine beanspruchte 16 Meilen in der höchsten Leistungseinstellung dauern wird (bis zu 35 in den niedrigsten). Wie viele neuere E-Bikes verwendet der Retroglide einen Mid-Drive-Motor, der einige Vorteile gegenüber älterer Nabenmotor-Technologie bietet. Durch die Positionierung des Motors an der Kurbel ist der Schwerpunkt niedriger, was dem Motorrad eine ausgewogenere Fahrweise und ein besseres Handling verleiht. Gleiches gilt für die Batterie. Durch die Positionierung auf dem Unterrohr - verglichen mit dem Modell des Vorjahres, das unter dem Gepäckträger angebracht war - wird das Gewicht des Retroglides gleichmäßiger verteilt. Das Ergebnis ist eine ausgewogenere Fahrt und ein weniger mühsamer Aufzug (Stufen hinauf, auf ein Gestell usw.)

Ein Mid-Drive-Motor ist auch effizienter, was hilft, wenn Sie in einer hügeligen Gegend wohnen. Da der Motor am Tretlager befestigt ist und die Kraft direkt zu den Kurbeln und Zahnrädern geleitet wird, kann er den gleichen Steigflug wie ein Nabenmotor bewältigen und dabei weniger Energie verbrauchen. Der 350W-Motor des Retroglide hat genug Kraft, um die meisten Ihrer Stadtklettereien zu erobern.

Der TranzX M16 350W Motor hat die Kraft, große Anstiege zu bewältigen.

Intuitive Anzeige

Sowohl die Batterie als auch der Motor werden über eine Currie-Anzeigeeinheit auf der linken Seite des Lenkers gesteuert. Es ist einfach. Der Power-Button schaltet alles ein; Mit den Plus- und Minus-Tasten erhöhen und reduzieren Sie die Geschwindigkeit. Rote Lichter zeigen an, in welchem ​​Hilfsmodus Sie sich gerade befinden. Wenn alle vier erleuchtet sind, bist du am höchsten. Grünes Licht an der Batterie gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie viel Saft Sie noch übrig haben. Wenn alle fünf erleuchtet sind, haben Sie eine volle Ladung. Die Nummer, die automatisch auf dem Display erscheint, ist Ihre Geschwindigkeit. Wenn Sie Ihre Reichweite wissen möchten, drücken Sie den Netzschalter einmal kurz. Es gibt auch einen Walk-Modus. Obwohl der Retroglide mit 54 Pfund ein leichteres Haar ist als vergleichbare E-Bikes, ist er immer noch ziemlich schwer (besonders bei einem beladenen Gepäckträger). Sollten Sie einmal ein wenig Unterstützung benötigen, drücken Sie einfach die Plus-Taste noch einmal, nachdem Sie die maximale Pedalunterstützung erreicht haben, bis ein grünes Licht erscheint. Wenn Sie über die Bedienung des Retroglide-Assistenten nachdenken, werden Sie weniger Zeit mit dem Fiedeln verbringen und mehr Zeit mit Ihrer Fahrt verbringen.

Die Power-Anzeige ist einfach zu bedienen, damit Sie sich auf die Fahrt konzentrieren können.

Fette Reifen

Schwalbe Fat Frank Ballonreifen glätten raue Straßen.

Kreuzer-Stil

Sattel, Lenker und Kotflügel ergänzen den Cruiser-Look.

Glatte Verschiebungen

Ein Shimano Altus 9-fach Schaltwerk erleichtert das Schalten.

Einfache Anzeige

Die elektronische Currie Anzeigeeinheit ist intuitiv.

Integriertes Rack

Ein robuster Gepäckträger macht das Schleppen von Sachen zum Kinderspiel.


Fahrimpressionen

Ein Teil davon, ein Erwachsener zu sein, macht Dinge, die du wirklich nicht tun willst - Dinge wie Einkaufen, zur Post gehen und generell Sachen pendeln. Und obwohl es an diesen Verantwortungsbereichen keinen Weg gibt, gibt es Wege, sie erträglicher zu machen. Oder, im Falle der Retroglide, viel mehr Spaß, als ich dachte, dass sie sein könnten.

Bei meinem ersten Ausflug in den Lebensmittelladen wählte ich eine Route frei von Stoppschildern, roten Ampeln und anderen Gründen, die verlangsamt oder gestoppt werden sollten. Sobald ich in Bewegung war, konnte ich mich mit wenig Aufwand bei 12 Meilen pro Stunde (im zweituntersten Unterstützungsmodus) niederlassen. Mit dem hinteren Gepäckträger, der mit Vorräten beladen war, fügte ich eine weitere Unterstützungsstufe hinzu und ging nach Hause, ohne dass ich diese vierte Kraftstufe benötigte.

Aber das Retroglide in Stop-and-Go-Situationen zu fahren, ist gewöhnungsbedürftig. Der Motor springt nicht sofort ein, was bedeutet, dass es für die paar Sekunden an dir liegt, das 54-Pfund-Rad ruhig zu halten, bis es funktioniert (etwas, das ein kleinerer, leichterer Fahrer vielleicht schwierig finden könnte). Nach den ersten Pedalumdrehungen steigt jedoch die Kraft und das Motorrad hält ein gleichmäßiges Tempo. Und im Höchstleistungsmodus ist das Fahrrad schnell auf seine maximale Geschwindigkeit von 20 Stundenmeilen gestiegen.

Mit anderen, ähnlichen Mid-Drive-E-Bikes, die irgendwo zwischen 500 und 1.500 Dollar kosten, ist das Retroglide nicht nur eine gut aussehende, praktische, fahrerfreundliche Fahrt. Es ist auch ein großer Wert.

Schau das Video: 2018 Raleigh Retroglide iE E-Bike Bewertung

Lassen Sie Ihren Kommentar