UPS startet E-Bike-Lieferservice in Portland (nat├╝rlich)

Der United Parcel Service liefert seit über 100 Jahren unsere schwer verpackte Priority-Post per Auto und LKW, und seine großen braunen Fahrzeuge sind mittlerweile zu Ikonen geworden. Aber das soll nicht heißen, dass der internationale Zustelldienst in seinen Bann gezogen wird: UPS erweitert seine Definition von "Motorfahrzeug" seit 2012, als es 2012 in Hamburg mit dem Betatest eines An-Bike-Zustelldienstes begann. Und seit dem 21. November nutzt das Unternehmen den Service-Staat mit einem E-Bike im Bike-Progressive Portland, Oregon. (Informieren Sie sich täglich über die coolsten Bike News, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!)

Portland, die inoffizielle Fahrradhauptstadt der USA, wurde ausgewählt, um den neuen UPS-Service einzuführen, da das Unternehmen bereits einige saisonale Lieferungen per Fahrrad in der Stadt abschließt, so dass das Programm die Bewohner - insbesondere Fahrer und Fahrer - nicht schockiert.

Das Liefer-E-Bike von UPS ist kein gewöhnliches Lastenrad. Dieses Fahrzeug bringt schwere Lasten auf ein neues Level: Gebaut von der lokalen Firma Truck Trikes aus Portland, besteht das Stahl-E-Bike aus einem frontgetriebenen Vorderwagen, einer massiven braunen Containerbox mit zwei Rädern und einer funkigen Windschutzscheibe Allwetterschutz. Das E-Bike kann nicht nur bis zu 600 Pfund tragen, sondern es wird UPS helfen, CO2-Emissionen auszugleichen und weniger Platz auf der Straße zu beanspruchen.

"Anfang unserer 109-jährigen Geschichte war UPS als Fahrradkurierunternehmen tätig", erklärte Mark Wallace, UPS Senior Vice President Global Engineering und Nachhaltigkeit, in einer Pressemitteilung. "Während wir ein riesiges Netz von Boden- und Luftfahrzeugen entwickelt und entwickelt haben, kehrt das Fahrrad möglicherweise zurück, wenn wir durch dicht besiedelte Stadtgebiete navigieren und uns weiterhin auf die ökologische Nachhaltigkeit konzentrieren."

Kannst du tatsächlich mit einem E-Bike trainieren? Wir untersuchten:

ÔÇő

UPS plant, im neuen Jahr weitere US-Testprogramme einzuführen, wenn in Portland alles gut läuft; Das Unternehmen wird die Zuverlässigkeit und das Design seines E-Bikes prüfen, ob es in die Infrastruktur der Stadt passt und wie gut Portlander es behandelt.

Schau das Video: Foodora und UberEats 2018

Lassen Sie Ihren Kommentar