Wie man heiße Füße in Schach hält

Schmerzhaftes Brennen auf dem Fußballen (auch als "heißer Fuß" oder Metatarsalgie bezeichnet) ist gewöhnlich eine Folge von heißem Wetter oder schlecht sitzenden Schuhen - oder beides - bei langen, hügeligen Fahrten. "Druck kann Nerven in einem oder beiden Beinen kneifen und eine Fahrt schnell beenden", sagt Amol Saxena, DPM, Zeitfahrradfahrer und Podologe in der Abteilung für Sportmedizin am Palo Alto Medical Hospital in Kalifornien. "Wenn ein heißer Fuß während der Fahrt einschlägt, kann man nicht viel anderes machen, als anhalten, die Schuhe ausziehen und die Füße abkühlen lassen." Saxena ergreift diese Vorsichtsmaßnahmen, um seine Füße während der Rennen kühl und bequem zu halten.

Mach den Squish Test: Wenn Sie Radschuhe kaufen, ziehen Sie die Einlegesohle heraus und halten Sie sie bis zum Boden Ihres nackten Fußes (vor einem Spiegel). "Wenn Sie einen Teil Ihres Fußes über die Einlegesohle hinaus sehen können, brauchen Sie einen breiteren Schuh", sagt Saxena. Ein Tipp: Wenn Sie den perfekten Schuh gefunden haben, kaufen Sie ein weiteres Paar für die Sicherung.

Eine Last abnehmen: Bewegen Sie Ihre Cleats ein paar Millimeter näher an die Ferse des Schuhs, um Druck von Ihrem Vorfuß zu nehmen. Oder wechseln Sie zu einem Pedal mit größerer Plattform, um den Druck auf die Füße gleichmäßig zu verteilen.

Den Stoß abfangen: Im Laufe der Zeit und nach vielen Kilometern auf dem Fahrrad beginnen Ihre Füße ihre natürliche Polsterung zu verlieren, was das Reiten schmerzhaft machen kann. Das Hinzufügen von mehr unterstützenden Einlegesohlen zu Ihren Radschuhen kann helfen. Wenn Sie neue Schuhe kaufen, nehmen Sie die Einlegesohlen mit, um sicherzustellen, dass Sie die beste Passform bekommen.

Sei ein materielles Mädchen: Wählen Sie Socken aus High-Tech-Fasern wie Coolmax und Thermax, die Schweiß abtransportieren. Und kaufen Sie nicht ein Paar direkt von der Stange; probiere sie zuerst mit deinen Radschuhen an.

Lassen Sie Ihren Kommentar