Befürchten Sie niemals das Wetter, während Sie den Showers Pass Transit Waterproof Rucksack tragen

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel erschien zuerst in der gedruckten Ausgabe von Radfahren. Abonniere jetzt!

Für diejenigen, die jeden Tag bei jedem Wetter fahren, hält der wasserdichte Regenrucksack von Showers Pass Transit Ihre Sachen mit einem haltbaren, wasserdichten Material trocken. Schweißnähte; und eine überhängende Oberseite, die Wasser von der Reißverschlussöffnung des ginormous (42-Liter) Hauptfaches kanalisiert.

Eine beeindruckende Anzahl von Taschen hält alles organisiert. Es gibt separate Ärmel für einen Laptop und ein Tablet, eine gepolsterte Handyhülle und vier Taschen, um Wasserflaschen oder andere Gegenstände vor dem herumschlagen zu bewahren. Auf der Außenseite kann ein erweiterbares Gehäuse einen Helm tragen, und zwei kleinere Taschen (mit wasserdichten Reißverschlüssen) halten Bargeld, Schlüssel und andere kompakte Gegenstände.

Aber mein Favorit ist die Sichtbarkeit der Tasche - an den äußeren Reißverschlüssen, an den U-Lock-Punkten und in den Logos gibt es reflektierende Elemente. Vier kleine, abnehmbare, akkubetriebene Blinklichtpunkte - zwei auf der Rückseite und eine auf jeder Seite - lassen sich in spezielle Halterungen einrasten, obwohl ich mir die Installationsanweisungen etwas genauer vorstellen wollte: Es scheint intuitiv, die Lichter in ihre Tüllen zu stecken Außerhalb der Tasche sollten sie jedoch, um sie richtig zu befestigen, von innen installiert werden.

Bonus: Eine abnehmbare Fannypack - es fungiert als ein Hüftgurt mit zugänglichen Taschen, wenn angebracht - entfaltet für schnelle Ausflüge.

Schau das Video: Die Lahn, wie sie ist und niemals wird!

Lassen Sie Ihren Kommentar